"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

IS - Irak/Syrien

VAC 12.08.2014 - 17:52 67967 454 Thread rating
Posts

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Suprise, Suprise..

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3077
scheint so, als würde es einige kräfte gebene, denen nicht daran gelegen ist die IS auszuschalten. ...die ami's tun ja scheinbar auch nicht's wirkungsvolles dagegen.

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Zitat von Bogus
scheint so, als würde es einige kräfte gebene, denen nicht daran gelegen ist die IS auszuschalten. ...die ami's tun ja scheinbar auch nicht's wirkungsvolles dagegen.
Du hast schon deinen eigenen Thread für solchen Käse, lass ebendiesen auch bitte dort. Thx.

@ HMW: Nona werden die Türken gegen die PKK vorgehen, wenns einen Bombenanschlag mit Toten zugeben. Biggest surprise ever.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat von NeM
@ HMW: Nona werden die Türken gegen die PKK vorgehen, wenns einen Bombenanschlag mit Toten zugeben. Biggest surprise ever.
Ich wollte eher darauf hinaus das die Türkei schon wieder in Richtung IS arbeitet.

Wenn du dich erinnerst, war der Erfolg in Kobane auch tw. ein Erfolg der PKK und ohne sie nicht möglich. Jetzt die PKK in Syrien/Irak zu bombardieren ist etwas shizophren wenn man bedenkt das sie behaupten den IS anzugreifen. Das setzt nur die Linie fort das seltsamerweise viele Kämpfer für den IS über die Türkei einreisen, und die Türkei den IS lange ignoriert hat weil er ihr politisch gelegen kam.

Militärisch ist der IS die größere Gefahr und es macht nur bedingt Sinn einen seinen größten Gegner im Norden merkbar zu schwächen. Die Syrische Regierung schafft es mit Unterstützung der Amerikanischen Luftangriffe nicht den IS zurückzudrängen, warum sollte die Türkei jetzt besser aussteigen wenn sie direkt an der Grenze einen Konflikt provozieren und gleichzeitig ihre Pufferzone (die Kurden) die quasi ihre Grenze verteidigt haben schwächen?

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Zitat
Militärisch ist der IS die größere Gefahr und es macht nur bedingt Sinn einen seinen größten Gegner im Norden merkbar zu schwächen. Die Syrische Regierung schafft es mit Unterstützung der Amerikanischen Luftangriffe nicht den IS zurückzudrängen, warum sollte die Türkei jetzt besser aussteigen wenn sie direkt an der Grenze einen Konflikt provozieren und gleichzeitig ihre Pufferzone (die Kurden) die quasi ihre Grenze verteidigt haben schwächen?
Die türkische Armee ist wesentlich moderner und schlagkräftiger als die syrische.

Warum sollten sie nicht die PKK angreifen? Der Waffenstillstand wurde immerhin für nichtig erklärt... Jetzt mal rein spekulativ: Sollte die Türkei sich der Sache mit Bodentruppen annehmen, wird der IS da grundsätzlich nicht viel Land sehen. Da ist man dann auch nicht mehr auf jeden angewiesen, der noch da ist und sich noch traut, ein Gewehr gegen den IS in die Hand zu nehmen, so wie es aktuell der Fall ist.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Zitat von NeM
Warum sollten sie nicht die PKK angreifen?
Hab ich ja schon geschrieben. Sie sind rein geographisch ein Puffer gegen den IS. Zweitens ist eine zweite Partei die Terroranschläge verüben kann sicher nicht das was die Türkei will. (Was sich aber bei Wahlen sicher nicht schlecht macht, für den starken Mann erdogan, "wir gegen sie" und so..)


Zitat von NeM
Der Waffenstillstand wurde immerhin für nichtig erklärt...
Nachdem türkische Kampfjets PKK-Stellungen bombardiert haben, oder? Ich will hier nicht den Mord an den zwei Polizisten gutheißen, das war dreckig und unter aller Sau, aber Kampfjets aufsteigen zu lassen ist nicht gerade deeskalierend. Nicht das man sich etwas anderes von den Hardlinern in Ankara erwarten hätte können, ...


Zitat von NeM
Jetzt mal rein spekulativ: Sollte die Türkei sich der Sache mit Bodentruppen annehmen, wird der IS da grundsätzlich nicht viel Land sehen. Da ist man dann auch nicht mehr auf jeden angewiesen, der noch da ist und sich noch traut, ein Gewehr gegen den IS in die Hand zu nehmen, so wie es aktuell der Fall ist.
Die Kurden waren aber eben die "gratis"-Bodentruppen wo es der Türkei eigentlich egal sein könnte wieviel verheizt werden, und afaik hat die türkische Armeeführung ja auch gesagt das sie eigentlich kein Interesse daran haben Bodentruppen einzusetzen. Und das ist auch glaub ich trotz Terroranschlag nicht populär bei der Bevölkerung. Und wenn sie Bodentruppen einsetzen müssen sie erst Recht wieder einen zwei-Fronten-Krieg gegen IS und die Kurden führen. Wie gesagt, für mich machts militärisch nur bedingt Sinn.

HaBa

Super Moderator
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19260
Nur mehr gegen IS, mit Hilfe anderer Parteien, wenn sie vorher die Kurden eleminieren ...

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 6828
Bogus?!? Du sagst uns doch hoffentlich Bescheid im Falle des Falles - right? ;)

(ok, eigentlich fast was für "de wöd steht nimma laung" wenn ich es mir recht überlege - aber jetzt iss es schon hier gelandet, bei Bedarf Bitte moven...)
Bearbeitet von whitegrey am 03.08.2015, 06:34

MuP

OC Addicted
Registered: Aug 2004
Location: Wien
Posts: 968
Zitat von whitegrey
(ok, eigentlich fast was für "de wöd steht nimma laung" wenn ich es mir recht überlege - aber jetzt iss es schon hier gelandet, bei Bedarf Bitte moven...)

eigentlich eher in den Wichtig, Wichtig!!! thread :P

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Graz
Posts: 3077
hmmm. gehört eigentlich in 'wichtig wichtig'. sofern ich die zusammenfassung lese, kommt mir der verdacht, dass bereits 'freies bzw. alternatives denken' dem system im wege steht.

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
"Alternatives Denken" is auch das, was Sekten und ISISse üblicherweise so anbieten. Vor allem die westliche Welt wirst dann mit ganz anderen Augen sehen.... :D Die Definition is einfach zu breit, so dass auch jeder Bullshit darunter fallen kann. Ich könnts auch "alternatives Denken" nennen, wenn ich geistig komplett gaga bin :p

Freies Denken beweisen Verschwörungstheoretiker nicht wirklich, immerhin hängen die auch gern anderen an den Lippen. Nicht selten denen, die möglichst laut schreien, die auf möglichst geheimnisvoll tun oder die einfach mehr oder weniger gut ihre Ideen "verkaufen" können.

Sind wir immer noch im Irak-Thread? Move pls :D
Bearbeitet von NeM am 03.08.2015, 18:11

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat von NeM
Sollte die Türkei sich der Sache mit Bodentruppen annehmen, wird der IS da grundsätzlich nicht viel Land sehen.
spekulativ? das ist nicht spekulativ, das ist ausgemachter blödsinn.
türkischen bodentruppen gegen den IS, never ever, nicht mal die türkische luftwaffe geht gegen den IS vor

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Zumindest war das vermutlich der ursprüngliche bzw. "offizielle" Plan, sowas errichtet man nicht mit Flugzeugen: http://derstandard.at/2000019812537...n-Syrien-naeher

__Luki__

bierernst
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: gradec
Posts: 2841
Und kurz will so jemand an nen tisch holen. :rolleyes;
http://www.buzzfeed.com/mikegiglio/...create-refugees

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5306
Die Türkei bombardiert die Kurden, die Russen bombardieren die Nicht-IS-Rebellen, und die Amis bringen den Taliban neue Waffen vorbei.
Und dann erklär mir noch irgendwer das der IS den Militärstrategen nicht gelegen kommt.. Aber jetzt wo wir den Fassbomben-Werfer zu Gesprächen einladen wird sicher alles gut.. Elendige Kriegstreiber alle miteinander
Bearbeitet von Hansmaulwurf am 30.09.2015, 19:35
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz