"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

der aktuelle Wahlkampf in Österreich

WONDERMIKE 24.08.2006 - 21:09 10655 174 Thread rating
Posts

p44ever

Ed
Avatar
Registered: Apr 2002
Location: c
Posts: 1072
Zitat von zip
imho ist van dar bellen einer der fähigsten politiker österreichs

Dem VdB wird sehr viel Vertrauen entgegengebracht. irrc einer der vertrauenwürdigsten politiker lt. Statstik.

Hat sich aber für mich mit der Aussage erneuerbare Engerien bis 2010 verdoppeln völlig disqualifiziert. Das zeigt das er sich einfach nicht mit der Materie beschäftigt hat.

E.D.

warte auf unban duracell
Registered: Dec 2003
Location: seit 2000 hier
Posts: 1894
aus meiner sicht sieht es so aus

övp +spö unwählbar haben einfach zuviel dreck am stecken
Grüne -für sozial und links tendierende
Fpö- für eu kritische und ausländerkritische
kpö-für linke(nanonaned)
slp =kpö
bzö-unwählbar ,den die geben sich nur so aus wie sie es gerade brauchen.zuerst treten sie aus der fpö aus ,weil sie den "rechten"ausländerfeindlichen"kurs nicht wollen,merken dann bei landtagswahlen das sie beim wähler nicht ankommen ohne ausländer thema,schwupps ziehen sie den hojac aus dem hut und geben sich wieder achso ausländerkritisch und law and order mässig.sprich unglaubwürdig. dem strache und co glaube ich das sie es ernst meinen mit deren haltung zu ausländern.lustig auch die episode aus deren gemeinsamen geschichte ist das westi seinerzeit verhindert hat das strache seinerzeit RFJ (ring freiheitlicher jugen)mitglied werden durfte weil er (strache) eben rechts ,ausländerfeindlich etc..wäre und weil dem bzö die felle davon schwimmen versucht westi die fpö mit parolen rechts zu überholen
hpm-wie schon oft besprochen,wofür steht der eigentlich??

nfö-für protestwähler die aus der eu austreten wollen und die neutralität behalten wollen


fazit :linksorientierte grün rechtsorientierte blau
Bearbeitet von E.D. am 30.09.2006, 10:39

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4154
Zitat von E.D.
fazit :linksorientierte grün rechtsorientierte blau

:eek: Des heißt es gibt a Grün-Blaue große Koalition :eek:
Schwarz-Rot geht mit jeweils 10% zusammen in die Opposition weil ein paar Wähler müssen ja noch die Mitte wählen, BZÖ kommt nicht in die Regierung, Matin wird ausgebuht und Österreich wird WELTMEISTER?

:eek:

E.D.

warte auf unban duracell
Registered: Dec 2003
Location: seit 2000 hier
Posts: 1894
Zitat von eitschpi
:eek: Des heißt es gibt a Grün-Blaue große Koalition :eek:
Schwarz-Rot geht mit jeweils 10% zusammen in die Opposition weil ein paar Wähler müssen ja noch die Mitte wählen, BZÖ kommt nicht in die Regierung, Matin wird ausgebuht und Österreich wird WELTMEISTER?

:eek:


:confused: wo und wie liest du sowas aus meinem posting heraus?? fpö und grüne sind auch mitte ,meiner ansicht nach .ich bin halt der ansicht das övp und spö (die 2bisherigen mitt links und mitte rechts parteien)schon genug chancen hatten und es verbockt haben! grüne und blaue dise koalition wirds nie geben.bzö und martin kannst sowieso schmeissen (erläuterung hab ich geschrieben)besonders das bzö hat in meinen augen null sinn gewählt zu werden,den das ausländer+law and order thema ist bei der fpö gut aufgehoben und auch glaubwürdiger vertreten und der rest von deren forderungen ist bei der övp vertreten

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4154
Meiner Ansicht nach siehts so aus: ÖVP wird gewählt weil sie sich als "die" Mitte präsentieren. SPÖ weil sie nach links tendieren. Ausländerfeindliche (gibs ja genug) und Leute die denken ÖVP und SPÖ flehen Ausländer an nach Österreich kommen wählen FPÖ, die volkommen Idioten unter diesen Wählern wählen BZÖ (hoffentlich macht des ned mehr als 4% aller Wähler aus). Matin hat wirklich keine Sinn +lach+, der schaut nur so knuddelig aus mit seinem Wahltischerl ^^

Tjo... die Grünen sen a recht nette Partei, deswegn werns wahrscheinlich dritter, aber nur weil die FPÖ viele Leute ans BZÖ verloren hat...

E.D.

warte auf unban duracell
Registered: Dec 2003
Location: seit 2000 hier
Posts: 1894
naja siehst es ja nicht viel ander s als ich nur eben das ich der meinung bin das die spö wähler ebenso gut bei den grünen aufeghoben wären(die hatten bisher noch nicht die chance zu zeigen das sie nicht?!?besser machen würden/können...))weil die spö eben zu viel dreck am stecken hat.bzö und fpö kann man nur hoffen das die leute nicht zu blöd sind um die masche des bzö zu durchschauen.andrerseits für fpö gegner ideal,das sich die stimmen teilen!! wer zieht einen nutzen aus der abspaltung der orangen?nachdem motto cui bono!


vor allem würden mich die motive eines bzö wählers intressieren ,ernsthaft ohne ihn runter machen zu wollen ,leider wird sich hier keiner outen weil man ja sieht wie mit fpö wählern umgegangen wird hier
Bearbeitet von E.D. am 30.09.2006, 12:51

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zum verdoppeln der erneurbaren Energie:
unfassbar wie viele Leute in meiner Gegend ihre Ölheizungen auf Pellts/Hackschnitzel/wwi umrüsten, hier in FR wurde eine Biogas-Anlage errichtet, wwi wie viele Autos fahren schon mit PÖL, Tendenz weiter steigend.

Ohne jetzt konkrete Zahlen zu kennen, aber: wenn die Förderungen für die "Häuslbauer" bzw, Hausbesitzer steigen wird sicher sehr viel auf "erneuerbar" umgerüstet,

Gilt natürlich nocht für Wohnblöcke irgendwo ...


Und nochmal zum Schüssel:

Mirt ist ja sogar egal was er gesagt hat, es war nur einfach die absolute Durchschaubarkeit seiner Lühe.

Er hat nicht geschwindelt oder geflunkert, er hat nicht was nur zu 60 oder 70 % umgesetzt, er hat schlicht und ergreifend gelogen.

Mit "andere Koalitionen" meinte ich auch eher was in Richtung Neuwahlen, aber dazu hätte man wieder Anstand gebraucht.


Leider befürchte ich dass es den Schweigekanzler auch dieses mal nicht putzen word :( => deshalb wünsch ich mir als kleine Entschädigung wenn schon schwarz dann grün-schwarz

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4154
Zitat von HaBa
Zum verdoppeln der erneurbaren Energie:
unfassbar wie viele Leute in meiner Gegend ihre Ölheizungen auf Pellts/Hackschnitzel/wwi umrüsten, hier in FR wurde eine Biogas-Anlage errichtet, wwi wie viele Autos fahren schon mit PÖL, Tendenz weiter steigend.

Diese Pellets werden ja jetzt immer teurer, laut ZIB 1, und kosten jetzt nur mehr 20% weniger als Öl. Und die Anschaffungskosten machen das Ganze teurer!

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat von eitschpi
Diese Pellets werden ja jetzt immer teurer, laut ZIB 1, und kosten jetzt nur mehr 20% weniger als Öl. Und die Anschaffungskosten machen das Ganze teurer!

"Nur mehr 20% billiger" Das ist kein Anreiz?

Je mehr Anlagen gebaut werden desto billiger werden die Anlagen ansich => ist stark spürbar.

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6178
Auf die gute alte Holzschlichterei möcht ich dann doch nicht verzichten. Pellets, pff... :p

So, endlich ist der Wahlkampf vorbei...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz