"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen?

Sagatasan 05.12.2020 - 10:47 80311 1572 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6996
Zitat aus einem Post von oxid1zer
Und wie geht's?

Kurz mal wie ein leichter Muskelkater, das ist aber auch schon vorbei.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8829
ist normal auch eher beim 2ten mal impfen dass es zu fieber kommen kann...

edit: ok verwechselt
Bearbeitet von davebastard am 17.02.2021, 18:39

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Bei AstraZeneca sind die Reaktionen bei der ersten Impfung stärker.

Heuling

Bla bla bla
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien,17
Posts: 8249
Zitat aus einem Post von oxid1zer
Und wie geht's?

Kann jetzt nur von mir erzählen (nach Astra Z.), ich hatte am nächsten Tag Kopfweh und mich schlapp gefühlt. Nach einem Parkemed wars erledigt. Schulter hab ich 2 Tage gespürt, aber nicht so dass es störend gewesen wäre.

Drey

disconnected
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Leonding
Posts: 1468
Zitat aus einem Post von ccr
Pflegeheime sind AFAIK in allen Bundesländern durchgeimpft.

Faktencheck aus OÖ:
Mein Schwiegervater arbeitet in einem Pflegeheim für (Schwer[st])Behinderte und aktuell ist kein einziger Mitarbeiter oder Klient geimpft. Die Impfungen für Belegschaft und Klienten werden frühestens Mitte März beginnen. In etwa die Hälfte der betreuenden Belegschaft hat sich bereits infiziert - ein Kollege ist daran verstorben.

Bei ~60% der Klienten haben die Sachwalter einer Impfung zugestimmt. In etwa bei dieser Rate liegt auch die Impfwilligkeit der pflegenden Mitarbeiter.
Bearbeitet von Drey am 17.02.2021, 20:24 (habe aktuelle Infos bekommen)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8829
vllt warens altersheime, ich hab das jedenfalls auch gehört... oder es stimmt schlicht und einfach nicht.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
Ich hab auf die Schnelle nur den Bericht gefunden - da waren vor mittlerweile 3 Wochen schon fast alle oberösterreichischen Alters- und Pflegeheime durchgeimpft (116 von 123).

https://www.diepresse.com/5927094/n...-heimen-geimpft

Mag sein, dass es Ausreißer gibt - ich kann mir aber nicht vorstellen, dass da tatsächlich so extrem falsche Zahlen publiziert werden, ohne dass es einen Aufschrei gibt.

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2257
Zitat aus einem Post von Bender
Hab es heute geschafft die Mutter in NÖ anzumelden. "Sie sind Nr. 19xxx in der Warteschlange". 31k wurden angeblich vergeben. Erster Termin ist in 3 Wochen.

Warum ZahnärztInnen noch nicht geimpft sind ist schon sehr seltsam.

19.3 ist meine Großmutter dran mit 93.

Meine Mutter als ordi hat auch noch nix

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6996
Zitat aus einem Post von BiG_WEaSeL
Kurz mal wie ein leichter Muskelkater, das ist aber auch schon vorbei.

Ich muss es leider korrigieren. Als Vorabinfo, ich hab schon sehr viele (Tropen)Impfungen hinter mir, mehr als eine Art Muskelkater im Arm war nie.

Hier die Chronologie:

10:08 Impfung
10:08 - 19:00 keine Symptome
19:00 - 20:45 Die Einstichstelle schmerzt stark bei Berührung.
20:45 - 21:20 Es beginnt mit Schüttelfrost und Muskelschmerzen im ganzen Körper, ich geh ins Bett.
21:20 - 00:00 Starker Schüttelfrost, gefühlt hohes Fieber (hab nicht gemesssen)
00:00 - 07:00 Fieber hört schön langsam wieder auf
07:00 Ich stehe auf, Temperatur nur noch leicht erhöht, die Muskeln fühlen sich leicht überanstrengt an, ich bin müde und auf Lärm empfindlich.

Das war ja zu erwarten, aber die Plötzlichkeit der Symptome hat mich überrascht.

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: 4621
Posts: 4889
und soll/darf man sich dann Aspirin oder vergleichbare diebersenkende Mittel reinziehen?
Beim Allergieimpfen soll ich mir ja vorher auch meine Allergietabletten reinziehen, damit die Symptome geringer ausfallen...

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8829
aspirin konkret weiß ich nicht aber paracetamol wurde hier schon gennannt.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Es reden jetzt alle über eine Mausstudie, bei der NSAR (Aspirin, Ibuprofen, Diclofenac und so) die Immunantwort bei einer SARS-CoV-2 Infektion dämpfen, zu Impfungen gibts da anscheinend auch irgendwelche Daten.

Vielleicht ist das nichts, aber Aspirin ist sowieso nicht das eleganteste Mittel zum Fiebersenken. Paracetamol geht.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6996
Ich hab nichts genommen, die Impfung soll ihre Arbeit verrichten und man weiß ja es vergeht schnell wieder.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42319
Meine Oma ist gestern nach der Dialyse geimpft worden und die anderen Großeltern haben nächste Woche Termin.

Alle drei in Oberösterreich und an die 90 Jahre

Welchen Impfstoff wissen wir leider nicht.

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13387
Zitat aus einem Post von Viper780
Meine Oma ist gestern nach der Dialyse geimpft worden und die anderen Großeltern haben nächste Woche Termin.

Alle drei in Oberösterreich und an die 90 Jahre

Welchen Impfstoff wissen wir leider nicht.

meine großmutter konnte heut angemeldet werden, wird nächste woche mit Pfilzer geimpft
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz