"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Folterbericht

grOOvekill@ 10.05.2004 - 13:08 6352 119
Posts

grOOvekill@

Legend
Vienna Badass
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: @home
Posts: 2254
S'Gott,

bin zufällig auf einen Bericht gestoßen, in dem beschrieben wird, was da so alles passiert ist. Unfassbar, dass dieses Pack die beschriebenen Tätigkeiten durchgeführt hat. Beweist mal wieder, was es bewirkt, wenn man nur ein wenig Macht über andere Menschen hat. Der Bericht ist sachlich gehalten und offensichtlich von einer offiziellen Stelle verfaßt worden. Es handelt sich also um keinen sensationsgeilen Text, wo es nur darum geht sich an den perversen Spielen der US Army aufzugeilen. Mal sehen, was ihr davon haltet. Meine Meinung der Amerikaner hat sich dadurch nur wieder bestätigt. Hier der Link:

Folter Report

Habakuk

Big d00d
Registered: Aug 2003
Location: vienna
Posts: 201
1.) krieg = die hölle und verändert menschen ob sies wollen oder nicht.
2.) hoffe ich nicht, dass du mit deiner aussage "meine meinung über die amerikaner hat sich nur wieder bestätigt" sagen willst, das ein volk von 2xx millionen Menschen schuld an den taten von ein paar verrücktgewordenen ist.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat von Habakuk
1.) krieg = die hölle und verändert menschen ob sies wollen oder nicht.
2.) hoffe ich nicht, dass du mit deiner aussage "meine meinung über die amerikaner hat sich nur wieder bestätigt" sagen willst, das ein volk von 2xx millionen Menschen schuld an den taten von ein paar verrücktgewordenen ist.


Aber sowas von "ACK"


So mist kommt leider überall vor wo jemand Gewalt über einen anderen hat :(

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5714
Zitat von Habakuk
1.) krieg = die hölle und verändert menschen ob sies wollen oder nicht.
2.) hoffe ich nicht, dass du mit deiner aussage "meine meinung über die amerikaner hat sich nur wieder bestätigt" sagen willst, das ein volk von 2xx millionen Menschen schuld an den taten von ein paar verrücktgewordenen ist.

amen!

grOOvekill@

Legend
Vienna Badass
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: @home
Posts: 2254
Zitat von Habakuk
1.) krieg = die hölle und verändert menschen ob sies wollen oder nicht.
2.) hoffe ich nicht, dass du mit deiner aussage "meine meinung über die amerikaner hat sich nur wieder bestätigt" sagen willst, das ein volk von 2xx millionen Menschen schuld an den taten von ein paar verrücktgewordenen ist.

Mag sein, dass ich mal wieder verallgemeinere. In solchen Fällen bietet sich das natürlich immer wieder an, auch wenn es falsch ist. Es ist einfach nur so, dass mir diese selbsternannte Weltpolizei sowas von auf die E*er geht, dass ich manchmal kotzen könnte. Schon richtig, dass Krieg einen Menschen verändert. Nur habe ich nicht die Bohne Mitleid mit der amerikanischen Armee, schließlich gibt es ja drüben keine Wehrdienstpflicht, soviel ich weiß und jeder der in den Irak geschickt wurde hat dies vermutlich seiner "Berufswahl" zuzuschreiben. Aber ich kann mich auch irren. Wie auch immer, keine Gegebenheit, welcher Art auch immer, gibt einem Menschen das Recht einen anderen zu foltern. Egal, was passiert, man sollte nie vergessen, dass man ein Mensch ist und anderen genau den gleichen Respekt entgegenbringen muss, den man selbst erwartet. Ja, ich weiß, und dann bin ich aufgewacht... Traurig, dass es so ist. Ich find's auf jeden Fall extremm Schei**e.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
FYI: viele könnten sich ein Studium nicht leisten weshalb sie sich verpflichtet haben damit ihnen die Army das bezahlt => dumm gelaufen halt dass sie Krieg spielen fahren mussten ...

Zu diesem Thema empfehle ich "Three Kings", IMHO beschreibt der die Problematik sehr gut.

Und: wie würdest du reagieren wenn jetzt wieder jemand mit diesem "im Krieg waren diese Österreicher alls Nazi, sinds jetzt sicher auch" daherkommen würde?

Gut finde ich den ganzen Mist sicher nicht, aber jetzt auf die Amis hinhacken deswegen und zu Verallgemeinern halte ich für ähnlichen Mist.

Wie viele Soldaten haben sie am Golf, und wie viele davon waren so "deppad" ?

Und: anscheinend sind die "spezielleren Agenturen" da ja mehr als verstrickt => IMHO ist der Fehler eher in der Spitze zu suchen und weniger im Fußvolk, vergl. "SS und Wehrmacht" => IMHO sind die selben Leute verantwortlich die auch für Guantanamo usw. verantwortlich sind, und die repräsentieren für mich nicht das Volk der Amerikaner ...

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5714
-
Bearbeitet von 22zaphod22 am 10.05.2004, 14:48

bluefoxx

Legend

Avatar
Registered: Oct 2001
Location: Vienna
Posts: 7091
wer weiss, ob die ganzen gschichten nicht wieder nur erfindungen bzw inszenierungen der regierung sind, á la... omfg jetzt kommt alles an das tageslicht und bush ist (zufällig paar monate vor den wahlen) sooo gnädig und lässt irakische gefangene frei, und er ist so gnädig und loyal, dass er die verantwortlichen vor gericht stellt,... imho genauso bullshit wie die ganzen beschuldigungen rumsfeld gegenüber.

ich sage nicht dass es gut ist, was passiert ist, aber ich teile HaBa's meinung, dass die fehler sicherlich in der spitze liegen,...

radio

Banned by Moderators
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Wien
Posts: 1556
Zitat von Habakuk
1.) krieg = die hölle und verändert menschen ob sies wollen oder nicht.
2.) hoffe ich nicht, dass du mit deiner aussage "meine meinung über die amerikaner hat sich nur wieder bestätigt" sagen willst, das ein volk von 2xx millionen Menschen schuld an den taten von ein paar verrücktgewordenen ist.

1. also diese "tapferen" soldaten haben davon nicht so viel mitgekriegt.....
und der krieg ist vorbei.. und jeden deppen sollte die amis net einstellen... gilt vorallem bei offizieren


2. das sind nicht nur ein paar verrückten... das ist teilweise wohlwollend von oben gedeckt worden bzw. wurden die medien manipoliert, damit sie es net senden...

also es sind doch schon paar mehr als "ein paar"

um kurz zu sein
sowas darf ihn keinen "gerecht geführten" krieg vorkommen

Mr. Zet

Super Moderator
resident spacenerd
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Edge of Tomorrow
Posts: 11530
Zitat von radio
sowas darf ihn keinen "gerecht geführten" krieg vorkommen

sowas gibt es nicht "."

edit: und ich verstehe die anführungszeichen durchaus richtig, aber ein krieg kann niemals auch nur ansatzweise "gerecht" sein.

falk0h

Big d00d
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: hX [GER]
Posts: 320
guckt euch einfach das an was die amerikaner als präsidenten gewählt(?!?) haben: ein menschl. stück *******e, anscheinend ohne gewissen! genau wie die anderen republikaner: kriegsgeil

schaut einfach die filme von moore oder lest die bücher (<--noch besser)
das ist ein amerikaner der denken kann ... hoffentlich werden es mal mehr...

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Zitat von falk0h
guckt euch einfach das an was die amerikaner als präsidenten gewählt(?!?) haben: ein menschl. stück *******e, anscheinend ohne gewissen! genau wie die anderen republikaner: kriegsgeil

schaut einfach die filme von moore oder lest die bücher (<--noch besser)
das ist ein amerikaner der denken kann ... hoffentlich werden es mal mehr...

Naja, lass den Moore aus dem Spiel, der ist ein Kapitel für sich (= der dreht sich alles wie ers braucht ;) )

ill

...
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Salzburg
Posts: 2039
Zitat von falk0h
gewählt(?!?),

Ja... fast gewählt :D

Seit Lincoln haben die Republikaner keinen richtigen Kandidaten mehr aufgestellt, nur mehr halbstarke vollkoffer, die nichts besseres zu tun haben, als mit der Macht ihres Landes zu protzen...
Genau das ist Amerikas Problem, ihre Regierung !

grOOvekill@

Legend
Vienna Badass
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: @home
Posts: 2254
Okay, aber jede noch so bescheuerte Regierung hat nichts damit zu tun, dass man sich von einem Menschen plötzlich in ein sadistisches Ar***loch verwandelt. Ich bezweifle wirklich, dass da ein Zusammenhang besteht. Man muß schon selber gehörig einen an der Waffel haben um einen Gefangenen nackt ausziehen zu lassen, ihm eine schwarze Kapuze über den Kopf zu streifen und irgendwelche Kabel an die Arme zu hängen und dann ein Foto zu schiessen, das so aussieht als würden sie ihren Gefangenen Elektroschocks verpassen. Ich meine, welcher normal denkende Mensch macht so etwas? Bei den Irakern handelt es sich schließlich nicht um ein Volk, dass die Amerikaner in einem Überraschungsangriff auf eigenem Boden Verluste zugefügt hat (ob und inwieweit die was mit der WTC Sache zu tun hatten ist fraglich). Das würde ein irrationales Verhalten den irakischen Gefangenen gegenüber zumindest erklären, falsch wäre es natürlich nach wie vor. Diese Typen sind einfach nur sadistisch und hinig in der Birne. Es ist einfach zu leicht, die Verantwortung der Regierung in die Schuhe zu schieben, so einfach geht das nicht.

ill

...
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Salzburg
Posts: 2039
Jeder der solche Sachen macht ist, wie do so schön sagst, hinig in der Birne, is doch klar...
Aber ohne die Regierung käme es zu solchen Sachen garnicht !
Immer mehr drängt sich mir der Verdacht auf, dass die ganze WTC - Sache ( so unglaublich es auch klingt ) von der Regierung und der CIA angezettelt wurde, um einen Krieg zu "genehmigen"....

Aber unter allen Umständen müssen Menschenrechte eingehalten werden, und wer sich nicht daran hält, muss zur Rechenschaft gezogen werden !! Soviel ist klar
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz