"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Griechenland / EU

xaxoxix 03.05.2010 - 14:07 31210 483 Thread rating
Posts

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
laut orf werden wir österreicher 2,28mrd € dafür berappen, die EU ansich hat sich einen Rahmen mit 110mrd € gesetzt.

was mir dabei nicht klar ist, wie können wir als Land österreich die hose derart runter lassen, wo wir doch von den zahlen und von der verschuldung auch nicht wirklich gut dastehen

wir haben eine Bevölkerung von gut 8mil Einwohner und laut http://www.staatsschulden.at/ eine Staatsverschuldung von 187mrd €


griechenland hat an die 11mil Einwohner und 300mrd € Schulden


von der ProKopf Verschuldung liegt Ö nur ~3.000€ hinter der ProKopf Verschuldung von Griechenland.


andere EU Länder wie Italien, Großbritanien, etc.. sind auch hoch verschuldet, also wie soll dieses System weiterhin finanzierbar bleiben - ich persönlich kann mir nicht vorstellen, was mit dem € passiert, wenn nun noch 1, 2 Länder ebenfalls auf die schiefe Bahn geraten


dazu auch interessant folgender pdf artikel:

http://www.staatsverschuldung.de/quelle0023.pdf

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Absolute Zahlen machen eher wenig Sinn mMn => im gegensatz zu den Griechen haben wir halt mehr "Einkommen" ...


Generell finde ich das alles aber toll, ob es diese Solidarität in Europa auch noch geben wird wenn wir mal an der Reihe sind mit Hand-aufhalten?

u5V8eYCW7P

Banned by Moderators
Registered: Jan 2003
Location: Mars
Posts: 1725
Der Unterschied zwischen Ö und Griechenland ist, dass wir ein höheres BIP haben (sowohl nominell und pro Kopf sowieso). Da kann man sich auch eine höhere Verschuldung "leisten".

Aber ich hätts auch ausm Euroraum geschmissen. Ein geregelter Konkurs muss nicht die schlechteste Variante sein und warum sollen wir für das Unvermögen der griechischen Politiker zahlen und der Bevölkerung die lieber streikt als arbeitet die Gehälter und Pensionen weiterzahlen.

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3449
davor würden erst mal italien, spanien und portugal vor die hunde gehen.

und england ist bereits mit einem fuss über dem abgrund, aber darüber wird nicht groß gesprochen. sollten also wir mal soweit kommen haba - dann herrscht rund um uns bereits bürgerkrieg & wir haben andere sorgen :)

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Staatsverschuldung alleine ist es halt nicht dies ausmacht.
Da kommen noch andere Faktoren wie Zinsen usw. dazu. Das Geld was wir zahlen ist bei mir "meh", ich kann mit _solchen_ Zahlen nichts anfangen, aber auch gar nix. Auf der anderen Seite hamma das Geld in Österreich auch schon verpulvert denk ich (Kärnten, Skylink, ..) und von daher seh ich es sogar als "Investition in die Wirtschaft" irgendwie.

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
sieht man sich zb italien an im pdf haben die eine überschuldung auf 115% des bip - entspricht andersherum wieder dem zustand in griechenland.

warum kommt da keiner und wedelt mit dem roten tuch, nur weil das bip ansich höher ist? ich versteh da den ansatz dahinter nicht


ich denk wenn noch ein paar länder kippen und das wirds auch wohl, hat sich das thema eu eh bald von alleine erledigt.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2065
Zitat von Jack the ripper
Aber ich hätts auch ausm Euroraum geschmissen. Ein geregelter Konkurs muss nicht die schlechteste Variante sein und warum sollen wir für das Unvermögen der griechischen Politiker zahlen und der Bevölkerung die lieber streikt als arbeitet die Gehälter und Pensionen weiterzahlen.

Warum soll die griechische Bevölkerung (und damit mein ich jetzt jene Lohnabhängigen, die das Problem nicht trifft) dafür zahlen, die genausowenig zu dem Problem beigetragen haben und deren Sozialsystem und deren Löhne um 30% gekürzt werden?
Eins haben Österreich und Griechenland hier definitiv gemeinsam: Diejenigen, welche für die Verschuldung maßgeblich verantwortlich sind werden gemütlich im Sessel sitzen, während die breite Bevölkerung dafür geradestehen muss.

Cuero

Moderator
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: 2440 Gramatnewsi..
Posts: 3449
Zitat von xaxoxix
sieht man sich zb italien an im pdf haben die eine überschuldung auf 115% des bip - entspricht andersherum wieder dem zustand in griechenland.

warum kommt da keiner und wedelt mit dem roten tuch, nur weil das bip ansich höher ist? ich versteh da den ansatz dahinter nicht


ich denk wenn noch ein paar länder kippen und das wirds auch wohl, hat sich das thema eu eh bald von alleine erledigt.

dass italien (z.b.) im eur-raum ist, liegt ja nur daran, dass die konvergenzkriterien damals mehrmals nach unten geschraubt wurden. und italien hat schon damals offensichtlich beschissen: http://de.wikipedia.org/wiki/EU-Konvergenzkriterien

schon damals wurde davor gewarnt, dass es keine gute idee ist, länder mit derart schwachen wirtschaftszahlen wie italien in den eur-raum hineinzunehmen.

aber man wollte halt möglichst viele dabei haben, dass es eine echte "erfolgsstory" wird. naja.

u5V8eYCW7P

Banned by Moderators
Registered: Jan 2003
Location: Mars
Posts: 1725
Zitat von schizo
Warum soll die griechische Bevölkerung (und damit mein ich jetzt jene Lohnabhängigen, die das Problem nicht trifft) dafür zahlen, die genausowenig zu dem Problem beigetragen haben und deren Sozialsystem und deren Löhne um 30% gekürzt werden?
Eins haben Österreich und Griechenland hier definitiv gemeinsam: Diejenigen, welche für die Verschuldung maßgeblich verantwortlich sind werden gemütlich im Sessel sitzen, während die breite Bevölkerung dafür geradestehen muss.

Hmmm, keine Steuern zahlen, über die Verhältnisse leben, wenn mal irgendnekleinigkeit is dann schauts auf den straßen gleich so aus: http://iptv.orf.at/stories/2000784/ (spätestens beim Molotovcoktail hätt ich da alles und jeden von den Chaoten niedergeknüppelt bis sich nix mehr rührt, wer bei sowas mitmacht is echt selber schuld).
Und dann wundern sich die armen armen Griechen dass das net funktioniert. Irgendwie tun mir die dann aber dermaßen nicht leid!!!

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
Zitat von Neo[THK]
schon damals wurde davor gewarnt, dass es keine gute idee ist, länder mit derart schwachen wirtschaftszahlen wie italien in den eur-raum hineinzunehmen.

aber man wollte halt möglichst viele dabei haben, dass es eine echte "erfolgsstory" wird. naja.

ändert allerdings nichts an der tatsache, dass jedes jahr (?) die neu verschuldung und die staatsschulden der einzelnen mitgliedsländer geprüft werden - warum steht da nun griechenland alleine am pranger

und vorallem, wie wollen andere länder mrd € überweisen, die selbst bis zum deckel verschuldet sind - ich seh da ein sehr gefährliches rad was ins rollen kommt und immer schneller wird.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Nicht doch. Sind alles friedliche Demonstranten, wenn dann die Polizei ins Gefängnis weil sie sich den freien Bürgern mit ihren 5cm dicken Wanderstecken in den Weg stellen.

Die wollten grad zu einer Grillerei, und da hat sich dann der Grillanzünder selbst entzunden in de Hitze, keinesfalls war das irgendwie geplant, und falls solche Randale mal im Linken Umfeld passieren sind es _immer_ irgendwelche lowlifes die sich unter die Linken mischen und Stunk machen ...

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat von Jack the ripper
Hmmm, keine Steuern zahlen, über die Verhältnisse leben, wenn mal irgendnekleinigkeit is dann schauts auf den straßen gleich so aus: http://iptv.orf.at/stories/2000784/ (spätestens beim Molotovcoktail hätt ich da alles und jeden von den Chaoten niedergeknüppelt bis sich nix mehr rührt, wer bei sowas mitmacht is echt selber schuld).
Und dann wundern sich die armen armen Griechen dass das net funktioniert. Irgendwie tun mir die dann aber dermaßen nicht leid!!!
Danke für deine weisen Worte über die Griechenländer aus sicher guter Quelle :bash:

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location:
Posts: 17942
lol wtf ... komplett irre die Leute. Als hättens eine persönliche Vendetta gegen die dort stehenden Polizisten.

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4793
is das ne schleife oder ziehen die tatsächlich öfters 1:1 die selbe aktion ab?! :D

u5V8eYCW7P

Banned by Moderators
Registered: Jan 2003
Location: Mars
Posts: 1725
Zitat von Hansmaulwurf
Danke für deine weisen Worte über die Griechenländer aus sicher guter Quelle :bash:

Danke für deinen Beitrag ohne jegliche Substanz :bash:

Natürlich war mein Post eine Verallgemeinerung, aber dass es _tendenziell_ dort so ausschaut wirst ja vermutlich net abstreiten. Warum wir jetz schon wieder die dummen sein sollen erschließt sich mir aber net ganz.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz