"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen? 2021

enforcer 31.05.2021 - 10:10 669311 5797 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

tintifax

Bloody Newbie
Registered: Mar 2001
Location: A
Posts: 2265
ein punkt für bin schon geimpft, respektive, bin schon 2x geimpft wäre sexy

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11608
Zitat aus einem Post von Bender
Fertig glaub ich nicht. Wir werden um Auffrischungen alle 6-? Monate nicht herum kommen.
Trotzdem Gratulation :)

ich tippe auf einmal im jahr und ich denke nicht ewig, das coronaviren haben nicht soviele möglichkeiten für immune escape als z.B. influenza

Silvasurfer

I do my own stunts
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: kärnten
Posts: 4595
Zitat aus einem Post von Umlüx
immer noch kein termin..
inzwischen wurden aber schon etliche jüngere bekannte und kollegen geimpft.

Hab auch bis jetzt keinen Termin bekommen. Mittlerweile kenne ich mich auch nicht aus, viele Freunde im gleichen Alters sind schon geimpft.
Bearbeitet von Silvasurfer am 01.06.2021, 00:12

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 2027
Zitat aus einem Post von tintifax
ein punkt für bin schon geimpft, respektive, bin schon 2x geimpft wäre sexy

Die Diskussion gabs schon 2-3x im Thread, kurz: es macht keinen Sinn, weil es nur eine Momentaufnahme wäre und sich fast täglich ändern würde

Valera

Here to stay
Registered: Dec 2005
Location: Mint
Posts: 683
Ja, klarer Fall für die Impfung. Ich hab die erste Impfung mit AZ intus und bekomme bald die zweite. (Poll ist voll ok so.) Ich sehe das nicht nur als persönlichen Schutz sondern auch als Dienst an der Gesellschaft. Damit wir bald eine so hohe Durchimpfungsrate (>80%) bekommen, dass wir wieder möglichst "normal" leben und wirtschaften können.

Zitat
Wir werden um Auffrischungen alle 6-? Monate nicht herum kommen.
Nach derzeitigen Wissensstand vermutlich einmal im Jahr und eventuell schon übernächstes Jahr als Kombi gemeinsam mit der Grippeimpfung.
Sehe ich ehrlich gesagt nicht als Problem. Man wird schon sehen, wenn das ganze mal etabliert ist, dann ist das alles halb so schlimm.
Zitat
Nein, nicht solange nur Vektor und mRNA Produkte zur Auswahl stehen. Bin generell aber kein Impfgegner und gehe gerne, sobald mehr Langzeitdaten und/oder "klassische" Vakzine verfügbar sind.
Vektor- und überhaupt mRNA ist aber die Luxushightechimpfung im Vergleich zu den normalen Impfstoffen. Ich verstehe die Vorbehalte nicht? Vektor gab es schon mal einen Impfstoff, mRNA wird seit Jahren in der Krebstherapie eingesetzt. Mittlerweile gibt es mit den Covid19 Impfungen in Israel, GB, EU und USA schon so viele Erfahrungen, das man hier wirklich nicht mehr von mangelnden Daten etc sprechen kann.
Auf der anderen Seite steht das in chinesischen Fledermäusen ausgebrütene (oder aus chinesischen Labor entkommene :p) Virus, das nachweislich an schweren Erkrankungen bis hin zum Tod schuld ist, über das es absolut NULL Kenntnisse über mittelfristige und langfristige Wirkungen/Schäden gibt usw usf.

Allgemein kann man aber sagen eine Virusinfektion ist im Körper immer eine massive Schlacht während eine Impfung eher vergleichbar mit einem "sportlichen Training" ist.

Wie lange noch warten? Sich jetzt nicht für eine Impfung zu entscheiden, bedeutet sich aktiv für eine Infektion zu entscheiden. Denn früher oder später wird es einen erwischen. Also holt euch einen Termin und rein mit dem Jaukerl. :)

deleted46918

Bloody Newbie
Registered: Jun 2021
Location:
Posts: 0
Zitat aus einem Post von downhillschrott
Vektor- und überhaupt mRNA ist aber die Luxushightechimpfung im Vergleich zu den normalen Impfstoffen. Ich verstehe die Vorbehalte nicht? Vektor gab es schon mal einen Impfstoff, mRNA wird seit Jahren in der Krebstherapie eingesetzt.
Vektor: Ja, allerdings bis jetzt nur gegen Ebola und wird de-facto nicht eingesetzt (hat nur Studien durchlaufen und wurde letztes Jahr zugelassen; wird aber aktuell nicht aktiv verimpft weil es derzeit keinen Ebola-Ausbruch gibt).

mRNA: Nein, das wird NICHT seit Jahren in der Krebstherapie eingesetzt. Zitat Wikipedia: "Up until 2020, these mRNA biotech companies had poor results testing mRNA drugs for cardiovascular, metabolic and renal diseases; selected targets for cancer; and rare diseases like Crigler–Najjar syndrome, with most finding that the side-effects of the mRNA delivery methods were too serious.[25][26] mRNA vaccines for human use have been developed and tested for the diseases rabies, Zika, cytomegalovirus, and influenza, although these mRNA vaccines have not been licensed.[27] Many large pharmaceutical companies abandoned the technology,[25] while some biotechs re-focused on the less profitable area of vaccines, where the doses would be at lower levels and side-effects reduced.[25][28]
At the onset of the COVID-19 pandemic, no mRNA drug or vaccine had been licensed for use in humans."

Defacto werden also beide Technologien das erste Mal großflächig ausgerollt und an die Massen verimpft.

Ich "hau mir" also jetzt nicht schnell so ein Jauckerl rein, dass mit Notfallzulassung in den Markt geworfen wurde sondern warte noch zusätzliche Studien ab.
Bearbeitet von deleted46918 am 01.06.2021, 06:07

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11608
notfallzulassung wars afaik nur in den usa

erlgrey

formerly known as der~erl
Registered: Aug 2002
Location: Wien
Posts: 4375
am Donnerstag hab ich meine 2. AZ und meine (schwangere) Freundin am Samstag die erste Comirnaty. :)

Kerpunzel

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Dec 2011
Location: Vienna
Posts: 20
Zitat aus einem Post von Unic0der
Vektor: Ja, allerdings bis jetzt nur gegen Ebola und wird de-facto nicht eingesetzt (hat nur Studien durchlaufen und wurde letztes Jahr zugelassen; wird aber aktuell nicht aktiv verimpft weil es derzeit keinen Ebola-Ausbruch gibt).

...

Defacto werden also beide Technologien das erste Mal großflächig ausgerollt und an die Massen verimpft.

Hier muss ich widersprechen: gegen das Dengue-Fieber gibt es auch einen Vektorimpfstoff (seit Dezember 2015 zugelassen in Brasilien, Mexiko und den Philippinen.)

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7735173/

https://www.aerztezeitung.de/Medizi...ung-290757.html


Edit: bekomme in 2 Stunden Pfizer/BioNTech #2 :D

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 6324
Die zweite Comirnaty Impfung hat bei mir schon ziemlich reingehaut, also ein paar Mexalen parat haben ist eine gute Idee.
Ich hab's erst ziemlich spät eingenommen, als es mir schon schlecht ging.

Meine Frau, die im November Covid-19 positiv war, hatte nach der ersten AstraZeneca Impfung im Mai quasi gar keine Symptome.
Bearbeitet von mr.nice. am 01.06.2021, 09:17

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11608
Zitat
Meine Frau, die im November Covid-19 positiv war, hatte nach der ersten AstraZeneca Impfung im Mai quasi gar keine Symptome.

so kenn ich das auch von einem freund ders schon hatte.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49055
Zitat aus einem Post von Unic0der
Ich "hau mir" also jetzt nicht schnell so ein Jauckerl rein, dass mit Notfallzulassung in den Markt geworfen wurde sondern warte noch zusätzliche Studien ab.

So umfangreiche Studien wie bei den Impfstoffen gibt es sonst nie. Sie wurden nur mit viel Geld und weniger Bürokratie extrem beschleunigt. Auch die anzahl und Diversität der Probanden sucht seines gleichen.

charmin

Super Moderator
Muper Soderator
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 13997
grade wieder die werbung im radio "auch du bist müde, lass dich impfen, damit die pandemie vorbei ist".

OIDA WAS IS MIT EICH, I BIN SEIT FEBER ANGEMELDET UND HAB NOCH IMMER KA JAUKERL, HAUPTSACHE JEDER DEPP AB 16 BEKOMMTS WEIL DIE FIRMA A IMPFAKTION HAT ODER SONST WAS.

so, das musste sein. Gebts ma an Boxsack, ich brauch was zum draufdreschen. Bin mittlerweile 5 mal die Woche selbsttesten und ich zuck aus. :D

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10567
wart nur bis die Werbung im Neo-Angin Stil im Radio rennt charmin :D dann holt dich die Polizei ab

meine 2. Biontech-Pfizer Impfung am Samstag hab ich mit 0 Impfreaktion überstanden :) keine Müdigkeit, keine erhöhte Temperatur, keine Kopfschmerzen,.. war dann am Montag auch gleich noch bei der Zahnärztin

charmin

Super Moderator
Muper Soderator
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 13997
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
wart nur bis die Werbung im Neo-Angin Stil im Radio rennt charmin :D dann holt dich die Polizei ab

meine 2. Biontech-Pfizer Impfung am Samstag hab ich mit 0 Impfreaktion überstanden :) keine Müdigkeit, keine erhöhte Temperatur, keine Kopfschmerzen,.. war dann am Montag auch gleich noch bei der Zahnärztin


haha ja, NEEOOOOOOO ANGIIIIIIIIIIIIIIIIN :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz