"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen?

Sagatasan 05.12.2020 - 10:47 144022 2688 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7781
Zitat aus einem Post von Vinci
Ich bin nicht die Person die geimpft wird/wurde. Es geht um meine Großmutter.

Aso ok, hätt mich nur interessiert wie da die Bestimmungen sind

Nachbar hat ma gestern grad erzählt dass mehr oder minder die ganze Belegschaft bei erm in der Bude unzurechtmäßig impfen war... MKP ausgeliehen, Arzt um Befunde gebeten oder teilweise sogar Arztgewerbe angemeldet.

Wie gestört kann man sein?
Bearbeitet von Dune am 01.04.2021, 10:51

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8936
aber da gilt das Thema von vorher noch viel mehr: wieviele sind das auf ganz österreich aufgerechnet?

natürlich ist es schwerst asozial aber da reg ich mich nimma drüber auf...
Bearbeitet von davebastard am 01.04.2021, 11:28

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7781
Es werden verschwindent wenige sein, auch wenn man dazu niemals Daten finden wird. Übel finde ichs halt schon weil man damit denen die es dringend brauchen das Jaukerl halt direkt wegnimmt.

Ich wundere mich nicht über das Verhalten, eher über die Kreativität ;)
Bearbeitet von Dune am 01.04.2021, 11:03

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1731

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7030
D: Zweitimpfung mit anderem Vakzin als AstraZeneca empfohlen


Wirkt irgendwie sehr hysterisch das Vorgehen Deutschlands.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7781
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
D: Zweitimpfung mit anderem Vakzin als AstraZeneca empfohlen

Hat das medizinisch gesehen Sinn?

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7030
Zitat aus einem Post von Dune
Hat das medizinisch gesehen Sinn?

Geforscht wird daran bereits, weil es bei Auffrischungen auf so üblich ist, allerdings gibt's so weit ich weiß noch keine Daten wie gut da bei der Grundimmunisierung bei diesen Impfstoffen funktioniert. Es würde logischerweise die Logistik um einiges vereinfachen wenn man kreuz und quer impfen könnte.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4177
Die Sinusvenenthrombosen sind glaub ich alle bei der ersten Impfung aufgetreten. Es wäre sonst auch sehr inkonseqent die Zweitimpfung auf Wunsch weiter mit AstraZeneca zu machen. Das Angebot der mRNA-Zweitimpfung müssens wohl einfach bringen. Nächste Woche sagt die EMA wieder etwas.

Es wurde ja schon viel diskutiert und Studien laufen ja, die Effektivität ist vielleicht noch höher weil die Spike-Proteine verschieden aufgebaut sind.

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3481
21h seit Moderna #1 vergangen, Einstichstelle ist druckempfindlich und oberarm schmerzt etwas, ansonsten alles im grünen bereich.

nr1

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2003
Location: AT
Posts: 599
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
D: Zweitimpfung mit anderem Vakzin als AstraZeneca empfohlen

Bin gespannt was / ob da bei uns diesbezüglich auch noch was passiert.
Habe / hätte meinen 2ten AZ Termin Ende Mai.

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1834
Meine Nacht war nach AZ gestern um 11 nicht ohne...39 Fieber, Schüttelfrost, Kopfweh, Schwindel, Schmerzen - einmal alles bitte. Aber es wird langsam besser...gibt Schlimmeres ;)

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2008
Gute Besserung!

Mein Kopfweh klingt nicht ab und ist heute stärker (Impfung vor 20 Tagen). Werd wohl am Dienstag zur Ärztin spazieren (außer es lässt sich gar nimmer aushalten bis dahin).

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7030
Zitat aus einem Post von nr1
Bin gespannt was / ob da bei uns diesbezüglich auch noch was passiert.
Habe / hätte meinen 2ten AZ Termin Ende Mai.

Bin Anfang/Mitte Mai dran, mal schaun. Ich geh davon aus es bleibt in Österreich so wie es derzeit ist.

@JDK: 20 Tage? klingt nicht gut. Hat heut kein Arzt offen?

thachriz

in between
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: stammersdorf cit..
Posts: 1834
20 Tage Kopfweh ist sehr zach. Hoffe doch, dass das wieder weg geht bei mir. Ab zum Arzt mit dir!

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42620
Zitat aus einem Post von JDK
Mein Kopfweh klingt nicht ab und ist heute stärker (Impfung vor 20 Tagen). Werd wohl am Dienstag zur Ärztin spazieren (außer es lässt sich gar nimmer aushalten bis dahin).

Dürfte aber allgemein am Wetter liegen - hab seit einem Monat keinen Tag ohne Kopfweh
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz