"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Israel vs. Palästina

hynk 21.07.2014 - 12:18 43152 365
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 43030
Das ist reine Kommunikationsstrategie - dadurch ist Kurz und der U Ausschuss (sowie das Wolf Interview) aus dem News Cycle und mit einem emotionalen Thema abgelöst.

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8687
Das ist egal, wichtig ist nur das Signal „Wir sind eh noch voll gegen den Musl“ damit bloß keiner auf die Idee kommt wieder zur Fpö abzuwandern angesichts der aktuellem Skandale.

Bitte nicht vergessen: wir werden von Rechtspopulisten regiert. Jedes Anecken mit muslimischen Ländern, der Türkei, dem Iran,… ist eine wertvolle Gelegenheit die genutzt wird.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8999
erschreckend das eine solche, banale, dumme taktik auch immer wieder aufgeht. sehr bezeichnend imo für die politische kultur und bildung in unserem land.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15415
Wenn die Israelfahne echt nur Ablenkung von den aktuellen innenpolitischen Problemen ist dann ist das mal wieder ein Schaden der rein auf die Türkisen geht ...

In so einem Konflikt sollte man keine Partei ergreifen, aber das weiss der erkaufte Brückenbauer anscheinend nicht, die erste Konsequenz war jetzt eh das ein Besuch aus dem Iran abgesagt wurde, es heisst zwar das beschädigt die Beziehungen nicht, aber das ist glaub ich rein plakativ ...

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8687
Geht eh gleich mitn Christchurch Call weiter. Lassen halt nix aus um sich am Lieblingsgegner zu reiben..

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15415
Ich frag mich ja ob er einen Brief mit Gefährdern vom BVT bekommen hat und sich dann gedacht hat: "Geil, wenn die wieder einen Anschlag machen dann redet keiner mehr über den Haufen Scheisse in dem wir sitzen ..."

Ich steh halt nicht auf ein Österreich das ein Land unterstützt das sich quer durch den Gazastreifen bombt, ich steh aber auf der anderen Seite auch nicht auf Leute die aus dem Gazastreifen Raketen schiessen, aber in dem Konflikt eine Seite einnehmen ist einfach nur brandgefährlich ...

Wobei ich jetzt auch nicht auswendig weiß ob wir indirekt nicht auch mitschneiden an dem Verbrauch von Kriegsmaterial, Deutschland und die USA haben sicher schon eine Bestellung für Nachschub bekommen ...

edit:
aber die Israelis haben was gemacht, was sich der Kurz in Österreich wünschen würde:

Schon schön wenn man so einfach vielleicht kritische Berichterstattung abdrehen kann ...
Bearbeitet von XXL am 15.05.2021, 23:43
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz