"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Strache-Thread

DKCH 17.05.2019 - 18:21 195755 2338 Thread rating
Posts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5859
naja - die (oder besser jemand aus einer Partei in der Vergangenheit) werden schon im Vorhinein geprüft haben ob so etwas rechtlich überhaupt nachverfolgbar oder angreifbar ist

siehe die News zu den Schmiergeldzahlungen bzw. Verwicklungen diverser Banken. Wenn das System "gut" genug aufgesetzt ist umspielt es den Arm des Gesetzes ...

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5859

580 TAUSEND € an privaten Ausgaben die mutmaßlich mit Scheinrechnungen an die Partei verrechnet wurden. Es gilt die Unschuldsvermutung und auch die Vermutung, dass sich noch kein kleiner Mann ausgerechnet hat dass er mit 2000 € Bruttolohn ~30 Jahre hakeln müsste für den Betrag.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10439
So vü kann ma ja gar nicht verkoksen :eek:

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4953
schreckt mich betragsmäßig überhaupt ned...

wenn er 20k im monat verjubelt sind das 240 pro jahr. das is ja 5-10 (in dem ausmaß wahrscheinlich eher 5 als 10) jahre gelaufen. hätte eigentlich fix mit 1,5-2mio gerechnet.

20k sind extrem schnell weg... der geht ja nur in die besten lokale und zahlt nicht nur für sich. in den hotels in denen er abgestiegen ist bist schnell mal bei 500-1k fürs zimmer pro nacht.

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2161
Die Philipa schaut auch nicht gerade billig aus im Unterhalt...

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4953
je länger ich drüber nachdenke: die 580k sind imho shclichtweg ein witz. das ist das was zweifelsfrei ihm zugeordnet werden kann (champagnerlieferungen nachhause, reparatur whirlpool, nachhilfelehrerin,....)

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5859
Jein - so kannst das nicht rechnen. Das ist ja nur der Teil den er sich "von der Firma zahlen lassen wollte" wofür er falsche Rechnungen / Belege eingereicht hat. Er hat ja von der Partei ein Spesenkonto gehabt. Haus und Auto ja auch "von der Firma bezahlt" und ich bin mir sicher, dass er für "Geschäftsessen" und "Hotels" keine fingierten Belege gebraucht hat.

Ich kenne ja ein paar wohlhabende Leute und auch für die wäre es "anstrengend" im Schnitt 700€ pro (Kalender)Tag auszugeben - das schaffst in den ersten paar Monaten aber dann wird es mühsam wenn du nicht konstant konsumierst und verschwendest

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8739
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
Jein - so kannst das nicht rechnen. Das ist ja nur der Teil den er sich "von der Firma zahlen lassen wollte" wofür er falsche Rechnungen / Belege eingereicht hat. Er hat ja von der Partei ein Spesenkonto gehabt. Haus und Auto ja auch "von der Firma bezahlt" und ich bin mir sicher, dass er für "Geschäftsessen" und "Hotels" keine fingierten Belege gebraucht hat.

Ich kenne ja ein paar wohlhabende Leute und auch für die wäre es "anstrengend" im Schnitt 700€ pro (Kalender)Tag auszugeben - das schaffst in den ersten paar Monaten aber dann wird es mühsam wenn du nicht konstant konsumierst und verschwendest

jap genau so.
und wenn man offizielle sachen abzieht sind 580k€ ein wahnsinn. aber bei der wählerschicht sind wir ja auch schon bei witchhunt angelangt. insofern... e wurscht. :D

Probmaker

1.0.0.721
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: here
Posts: 4953
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
Jein - so kannst das nicht rechnen. Das ist ja nur der Teil den er sich "von der Firma zahlen lassen wollte" wofür er falsche Rechnungen / Belege eingereicht hat. Er hat ja von der Partei ein Spesenkonto gehabt. Haus und Auto ja auch "von der Firma bezahlt" und ich bin mir sicher, dass er für "Geschäftsessen" und "Hotels" keine fingierten Belege gebraucht hat.

Ich kenne ja ein paar wohlhabende Leute und auch für die wäre es "anstrengend" im Schnitt 700€ pro (Kalender)Tag auszugeben - das schaffst in den ersten paar Monaten aber dann wird es mühsam wenn du nicht konstant konsumierst und verschwendest

Gut, wenn natürlich 50% der ausgaben „eh gedeckt“ und nicht gefaked sind (werden mussten), dann sind die 580k schon plausibler.

Verschwenden ist der springende Punkt. Er hat ja genau dadurch „geglänzt“... der big spender. Bin gespannt was da rauskommt. MAn wahrscheinlich viel zu wenig.

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3973
Haha

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7134
Mah bitte keine Bühne bieten

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8550
bringen die clicks auf youtube eigentlich auch finanziell was ? ich mein wegen werbung und so ? ich mein in einem für eine partei notwendigen Rahmen... ? dass es für einen one man show youtuber was bringt is klar...

bei mir im freundeskreis machen die strache musik videos nämlich auch immer die runde, aber natürlich nur zum fremdschämen, wäre interessant ob man ihm damit indirekt damit hilft oder ob das nur peanuts sind...
Bearbeitet von davebastard am 02.10.2020, 17:08

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7134
Ja, man findet dazu sogar Auflistungen. Ab ein paar k Clicks gibt's Euro:
https://www.selbstaendig-im-netz.de...like-und-klick/

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5396
Mah... ich dachte erst das wäre Satire. Das hat wirklich das THC hochgeladen :D

quake

Here to stay
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Kärnten
Posts: 3973
Haha seinerzeit hätte wahlwerbung nicht anders ausgesehen
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz