"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen?

Sagatasan 05.12.2020 - 10:47 174300 3211 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8972
das hör ich auch zum ersten mal.

so wies aussieht bekomm ich nächste woche einen Termin über die "betrieblichen Impfungen" :)

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4178
Ja ich glaub die Woche wurde in Ordinationen AstraZeneca geimpft, es gibt aber auch schon die Möglichkeit Impfboxen zu mieten und dort mRNA zu impfen.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8972
wer mietet die dann ?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10877
Zitat aus einem Post von davebastard
so wies aussieht bekomm ich nächste woche einen Termin über die "betrieblichen Impfungen" :)

wir evtl auch, bin schon gespannt.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4178
Niedergelassene halt. Vielleicht hat man dort irgendwie mehr Platz oder lässt die Leute vor der Tür rumsitzen zur Nachbeobachtung sodass man man mehr Durchsatz hat. Die Aufklärung muss aber vorher erfolgen sonst würde das zu lange dauern.

Ich hab aber auch mit einer gesprochen die impft in der Ordi und hat eine Box gemietet. Ich habs nicht ganz verstanden, sie argumentiert zwar dass AstraZeneca gleich gut ist aber sie holt Ihre Hochrisikoleute in die Box. Oder wars weil sie Angst hatte in der Ordi nix zu bekommen... Weiß es nicht genau.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8972
Zitat
wir evtl auch, bin schon gespannt.

interessant ist dass es im austria center stattfinden soll, also das konzept der betrieblichen Impfung wäre mMn ja eigentlich dass der Zugang niederschwelliger wird weils am Arbeitsplatz passiert... aber wsl wurde das jetzt verworfen weil Pfizer/Biontech der Impfstoff ist und es da in der Impfstraße doch einfacher geht :p

edit: danke @ eitschpi jetzt kenn ich mich aus
Bearbeitet von davebastard am 30.04.2021, 11:18

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7055
Dann will/kann euer Betrieb keine eigene Impfstraße organisieren und greift auf die offiziellen Impfstraßen zurück, das kommt wohl auf die Mitarbeiteranzahl an.

zeta

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 498
Zitat aus einem Post von Viper780
Gratuliere!
Mit was bist geimpft worden?

Wusste garnicht das auch die Ärzte in Wien impfen.

Mit AZ. Ich glaube das geht in Wien seit Dienstag bei angeblich 500 Arztpraxen

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8972
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Dann will/kann euer Betrieb keine eigene Impfstraße organisieren und greift auf die offiziellen Impfstraßen zurück, das kommt wohl auf die Mitarbeiteranzahl an.

Betriebsarzt und Räumlichkeiten gibts prinzipiell schon, aber ja könnte sein...

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3481
Update nach knapp 28 stunden moderna nr. 2: fühl mich immer noch gerädert, knapp 38 fieber, Gliederschmerzen, etc.

Aber passt eh.

FendiMan

Addicted
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 585
Das Impfen bei den Hausärzten in Wien hätte schon mit 12.4. begonnen werden sollen, wurde dann eine Woche verschoben.
Geimpft wird dort mit Astra Zeneca, ich denke, weil der Impfstoff leichter zu handeln ist - muss nicht bei -70° aufbewahrt werden.

Ich spüre seit der Impfung am Mittwoch (Pfizer) nur die Einstichstelle leicht, so wie die FSME-Imfung letztes Jahr - sonst nichts.
Bearbeitet von FendiMan am 01.05.2021, 00:10

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2274
Meine Frau ist heute vormittag mit Pfizer geimpft worden. Dh unsere Tochter bis zum abstillen noch genug Antikörper mit :)

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3481
48h später: Fieber seit dem Aufwachen weg, Körper am erholen, 2 pickerl im impfpass, worth it :)

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1524
Congrats!

Wie lange dauert es eigentlich bei Pfizer/Moderna bis zur Vollimmunisierung?
Nach dem 2ten Jauckerl muss ja dann auch noch eine gewisse Zeit vergehen. Oder bin ich da jetzt komplett auf dem falschen Dampfer und nach 6 Wochen ist alles gut?
Bearbeitet von ENIAC am 01.05.2021, 16:57

nitschi

miau!
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 1727
Zitat aus einem Post von ENIAC
Congrats!

Wie lange dauert es eigentlich bei Pfizer/Moderna bis zur Vollimmunisierung?
Nach dem 2ten Jauckerl muss ja dann auch noch eine gewisse Zeit vergehen. Oder bin ich da jetzt auf dem falschen Dampfer und nach 6 Wochen ist alles gut?
ca 2 Wochen nach der (zweiten) Impfung ist die Immunwirkung hoch genug.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz