"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen?

Sagatasan 05.12.2020 - 10:47 168251 3129 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

haemma

SSD FTW!
Registered: Feb 2003
Location: wean
Posts: 1744
BMI ist eh komplett fürn Popo

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18442
Hab mir gerade das Attest geholt (sicherheitshalber, ob es wirklich kontrolliert wird kA), ist kostenlos - anscheinend gibt es da eh ein eigenes Formular ala "Bestätigung bla bla für Corona-Impfung" dass dann vom Arzt unterzeichnet wird wo man nur die diversen Sachen die zutreffen ankreuzen kann.

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3481
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Von den Kollegen habe ich jetzt gehört, dass man wohl gute Chancen haben könnte früher geimpft zu werden, wenn man sich beim Hausarzt anmeldet und schnell reagiert wenn mal wo jemand seinen Termin nicht wahrnimmt. Also quasi eine Restlspritze abstauben. Ich hätte 100 Meter zum Hausarzt und bin auch 3 Tage die Woche im Home Office, aber irgendwie komm ich mir blöd vor wenn ich mit 36 Jahren und Wampe dann vor den ganzen 60+ Personen in der Verwandtschaft geimpft wäre :rolleyes:


meine frau hat so eine restl-spritze abgestaubt (AZ) - wenn der impfstoff mal angebrochen ist, muss der binnen paar stunden verimpft werden - div. hausärzte haben eben genau so eine liste, wo sie immer 5-10 leute draufhaben und die rufen sie dann durch (idealerweise eben so leute wie du, die praktisch vor der praxis wohnen - weil die wollen dann auch net 2 stunden herumtelefonieren, dann ist der impfstoff auch hinüber).

tu es, mehr als dass sie das dann wegschmeissen müssen, wenn sie niemanden finden, kann nicht sein.

gerade in solchen fällen ist impfneid nicht angebracht. wir sind jetzt auch in der situation, dass sowohl ich als auch meine frau vor meinen eltern geimpft sind (die kommen diese woche dran), aber trotzdem profieren alle davon.

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 11816
der BMI ist für Pi x Daumen, dadurch dass er aber Körperkomposition vollkommen ignoriert (wieviel % Fett und Musikelmasse) braucht man da nicht genauer hinschaun.

Mit Männer oder Burschen hat das nix zu tun, aber es soll ja auch noch verschiedene Körpergrundarten geben. Ich bin zb bei knapp unter 70kg bei 1,80m... hab halt mehr so den Langstreckensportler-Körper und tu mir dagegen schwer Muskelmasse aufzubauen.

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 311
Auch ohne BMI weiß doch jeder, ob es mit dem Gewicht passt.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42726
Zitat aus einem Post von XXL
Ich würde euch und euren Knien aber raten dann auch irgendwann mal was am BMI zu ändern wenn der nicht nur wegen Muskelmasse so hoch ist :D

Je älter man wird desto schwerer wird das mit dem Abnehmen :D

Ja klar - aber dazu müsste man diszipliniert sein.
Seit Sommer 2020 ess ich kein Fleisch und trink keinen Alkohol mehr - problem ist eher dass mir Bewegung nur selten Spaß macht und ich somit nicht dran bleib.

Bei mir passt der BMI leider sehr gut und trifft voll auf mich zu. Sobald man aber eh Muskeln aufgebaut hat stimmt der natürlich nicht mehr

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1739
Warum da so hart der BMI herangezogen wird, ist mir zumindest ein Rätsel, er ist nur ein Richtwert, mehr nicht, wie Master99 schon schrieb

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42726
Zitat aus einem Post von vb3rzm
Auch ohne BMI weiß doch jeder, ob es mit dem Gewicht passt.
Zitat aus einem Post von Dargor
Warum da so hart der BMI herangezogen wird, ist mir zumindest ein Rätsel, er ist nur ein Richtwert, mehr nicht, wie Master99 schon schrieb

Es ist halt eine Kennzahl womit man leicht für andere den Status ausdrücken kann.
Das Leben ist nie so einfach als das man es an einer Zahl festmachen könnte - trotzdem braucht man erste Indikatoren um es leicht verständlich und etwas vergleichbar zu machen

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1739
Hast auch wieder recht

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8603
Zitat aus einem Post von Dargor
Warum da so hart der BMI herangezogen wird, ist mir zumindest ein Rätsel, er ist nur ein Richtwert, mehr nicht, wie Master99 schon schrieb

er findet sich halt in der Verordnung

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeF...nummer=20011167

Zitat
7.

ausgeprägte Adipositas ab dem Adipositas Grad III mit einem BMI >= 40;

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 18442
BMI ist halt immer noch besser als einfach nur Gewicht, sonst hast auf einmal alle Basketball-Teams bei der Impfung :D

Ja, für Fitness etc. sagt es nur bedingt (würde nicht sagen komplett useless, eher ein generischer Richtwert) etwas aus. Aber ich denke man kann bei BMI > 30/40 schon prinzipielle Aussagen treffen. Ob da jetzt irgendwo ein einzelner mit abnormen Körperbau oder abnormer Ratio von Fett/Muskel rein- oder rausfällt deswegen ist für die Impfung doch bitte komplett powidl (ja, irgendwer wird sich benachteiligt fühlen, andere werden neidisch sein weil irgendwer doch reinfällt ... wayne).

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1739
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
er findet sich halt in der Verordnung

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeF...nummer=20011167



Das Sozialministerium teilt das etwas mehr auf als in "Risiko" und "nicht Risiko", das hab ich gemeint: laut hier (Sozialministerium, Stand 31.03.2021) gilt man mit Adipositas (BMI>30) als Person mit erhöhtem Risiko

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15347
Zitat aus einem Post von daisho
BMI ist halt immer noch besser als einfach nur Gewicht, sonst hast auf einmal alle Basketball-Teams bei der Impfung :D

Ja, für Fitness etc. sagt es nur bedingt (würde nicht sagen komplett useless, eher ein generischer Richtwert) etwas aus. Aber ich denke man kann bei BMI > 30/40 schon prinzipielle Aussagen treffen. Ob da jetzt irgendwo ein einzelner mit abnormen Körperbau oder abnormer Ratio von Fett/Muskel rein- oder rausfällt deswegen ist für die Impfung doch bitte komplett powidl (ja, irgendwer wird sich benachteiligt fühlen, andere werden neidisch sein weil irgendwer doch reinfällt ... wayne).

Ja, für "normale" Menschen die nicht Extrem Sport betreiben (Entweder in Richtung viele Muskeln oder in Richtung Triathet mit wenig Gewicht) passt das schon ...

Das ein Fett-Wert sicher aussagender wäre ist schon klar, aber wer hier hat schon eine richtige Körperfettanalyse gemacht mit Faltenmessung? (die Wagen mit Fett-Anzeige sind nett, aber aussagen tut das nicht viel :D)

Find aber die Kriterien für die Risikogruppen teilweise auch sehr random, frag mich nur auf welcher Basis die vor einem Jahr zusammengestellt wurden ..

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8603
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Jo denk des hängt vo die Lebensumstände o. I hab scho so viele Positive in dera Müll Schutzmontur behandelt, das i ma denk relaxts es is ned die Pest. Kein Plan seit wann unsa Team schon Antikörper hat durch die Schwaden an Aerosol Nebel. Wenns von heut auf morgn die Gastro aufsperrn würden sitz i am Nachmittag bei da Brettljausn und am Abnd im Fliega Richtung irgendwo

Sind dir eigentlich "Zahnarzt Cluster" im Kollegenkreis bekannt? In einem gut gelüfteten Raum mit überschaubarer Verweildauer und den hygienischen Maßnahmen wärs mal interessant das Risiko einzuordnen.

Ich frag nur weil ich nächste Woche Termin hab und dein Berufsstand ja auch während der ganzen Pandemie durchgearbeitet hat.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2012
Zitat aus einem Post von Master99
Mit Männer oder Burschen hat das nix zu tun, aber es soll ja auch noch verschiedene Körpergrundarten geben. Ich bin zb bei knapp unter 70kg bei 1,80m... hab halt mehr so den Langstreckensportler-Körper und tu mir dagegen schwer Muskelmasse aufzubauen.

War als Scherz gedacht, no body shaming intended. ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz