"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen?

Sagatasan 05.12.2020 - 10:47 80310 1572 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Hm, könnte das mit dem Zahnarzt daran liegen, dass auf die empfohlene Priorisierung geschissen wird weil alle gscheiter sind als das Impfgremium?

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15279
Der Zahnarzt bei uns im Haus ist schon geimpft, sollte also nicht wirklich daran liegen ...

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4602
Bin ebenso schon geimpft.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
ZahnärztInnen werden nicht offiziell zurückgereiht, es sind welche noch nicht drangekommen weil andere die laut Priorisierung noch (lange) nicht drangekommen wären vor ihnen geimpft werden.

/edit:
Die CDC verlangen keine Quarantäne mehr bei geimpften ohne Symptome.
https://www.cdc.gov/coronavirus/201...quarantine.html
Bearbeitet von eitschpi am 17.02.2021, 10:54

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2074
Hab es heute geschafft die Mutter in NÖ anzumelden. "Sie sind Nr. 19xxx in der Warteschlange". 31k wurden angeblich vergeben. Erster Termin ist in 3 Wochen.

Warum ZahnärztInnen noch nicht geimpft sind ist schon sehr seltsam.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6996
Bin heute geimpft worden #1 mit astra zeneca

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7679
Haben eure (nicht medizinischen) Betriebe schon a paar Spritzen kriegt? Bei uns wurde das ganz groß mit Anmeldung angekündigt und jetzt hört man Monate nix.

Irgendwie hätts mich eh gewundert wenn's da um ne private Beschaffung durch die Firmen je nach Kaufkraft geht, wäre ja extrem unfair. Aber wofür ich mich dann anmelde war mir bei der Aktion auch ned klar..

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
Ist die Regierung da nicht zurückgerudert? Da hat doch der Basti einen Rückzieher gemacht, den genauen Ausspruch habe ich nicht in Erinnerung, aber irgendwie so sinngemäß "das lässt uns der Wähler nicht durchgehen".

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 5781
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Bin heute geimpft worden #1 mit astra zeneca

Und wie geht's?

Kirby

Addicted
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Tyrol/Carinthia
Posts: 427
Cool. Oberösterreich würde das RK geimpft und die haben jetzt alle symptome und sind nicht mehr komplett einsatzfähig.

https://www.nachrichten.at/meine-we...;art114,3352829

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2074
Zitat
Gezählt wurden 14,9 pro 1.000 Impfungen, wie das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) berichtete. Beim Vakzin von Biontech/Pfizer lag die Rate bei 3,79 und jener von Moderna bei 5,71. Die häufigsten der insgesamt bis 12. Februar getätigten 1.489 Meldungen betrafen Kopfschmerzen, Fieber, Müdigkeit und Schmerzen an der Impfstelle.

15 von 1000 wie im schlimmsten Fall bei AstraZeneca sind nicht "alle".

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 1965
Der verlinkte Artikel passt nicht zu deiner Aussage. "Alle Symptome und nicht mehr komplett einsatzfähig" klingt a bissl reisserisch, meinst ned?

Wegen 1-2 Tagen Fieber und <15 Beschwerden auf 1000 Impfungen kommt:
"Auffällig ist allerdings, dass bei AstraZeneca vor allem Fieber als Beschwerde genannt wurde, was bereits zu "Impfaufständen" in manchen Spitälern geführt hat, weil das geimpfte Personal zunächst ausfällt. Zuletzt gab es zahlreiche Absagen von steirischen Spitalsmitarbeitern, weil sie Nebenwirkungen befürchteten."

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Für mich passt das nicht zusammen. Aus UK hört man gar nichts, bei den mRNA-Impfstoffen ist alles ok und jetzt sterben plötzlich alle an AstraZeneca?

Dann Artikel, dass in der AstraZeneca-Studie prophylaktisch Paracetmol verabreicht wurde. "Dämpfte AstraZeneca die Nebenwirkungen?" Ja, bei 100 ProbandInnen. https://www.br.de/nachrichten/deuts...rkungen,SNqaY2F

Zitat aus einem Post von ccr
Ist die Regierung da nicht zurückgerudert? Da hat doch der Basti einen Rückzieher gemacht, den genauen Ausspruch habe ich nicht in Erinnerung, aber irgendwie so sinngemäß "das lässt uns der Wähler nicht durchgehen".
Da gings speziell um den ORF, es wurden auch MitarbeiterInnen massivst angefeindet, deshalb ist die kritische Infrastruktur zurückgereiht worden.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
War das nicht auch in Bezug auf Banken, ÖMV, etc.?

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Ja schon mehr als der ORF, das Problem war aber der ORF.
https://www.krone.at/2328682
Zitat
Kurz sagt, Impfungen im ORF seien ein "politischer Selbstmord". Und: "Da holt uns der Teufel."
Das wars. :D

Wenn irgendein privates Unternehmen eine Anmeldung macht wirds wohl drum gehn schon frühzeitig Bestellungen zu planen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz