"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Machtkampf in der SPÖ

Dreamforcer 15.01.2023 - 15:31 134869 1213
Posts

Tosca

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 989
Mit großer Vorsicht zu genießen, aber spannend:

murcielago

Dr. Doom
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2657
Zitat aus einem Post von ccr
Es hat innerhalb der ÖVP auch immer wieder sehr laute Stimmen gegeben, dass insbesondere die Ausländerpolitik nicht "christlich-sozial" ist.

Ja, diese "Stimmen"... und danach in OÖ, NÖ, Sbg und dann im Bund mit der FPÖ koalieren.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11402
Zitat aus einem Post von Tosca
Mit großer Vorsicht zu genießen, aber spannend:
[...]

ack sehr interessant.
denke halt wenn Babler mal im Wahlkampf ist kann sich das noch ändern, grad bei den FPÖ Wählern gibts da imho erst dann was zu holen wenn klar ist für was er steht. für jemand der wenig Interesse an Politik zeigt ist babler imho noch immer recht unbekannt und die Leute wissen ned für was er steht.

edit: echt interessant wieviel Potenzial da ganz links zu holen ist. also vorrausgesetzt die Umfrage stimmt, natürlich... kA tbh welches Meinungsforschungsinstitut vertrauenswürdig ist und welches nicht.

edit: rofl.. gleich darunter :D

Zitat
Weitere Themen der Sendung: Warum ignoriert Österreich seine Impf-Opfer? Betroffene, die am Post-Vac-Syndrom leiden, suchen in Österreich vergeblich nach Anlaufstellen.
Bearbeitet von davebastard am 25.05.2023, 18:38

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10545
so lustig find ich das nicht. wie kann man nur diesen schwindligen leuten eine bühne bieten? :/

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: VBG
Posts: 5639
Zitat aus einem Post von sk/\r
so lustig find ich das nicht. wie kann man nur diesen schwindligen leuten eine bühne bieten? :/

Weil es clicks bringt

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10545
Zitat aus einem Post von Hansmaulwurf
Weil es clicks bringt

war auch eine rhetorische frage. ;)
ich schmeiss die buzzwords "journalistische sorgfaltspflicht" rein. aber auch hier ist man bei servustv ja verkehrt...

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4761
Ich find das Interview recht vernünftig.

schichtleiter

Addicted
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: OTK4Life
Posts: 412
Wahlärzte abschaffen - Trottelei. Und das sag ich als jemand der diese ebenfalls kritisch sieht.
Sonderkrankenkassen abschaffen - Lohnkürzung für Betroffene durch die Hintertür. Vielen Dank.

Fakt ist aber, dass Wahlärzte einen Bedarf decken, den die Kasse aufgrund von strukturellen Problemen nicht adäquat decken kann. Ob mit deren Abschaffung ein gleichwertiger Ersatz kommen würde? Ich zweifle stark daran.

"Fun" Fact: Ohne die Möglichkeit, vor 3 Jahren für einen Wahlarzt zu blechen und sofort einen Termin zu bekommen, wäre ich heute wohl nicht mehr am Leben.

ferdl_8086

Here to stay
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 608
Zitat aus einem Post von schichtleiter
Wahlärzte abschaffen - Trottelei. Und das sag ich als jemand der diese ebenfalls kritisch sieht.
Sonderkrankenkassen abschaffen - Lohnkürzung für Betroffene durch die Hintertür. Vielen Dank.

Fakt ist aber, dass Wahlärzte einen Bedarf decken, den die Kasse aufgrund von strukturellen Problemen nicht adäquat decken kann. Ob mit deren Abschaffung ein gleichwertiger Ersatz kommen würde? Ich zweifle stark daran.

"Fun" Fact: Ohne die Möglichkeit, vor 3 Jahren für einen Wahlarzt zu blechen und sofort einen Termin zu bekommen, wäre ich heute wohl nicht mehr am Leben.

Die Möglichkeit zu einem Arzt zu gehen und selber zu bezahlen will niemand abschaffen.
Das Beispiel am Ende deines Beitrages wäre jederzeit möglich.

Das Wahlarztsystem ist ein recht kurioser hybrid zwischen privat und vom öffentlichen System bezahlt.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10545
Zitat aus einem Post von schichtleiter
Wahlärzte abschaffen - Trottelei. Und das sag ich als jemand der diese ebenfalls kritisch sieht.
Sonderkrankenkassen abschaffen - Lohnkürzung für Betroffene durch die Hintertür. Vielen Dank.

Fakt ist aber, dass Wahlärzte einen Bedarf decken, den die Kasse aufgrund von strukturellen Problemen nicht adäquat decken kann. Ob mit deren Abschaffung ein gleichwertiger Ersatz kommen würde? Ich zweifle stark daran.

"Fun" Fact: Ohne die Möglichkeit, vor 3 Jahren für einen Wahlarzt zu blechen und sofort einen Termin zu bekommen, wäre ich heute wohl nicht mehr am Leben.

full ack.
man sollte kassenverträge aufwerten. und vielleicht auch andere boni bieten.
obergrenzen für wahlärzte einzuführen wird nicht gehen. schwierig auf alle fälle.
komplett abschaffen. dann ist das ohnehin marode system bald komplett kaputt.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11402
Zitat aus einem Post von ferdl_8086
Die Möglichkeit zu einem Arzt zu gehen und selber zu bezahlen will niemand abschaffen.
Das Beispiel am Ende deines Beitrages wäre jederzeit möglich.

Das Wahlarztsystem ist ein recht kurioser hybrid zwischen privat und vom öffentlichen System bezahlt.

bist du da sicher?

aus dem Standard Artikel:
Zitat
Ein anderes Ziel ist, die Zweiklassenmedizin abzuschaffen – indem es so wie in Dänemark nur mehr ausreichend Kassenärzte, aber keine Wahlärzte mehr geben darf.

ich hab da letztens mit Freunden drüber geredet und da wurde das auch so aufgefasst wie es schichtleiter interpretiert. wie meint er es sonst?
"nur mehr Kassenärzte" ist finde ich recht eindeutig - ich war auch überrascht über die Forderung, aber finde sie eigentlich gut.

Dass das System an sich marode ist weiß ich, aber ein 2 Klassengesundheitssystem immer mehr zu etablieren ist der falsche weg
Bearbeitet von davebastard am 27.05.2023, 00:23

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14291
es kann doch keiner ernsthaft die wahlärzte für ein tolles system haltn? i hab letztens 98€ für die SICHTKONTROLLE bei einer 3 Jährigen gezahlt! für literally 5 minuten zeit und einen zauberstab vom chinesen als geschenk.

die wahlärzte sind ja nur ein symptom weil die kassenverträge immer gschissener wurden, weil die schwarzen hustenkinder lieber milliarden mit ner sinnlosen fusion verbrennen, nur damit ma dann ned N sondern N+1 Kostenträger hat.

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19609
Zitat aus einem Post von semteX
es kann doch keiner ernsthaft die wahlärzte für ein tolles system haltn? i hab letztens 98€ für die SICHTKONTROLLE bei einer 3 Jährigen gezahlt! für literally 5 minuten zeit und einen zauberstab vom chinesen als geschenk.

die wahlärzte sind ja nur ein symptom weil die kassenverträge immer gschissener wurden, weil die schwarzen hustenkinder lieber milliarden mit ner sinnlosen fusion verbrennen, nur damit ma dann ned N sondern N+1 Kostenträger hat.

Soweit ich Einblick in das System habe: ja. Die Kassen wollen garkeine 100%-Versorgung. Mit den Wahlärzten etc. ist das mehrfach toll für die Kassen: kein Personal und keine anderen Ressourcen sind zu zahlen, und wenn der Patient dann teurere Leistungen braucht zahlt die Kasse vielleicht 80% => direkt Geld gespart, Infrastruktur gespart, Personal gespart, ...

Bei der Kassenfusion gabs abgesehen vom Kurz-Clan nur Verlierer. Eine Mrd. in den Wind geblasen ...

Bender

don`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4891
Wenn manche "Marxismus" hören wird das automatisch mit der UDSSR und Chinas Mao Regime gleichgesetzt.
Gelesen hab die Leute das Buch ganz sicher nicht. ;)

Wahlärzte waren ein Ergebnis der Krankenkassen "Reform" der ersten Schwarz Blauen Koalition. Mehr Privat als Staat und so weiter. Die Krankenkassen kaputt sparen, damit wir alle zu den Privaten eilen müssen. Kann sich ja jeder leisten..

spunz

Super Moderator
Super Moderator
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 11096
Zitat aus einem Post von semteX
es kann doch keiner ernsthaft die wahlärzte für ein tolles system haltn? i hab letztens 98€ für die SICHTKONTROLLE bei einer 3 Jährigen gezahlt! für literally 5 minuten zeit und einen zauberstab vom chinesen als geschenk.

Bei uns gabs noch nie einen Kinderarzt mit Kassenvertrag. Der nächste ist 25-30 Autominuten entfernt und unfähig Termine zu vereinbaren. Somit gehe ich lieber 10 Minuten zu Fuß und komme warte im schlimmsten Fall mal 5-10 Minuten bis wir dran sind.


Zitat aus einem Post von HaBa
Bei der Kassenfusion gabs abgesehen vom Kurz-Clan nur Verlierer. Eine Mrd. in den Wind geblasen ...

Und der volkswirtschaftliche Schaden kostet uns vermutlich nochmals 1-2 Milliarden.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz