"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Klimavolksbegehren

wergor 29.08.2019 - 15:13 1703 26
Posts

PIMP

Moderator
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: Wien ❤️
Posts: 8507
Bei den Smoke Ja/Nein sind die selben (zweifelhaften) Leute dahinter, Vorsicht.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15073
Die stehen auch hinter Asylrecht Europagerecht umsetzen :D

Find aber die Idee mit dem Doppelvolksbegehren als quasi Abstimmung schon recht witzig, Auswirkung hat es wahrscheinlich eh keine :D

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6618
Was muss man eigentlich tun um selber ein Volksbegehren in die Wege zu leiten? Schätze Xk Unterschriften?

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 24871
Zitat aus einem Post von PIMP
Bei den Smoke Ja/Nein sind die selben (zweifelhaften) Leute dahinter, Vorsicht.
Gibt es da Informationen dazu, warum man vorsichtig sein sollte?

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: /at/wien/meidlin..
Posts: 11135
Zitat aus einem Post von PIMP
Bei den Smoke Ja/Nein sind die selben (zweifelhaften) Leute dahinter, Vorsicht.

Die wollen die jeweilige Regelung in die Verfassung aufnehmen. Dort hat sie IMHO nichts verloren, darum hab ichs nicht unterschrieben.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15073
Zitat aus einem Post von Dune-
Was muss man eigentlich tun um selber ein Volksbegehren in die Wege zu leiten? Schätze Xk Unterschriften?

https://www.bmi.gv.at/411/start.aspx#pk_01

Zitat
Wurde eine ausreichende Zahl an Unterstützungserklärungen (zumindest 8.401) getätigt, so können die Proponentinnen und Proponenten eines Volksbegehrens jederzeit einen Einleitungsantrag beim Bundesminister für Inneres einbringen. Der Antrag auf Einleitung eines Volksbegehrens hat mit einem gesetzlich vorgegebenem Formular ( 77,1 KB) zu erfolgen.

Das und knapp 5000€ wenn du dann unterzeichnen lassen willst für die Druckkosten ...

Im Endeffekt kostets dich eh mehr weil du ohne Werbung bzw. Reichweite keine 100.000 Unterschriften bekommst ...

Und alles dafür das die Vorschläge 10 Minuten im Parlament diskutiert werden und dann eh nichts passiert, ist halt leider ein sehr zahnloses Verfahren um seine Anliegen bei der Politik einzubringen :D

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6618
Zitat aus einem Post von XXL
Das und knapp 5000€ wenn du dann unterzeichnen lassen willst für die Druckkosten ...

Im Endeffekt kostets dich eh mehr weil du ohne Werbung bzw. Reichweite keine 100.000 Unterschriften bekommst ...

Danke für die Info!

Mich würd's interessieren was Richtung Kerosin-Taxe zu unternehmen. Aber 100k Unterschriften sind leider genauso zu viel für mich wie 5000€ Taschengeld.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15073
Ich bin nur gerade auf etwas draufgekommen, mitten drinnen steht in einem Nebensatz:
Zitat
Dieser Beitrag wird ebenso wie der im Zuge der Anmeldung geleistete Beitrag, sofern ein Volksbegehren in der Folge erfolgreich ist, in der fünffachen Höhe rückvergütet.

Die Anmeldung kostet 500 Euro, die Druckkosten sind 2250, also wenn du wirklich 100.000 Leute findest ist das eigentlich schon eine gute Gewinnspanne :D

Glaub aber das die Kosten für ein Volksbegehren mit Werbung usw. doch um einiges höher sind :D

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6618
Wenn man's über sämtliche Internetplattformen verbreitet und nicht auf irgendetwas außer Mundpropaganda angewiesen ist, gehen die Kosten lim f(€)->0 :)

Zeit nicht mitgerechnet...

mat

Administrator
Legends never die
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 24871
Wenn Demokratie zum Geschäft wird. :rolleyes:

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6618
Dass es eh meistens der Witz an der Sache dass sich Kleinparteien und Bürger kaum leisten können aktiv zu werden, außer sie haben unendlich viel Zeit oder Geld. Und dafür braucht man wieder Lobby. Aber wer interessiert sich schon für zB den Wandel oder die KPÖ, kannst halt kein Geld machen.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40291
Zitat aus einem Post von mat
Wenn Demokratie zum Geschäft wird. :rolleyes:

Von und für Geschäfte. So wars seit der Erfindung der Demokratie
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz