"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

COVID-19 - Lasst ihr euch impfen?

Sagatasan 05.12.2020 - 10:47 76817 1502 Thread rating
Impfung
Ja
Nein
Unentschlossen
Generell Impfgegner
Posts

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2170
Biontech/Pfizer-Impfstoff stoppt die Virusübertragung offenbar zu 89,4 Prozent <- kann man nur hoffen, dass das für alle mutationen gilt :o

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Ja naja es sind die per israelischer Teststrategie weniger festgestellten asymptomatischen Infektionen. Eine genaue Zahl für die Übertragung ist so nicht feststellbar. Aber ich find diese Diskussion ob (und wieviel) durch Impfungen weniger übertragen wird sowieso entbehrlich. In Israel haben sie auch ohne diese Daten einen Impfpass mit Benefits.

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5428
Warum entbehrlich? Das sind die besten Nachrichten die man sich wünschen kann.

https://www.tagesschau.de/ausland/c...irkung-101.html
Zitat
Demnach kann der Impfstoff eine Übertragung von Sars-Cov-2 zu 89,4 Prozent verhindern, asymptomatische Fälle miteinbezogen. Symptomatische Fälle würden um 93,7 Prozent verringert. "Diese Studien geben sehr klare erste Hinweise darauf, dass auch die Infektionen vermieden werden"

Noch wichtiger:
Zitat
Wenn sich die Zahlen bestätigten, würde eine Herdenimmunität per Impfung möglich.


Hoffentlich kommt man mit anderen Impfstoffen auch zu ähnlichen Ergebnissen.

oxid1zer

N6MAA10816
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Night City
Posts: 5773
Zitat aus einem Post von dosen
Hoffentlich kommt man mit anderen Impfstoffen auch zu ähnlichen Ergebnissen.

Das wär mal richtig geil.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Es stimmt halt so wie das alle schreiben nicht.
https://mobile.twitter.com/Nadav_Ey...431723380465668
AstraZeneca hat in letzten Preprint auch 80% oder so Reduktion der asymptomatischen Infektionen. Da gings um Efficacy und nicht um Effectiveness, das war also sogar eine Studie mit regelmäßiger Testung.

Dass es nicht zu einer massiven Reduktion der Übertragung kommt war glücklicherweise von Anfang an unrealistisch. Ich weiß nicht wo das Narrativ hergekommen ist, entweder waren das Antivaxxer (Impfen ist egoistisch) oder man wollte die Maßnahmencompliance möglichst lange trotz Impfung hochhalten.
Bearbeitet von eitschpi am 22.02.2021, 09:11

Tosca

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 926
Zitat aus einem Post von eitschpi
Dass es nicht zu einer massiven Reduktion der Übertragung kommt war glücklicherweise von Anfang an unrealistisch. Ich weiß nicht wo das Narrativ hergekommen ist, entweder waren das Antivaxxer (Impfen ist egoistisch) oder man wollte die Maßnahmencompliance möglichst lange trotz Impfung hochhalten.

Das haben viele renommierte Experten sehr unglücklich formuliert. Die hatten natürlich sachlich betrachtet recht, aber das war wohl für die verkürzte mediale Darstellung ungünstig.

Aus "Reduktion der Übertragung ist nicht erwiesen, aber wahrscheinlich" wurde "Impfung schützt nicht vor Übertragung" - die Impfgegner sind dann damit hausieren gegangen und so hat sich das festgesetzt.

Die Tatsache, dass die Covidioten über jeden Experten herfallen, der sich einmal zu unvorsichtig äußert, spielt da sicher auch eine Rolle. Das geht ja bis hin zu Morddrohungen usw.

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Ja nur hab ich den Kollaritsch auch im Studio 2 mit "Sie schützt nicht vor Übertragung." gehört.

Tosca

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 926
Das haben in der Folge viele Experten öffentlich so formuliert - da sieht man wie sich so ein Narrativ festsetzen kann. Das Schlechtreden des AZ Impfstoffs ist auch so eine Sache.

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 6993
Hier wird über eine Untersucung in Schottland berichtet, interessant die Hospitalisierungen 4 Wochen nach dem 1. Stich:


"The study shows that, by the fourth week after receiving the initial dose, the Pfizer and Oxford-AstraZeneca vaccines were shown to reduce the risk of hospitalisation from Covid-19 in up to 85 per cent and 94 per cent, respectively.“

Hier die Untersuchung:

https://publichealthscotland.scot/n...s-to-hospitals/

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Zitat aus einem Post von Tosca
Das haben in der Folge viele Experten öffentlich so formuliert - da sieht man wie sich so ein Narrativ festsetzen kann. Das Schlechtreden des AZ Impfstoffs ist auch so eine Sache.
Ich glaub trotzdem dass die Debatte von Impfgegnern in diese Richtung gelenkt wurde, nachdem bei den Tierstudien diskutiert wurde, dass es wahrscheinlich (wie bei den meisten Impfungen) keine komplett steriliserende Immunität geben wird. Aber es kann sein, dass ich da einen Verfolger habe weil ich sogar im echten Leben schon diskutieren musste, ob PCR-Tests Infektionen nachweisen können und was Kary Mullis (mit seinem Spaceraccoon) angeblich dazu gesagt hat.

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 211
Zwei interessante Artikel zum Thema

Schotttland und Ergebnisse zu AZ
https://www.faz.net/aktuell/politik...r-17210314.html
(Hab ich auch als PDF angehängt)

https://www.nordbayern.de/region/nu...tion-1.10862967

Der zweite Artikel ist ein Interview. Finde ich daher interessant, da sich die Person stark in der Altenpflege engagiert, auch mit Covid Patienen zu tun hatte, hätte die Möglichkeit zu Imfpung gehabt. Aber wahrscheinlich durch das ganze drumherumschwurbeln eine Verunsicherung entstanden ist und Sie sich doch nicht hat impfen lassen. Zum Glück ging der schwere Verlauf dann gut aus.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2407
So, auch Pfizer/Biontech Dosis 2 gut vertragen, Temperatur um 1 Grad erhöht am Abend und am nächsten Tag wieder normal.

hachigatsu

king of the bongo
Registered: Nov 2007
Location: Salzburg
Posts: 5563
bin jedenfalls bereits angemeldet, Priorität 7! :D ... also komme ich wohl 2024 an die reihe? :D

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11874
ich hab irgendwas von april gehört... und das in phase I ... 2024 klingt ned so unglaubwürdig :D

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13385
ich hab no immer die hoffnung, dass mal eine lawine losgetreten wird und es dann ganz schnell geht :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz