"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Der Strache-Thread

DKCH 17.05.2019 - 18:21 195759 2338 Thread rating
Posts

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2161
Ich glaub die Scheidung folgt nach der fehlgeschlagenen Wienwahl relativ bald.
Oder auch nicht - damit er nicht ins falsche Licht gerückt wird...

Diego

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 481
Haben sie sich schon auseinandergelebt?

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15142
Die Begründung wieso sein Hauptwohnsitz in Wien ist und nicht Klosterneuburg war das er in Wien wohnt und die Kinder nur am Wochenende besucht, ich mein vielleicht war es wirklich nur eine Ausrede, aber ich glaub der Absturz vom Überverdiener mit riesen Spesenkonto zu arbeitslosem ist schon weit ...

Ist halt auch die Frage ob er nicht in der hochzeit genug gespart hat, aber das wirkt irgendwie nicht so ...

Diego

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 481
Ja aber dann müsste doch jetzt deren Motto gelten? JETZT ERST RECHT!

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7134
Bin gespannt ob er anfechten, vor der Wahl gab es ja das Gerücht dass es relativ wahrscheinlich durch gehen würde. Und in Österreich gehört eine Anfechtung pro Wahl mittlerweile schon fast zum guten Ton dazu.

65% Wahlbeteiligung ist eigentlich ein Witz, hoffe dass das hauptsächlich durch Corona bedingt ist

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15142
Die Frage ist mit welcher Begründung? Fehler wirds fast keine gegeben haben, seit der Bundespräsidentenwahl schauen da alle Wahlbehörden schon extrem drauf ..

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1670
Zitat aus einem Post von Dune-
Und in Österreich gehört eine Anfechtung pro Wahl mittlerweile schon fast zum guten Ton dazu.

Wie oft ist es denn schon vorgekommen, dass es dadurch schon zum guten Ton gehört?

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7134
Zitat aus einem Post von XXL
Die Frage ist mit welcher Begründung? Fehler wirds fast keine gegeben haben, seit der Bundespräsidentenwahl schauen da alle Wahlbehörden schon extrem drauf ..

Es wäre für die FPÖ zumindest eine Möglichkeit ein paar Schäfchen von THC zurück zu holen:
https://www.derstandard.at/story/20...ahrscheinlicher

Die Frage ist ob sie sich das mit der lausigen Ausgangslage antun

Dargor, viel zu viel oft :)

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2161
Zitat aus einem Post von Dune-
Bin gespannt ob er anfechten, vor der Wahl gab es ja das Gerücht dass es relativ wahrscheinlich durch gehen würde. Und in Österreich gehört eine Anfechtung pro Wahl mittlerweile schon fast zum guten Ton dazu.

65% Wahlbeteiligung ist eigentlich ein Witz, hoffe dass das hauptsächlich durch Corona bedingt ist

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 292
Also diese lausigen3 % zu den 7 dazu, ich glaub da ist die Angst davor noch mehr zu verlieren berechtigt größer als die Hoffnung noch was zu reißen.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7134
Zitat aus einem Post von vb3rzm
Also diese lausigen3 % zu den 7 dazu, ich glaub da ist die Angst davor noch mehr zu verlieren berechtigt größer als die Hoffnung noch was zu reißen.

Ja, sehr wahrscheinlich.

Ich hätte es für realistisch gehalten ab 15-20%, wenn es vielleicht darum geht der SPÖ Druck zu machen und Stimmen zu fischen.

So wäre es eher eine Verzweiflungstat mit der man sich noch unbeliebter macht.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8739
Zitat aus einem Post von rad1oactive
ja, das hat mich auch überrascht.

ernsthaft jetzt? die einzige gemäßigte rechte partei die es in AT gibt ist die övp. die haben ja auch ganz offensichtlich und seicht nach den stimmen der fpö gefischt.
wohin hätten den die stimmen der rechten sonst gehen sollen? bissl was hat der strache bekommen und - wie üblich - sind viele daheim geblieben.

war damals schon nicht anders als es schwarz-blau 1 zerrissen hat.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 8550
Zitat aus einem Post von sk/\r
ernsthaft jetzt? die einzige gemäßigte rechte partei die es in AT gibt ist die övp. die haben ja auch ganz offensichtlich und seicht nach den stimmen der fpö gefischt.
wohin hätten den die stimmen der rechten sonst gehen sollen? bissl was hat der strache bekommen und - wie üblich - sind viele daheim geblieben.

war damals schon nicht anders als es schwarz-blau 1 zerrissen hat.

der wirklich rechten ja, aber da gibts auch noch die arbeiter die nur aus opportunismus den strache beim letzten mal gewählt haben... die sind jetzt wieder zurück zur spö.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10439
Zitat aus einem Post von sk/\r
ernsthaft jetzt? die einzige gemäßigte rechte partei die es in AT gibt ist die övp. die haben ja auch ganz offensichtlich und seicht nach den stimmen der fpö gefischt.
wohin hätten den die stimmen der rechten sonst gehen sollen? bissl was hat der strache bekommen und - wie üblich - sind viele daheim geblieben.

war damals schon nicht anders als es schwarz-blau 1 zerrissen hat.

Ich dachte schon, dass mehr zur SPÖ geht, nachdem es letztes Mal ja dieses "Duell" rot/blau gab.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8739
dieses duell gabs ja nur weils von den medien UND strache so inszeniert wurde.
die Arbeiterschaft wird auch zum großteil diesmal ÖVP gewählt haben. soviele große rote staatsbetriebe gibts nicht mehr. und ich kenn genügend die auch als arbeiter eines staatsbetriebes seit jahren schwarz wählen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz