"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

"Geheimes Haider Vermögen entdeckt"

Weinzi 31.07.2010 - 13:01 3671 39
Posts

Starsky

Rauschkind
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13608
ich möchte gar nicht wissen, wer noch so alles in liechtenstein und konsorten geld bunkert - werden vermutlich mehrere politiker allen coleurs dabei sein.

3d Prophet

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Ziel 1 Gebiet
Posts: 405
Zitat von Hornet331
Das ganze ist wieder mal der ärgere "**********" füller... auflagen müssen extrem niedrig gewesen sein bei profil/news...

wenn die krone sich schon tagelang auf die story stürzt dann MUSS ja was dran sein - was die an auflage hat....

@topic : bleibt nur zu hoffen dass wenigst a bissl was rauskommt bei unseren vom lurch durchzogenen behörden, und der grosz(goschatte) schießt sowieso den vogel ab - aber für gar nichts ist sich der zu schade....

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7536
Zitat von Starsky
ich möchte gar nicht wissen, wer noch so alles in liechtenstein und konsorten geld bunkert - werden vermutlich mehrere politiker allen coleurs dabei sein.

Steuerflucht ist das eine, aber hier stellt sich ja die Frage woher so hohe Beträge überhaupt kommen, wieso Haider sie erhalten hat bzw wem sie fehlen könnten.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5683
das tagebuch war doch nur ein schmäh ... das hat er so per hetz geschrieben ... wahrscheinlich hat er vorgehabt es in 20 jahren an den stern zu verkaufen

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat
„Der Staatspolizist“ – so Meischberger in seinem Notiz- oder Tagebuch – „will ca. Euro 5000 und würde dadurch den positiven Kontakt zu einer leitenden Beamtin in der Staatsanwaltschaft herstellen. Damit könnte man den Bericht sozusagen ,positiv drehen‘.“

Wenn nur ansatzweise stimmt, was hier der Ex-FP-Politiker und Grasser-Trauzeuge schreibt, hat nicht nur die Justizministerin, sondern die gesamte Republik ein gewaltiges Problem. Insbesondere auch deshalb, weil Meischberger seine Notizen so fortsetzt: „Die (Anm.: die erwähnte Beamtin) wäre dann in einer anderen Größenordnung zu haben …“
http://www.heute.at/news/politik/Fu...n;art422,386755

Ich sag mal, wenn sich Teile dessen bewahrheiten was da drin steht, kommts eh nie raus. Wo man U-Ausschüsse kaufen kann, gibts immer Möglichkeiten und Wege. Besonders würde mich persönlich ja interessieren was der gute Herr mit "die Tagebücher waren nur eine Gedächnisstütze für Verfahren" gemeint hat. Soviel Dreck am Stecken, das man schon mitschreiben muss um nicht alles zu vergessen ?

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13212
wahahaha

3d Prophet

Addicted
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: Ziel 1 Gebiet
Posts: 405
eigentlich ein wunder dass es noch keine ausschreitungen gibt für soviel dreistheit beim be*******en - steuergelder verschleudern - justiz aushebeln - mediale saubermannkampagnen fahren.....

goosfraba......goosfraba.....goosfraba....

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
"Die F ist keine Partei sondern eine Gruppierung die von der Medikamentation Jörg Haiders abhängig ist"


Noch mehr Emporkömmlinge gibts nur bei der ÖVP, die sind aber (noch?) nicht so dummdreist und lassen sich weniger oft erwischen ...

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8501
gerlente kriminelle vs anfänger und zertifiziert dumme? :D

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat
Der verstorbene Kärntner Landeshauptmann soll gemeinsam mit dem damaligen Volksanwalt Ewald Stadler anlässlich eines Besuchs in Bagdad im Mai 2002 fünf Millionen Dollar vom irakischen Diktator Saddam Hussein erhalten haben. Das berichtete das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe. Die Information geht demnach aus einem mit 22. Mai 2008 datierten Dossier des irakischen Innenministeriums, Abteilung für Innere Angelegenheiten und Sicherheit, hervor, das dem Magazin in arabischer Sprache und englischer Fassung eines Übersetzerbüros in Damaskus/Syrien vorliegt.
http://derstandard.at/1280984204376...dam-fuer-Haider

Und gleich so zum drüberstreuen:
http://oe1.orf.at/artikel/253254
Zitat
Der Anti-Korruptionsexperte der OECD, der Schweizer Jurist Mark Pieth, kritisiert die Korruptionsbekämpfung in Österreich. Konkret wendet er sich gegen eine Gesetzesnovelle vom letzten Jahr. Man habe Bedenken, dass diese nicht OECD-konform sei, so Pieth, und spricht von einer "Korruptionsoase Österreich". Überhaupt sei Österreich bei der Korruptionsbekämpfung zu nachlässig.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz