"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Hillary Clinton will Präsidentin werden

Nico 10.04.2015 - 22:36 9820 77
Posts

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6173
Nein...

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8741


hat sicher auch geholfen unbequemen fragen aus dem weg zu gehen.
Bearbeitet von blood am 04.06.2016, 23:30

Nico

former person of interest
Registered: Sep 2006
Location: -
Posts: 4082

gut.

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2393
meh, hillary ist mir unsympathisch allein schon weil sie ein warhawk ist. schauma wie sie mit dem linken flügel umgeht.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11259
was soll daran gut sein?
dass sie eine frau ist ist leider ihr einziges argument.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8741
Zitat von Nico
gut.

hillary clinton als präsidentschaftskanditat ist gut in welchem universum? sie ist die personifizierung von allem, was in der politik heutzutage falsch läuft.
das sind traurige news und kein meilenstein.
Bearbeitet von blood am 08.06.2016, 13:03

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
Zitat von Nico
gut.
Argumente? :confused:
Also rein interessehalber...

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2319
Zitat von whitegrey
Argumente? :confused:
Also rein interessehalber...
Is gut, weil nun Trump Präsident werden wird. Absurderweise macht mir der nämlich weniger Angst als Hillary.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11259
trump ist wenigstens "ehrlich" genug und sagt was er denkt.

Darksteel

My Fast thinks ...
Avatar
Registered: Jul 2004
Location: AUT, Wiener Neud..
Posts: 1798
Zitat von UnleashThebeast
Absurderweise macht mir der nämlich weniger Angst als Hillary.

Nixda.
Beide komplett Schmerzbefreit.
Jetzt haben´s da drüben die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat von InfiX
trump ist wenigstens "ehrlich" genug und sagt was er denkt.
Nein, Nein, Nein. Ich hör das immer öfter, aber Trump sagt _alles_ was _jeder_ denkt. Der Typ ist ein Verkäufer, und ändert seine Meinungen teilweise wie andere Unterhosen, je nachdem was grad oppertun ist.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5683
dass das bei uns auch schon einzug hält, dass man einem trottel pluspunkte dafür gutschreibt, dass er ungehindert seinen geistigen dünnpfiff von sich gibt ...

was das mit "ehrlichkeit" zu tun hat soll mir bitte jemand erklären

für amerika und die welt ist eine hillary unendlich besser als ein (komplett unberechenbarer) trump

ja die hillary ist ein krampen und ein polititsches tier durch und durch aber sie wird berechenbar und im rahmen der parteilinien handeln - klar gehts "besser" und es wäre interessant gewesen einen sanders an "der spitze" der welt zu sehen ...

UnleashThebeast

Kabelbinder = Todesstrafe
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2319
Sobald Hillary "am Thron" sitzt, wird die USA neue Ziele für Angriffskriege finden. Irgendwie muss sie ja ihren lustigen Sponsoren aus der Waffenlobby bissl was zuschieben...

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11259
Zitat von Hansmaulwurf
Nein, Nein, Nein. Ich hör das immer öfter, aber Trump sagt _alles_ was _jeder_ denkt. Der Typ ist ein Verkäufer, und ändert seine Meinungen teilweise wie andere Unterhosen, je nachdem was grad oppertun ist.

das macht die hillary genauso, nur merkt mans da halt ned so leicht.

Zitat von 22zaphod22
dass das bei uns auch schon einzug hält, dass man einem trottel pluspunkte dafür gutschreibt, dass er ungehindert seinen geistigen dünnpfiff von sich gibt ...

was das mit "ehrlichkeit" zu tun hat soll mir bitte jemand erklären

für amerika und die welt ist eine hillary unendlich besser als ein (komplett unberechenbarer) trump

die "" hätten """"""" seien sollen :p
war auch nicht so zu verstehen, dass er dadurch jetzt irgendwie besser wäre.

imho sind beide völlig zum vergessen und diese wahl sowieso.

mit sanders hätte die USA echt mal wieder eine chance gehabt, wie es dann ausschaut wenn so jemand wirklich präsident ist und was er dann überhaupt machen kann ist wieder ganz was anderes, hat man ja bei obama auch gesehen.
Bearbeitet von InfiX am 08.06.2016, 16:28

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5683
Dein imho ist halt sehr weltfremd ... Auch ein Sanders hätte keine Wunder vollbracht ... Das sind die USA ...

Eine berechnende politisch eindeutig gefestigte Berufspolitikern (die wird den Demokraten nicht ins Kreuz fallen) mit einem wahnsinnigen egomanen zu vergleichen ist schon hart ...

Dass beide nicht deiner Liberalen traumvorstellung entsprechen ist in den Fall (auch für mich bisserl nachvollziehbar) für den Vergleich irrelevant

Hillary = mehr vom gewohnten mit Eventl leicht Liberalen Tendenzen

Trump = absoluter opportunismus und Potential für weltweite kollateralschäden
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz