"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

HongKong Polizeivideo angeblich schon gedreht bevor Demo ausuferte

daisho 02.07.2019 - 09:34 722 7
Posts

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17454

Quelle reddit, also mit Vorsicht zu genießen (Photoshop etc., eh schon wissen), aber wenn das wahr ist (wenn die offizielle Erklärung ist das die Uhr Typen zufällig falsch gelaufen ist würde ich das nicht anerkennen) wird's interessant ...

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13027
ja ziemlich "geil". wobei ich mich ja bei solchen sachen immer frag wieso ich das vorher drehen will? damit hast du spontan eine hand voll zusätzlicher leute, die wissen dass es staged, fake und gay ist...

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5150
Um was gehts bitte? Von den Protesten weiß ich, aber sonst?

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17454
tl;dr:

Das Video wo der Typ den gewaltsamen Einsatz gegen die Demonstranten rechtfertigt UND dabei anscheinend auch erwähnt dass die Demonstranten gewaltsam in das Regierungsgebäude eingedrungen sind dürfte anscheinend schon gedreht worden sein (lt. Armbanduhr) bevor das überhaupt passiert ist.

Jetzt schreien halt schon die ersten dass das klassisch Agent Provocateur Arbeit war und ev. sogar das gewaltsame Eindringen ins Gebäude von der Polizei aus geplant war damit man dann nett zurückschlagen kann ohne sich rechtfertigen zu müssen ...

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5324
Zitat aus einem Post von Vinci
Um was gehts bitte? Von den Protesten weiß ich, aber sonst?

ich nehme an dass die (verschwörungs)theorie im hintergrund ist die demonstranten die gegen eine annäherung an / komplette eingliederung in china sind als täter hinzustellen ...

das ist dort eine recht interessante situation ... ich muss mich da mal einlesen wie das läuft mit hongkong seit der übergabe an china ... so weit ich weiß haben die dort einen eigenen polizei- und rechtsapparat und für china wäre es nicht uninteressant dort "direkt durchgreifen" zu können ...



ich sehe das so ... der hat sein offizielles kostümchen für tv-auftritte ... vielleicht macht er den regulären dienst im hemd ohne schnürl ... da gehört die uhr zum outfit ... die liegt in der lade und wird nur für die kamera angezogen ...

ich wär ein kandidat dafür ... mein handgelenk mag armbanduhren nicht ... noch nie ... die uhr die ich zum 40er von meinen eltern geschenkt bekommen hab wohnt im kasterl welches sie stromgetrieben schaukelt ... wenn ich sie aus einem gewissen anlass anziehe schau ich nicht genau ob die genau geht
Bearbeitet von 22zaphod22 am 02.07.2019, 10:30

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8486
Zitat aus einem Post von semteX
ja ziemlich "geil". wobei ich mich ja bei solchen sachen immer frag wieso ich das vorher drehen will? damit hast du spontan eine hand voll zusätzlicher leute, die wissen dass es staged, fake und gay ist...

bin mir ziemlich sicher, dass der gestapo polizeiapparat kein problem mit dem video hat.

Jansi91

Bloody Newbie
Registered: Jul 2019
Location: Berlin
Posts: 3
Welchen "Gestapo Polizeiapparat" meinst du jetzt konkret? Sei froh das es das nicht mehr gibt.

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17454
Da es um China vs. Hong Kong geht meint er wohl den kommunistisch gelenkten Polizeiapparat aus China (welcher sicher alles andere als Menschen(rechts)freundlich funktioniert), nicht wortwörtlich die ehem. GeStaPo.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz