"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Nvidia kauft CPU-Entwickler ARM

wergor 14.09.2020 - 08:20 2949 28
Posts

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3803
noch mehr Marktkonzentration, yay :(

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4239
MIPS und RISC-V wird es freuen.

apple wird sich in den arsch beissen, dass sie jetzt wieder nvidia an der backe haben :D

mr.nice.

current epoch: 1337
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5250
Schon spannende Möglichkeiten die sich da auftun, ich halte es für durchaus vorstellbar, dass Nvidia im geheimen an einer stärkeren Spielekonsole als der shield tüftelt, oder "GeForce enhanced" mobile devices wären eine Möglichkeit. Hauptgrund dürfte aber eher zusätzliches know-how für die neue automotive plattform sein, die 2024 - 2025 bei Daimler kommen soll, vermute ich.

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2666
Warum hat sich Apple nicht selbst um ARM bemüht frag man sich.. Bezahlen könnten sie das locker in Bar - ein paar mal ;)

Anti trust laws ?

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5504
Zitat aus einem Post von Bender
Warum hat sich Apple nicht selbst um ARM bemüht frag man sich.. Bezahlen könnten sie das locker in Bar - ein paar mal ;)

Anti trust laws ?

Weil das ARM Business-Model nicht mit dem von Apple übereinstimmt.
Apple verkauft HW/SW Lösungen in einem komplett geschlossenen Ökosystem, ARM verkauft IP-Designs mit Lizenzmodell.

Ich persönlich glaub dass Nvidia darauf abzielt ihre gewonnenen Erfahrungen bezüglich KI/Deep-Learning/[insert buzzword] auf den Rest der Welt zu übertragen. Künftig steckt dann im Toaster ein Cortex-M5 der verschiedene Trainingsmodelle beinhaltet und erlaubt zwischen Weizenvollkorntoastbrot, Weizenmischtoastbrot, Roggenmischtoastbrot und Vollkorntoastbrot das optimale Programm zu wählen... Und neben Toastern existiert da wohl auch noch der kleine Markt rund ums autonome Fahren. :D

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 4239
mein verdacht:
nvidia wird bei den stärkeren designs die lizenzkosten massiv erhöhen und dafür chips aus eigener fertigung anbieten.

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2666
Apple hätte sich für "relativ wenig Geld" einen lästigen Mitspieler, der sicher versuchen wird sie auszusaugen, loszuwerden.

Aber wahrscheinlich ist Apple rechtlich bestens abgesichert gegen Jensesn Absaugversuche.. ;)

Master99

verträumter realist
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: vie/sbg
Posts: 12049
Zitat aus einem Post von Bender
Warum hat sich Apple nicht selbst um ARM bemüht frag man sich.. Bezahlen könnten sie das locker in Bar - ein paar mal ;)

Anti trust laws ?

https://www.overclockers.at/apple/w...827#post4061827

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2666
thx .. beides also

Smut

takeover & ether
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: VIE
Posts: 15982
Zitat aus einem Post von smashIt
MIPS und RISC-V wird es freuen.

apple wird sich in den arsch beissen, dass sie jetzt wieder nvidia an der backe haben :D

Kannst du das erklären?
Apple hat sich ja vor Jahren schon die Lizenz gekauft mit der sie die Chips selbst Designern können.
Apple war ja selbst Gründungsmitglied von arm Ltd. und hat arm von SoftBank bereits Anfang des Jahres angeboten bekommen, was sie abgelehnt haben.
Erst danach ist Apple silicon vorgestellt Worden.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44063
40 Mrd USD sind kein Pappenstiel den musst erst mal aufbringen.

Für Nivida kennen wir fast nur von Gamer GPU, deren größter Zukunftsmarkt ist aber das Automotive Segment. Üblicherweise verlangt ARM da ganz schöne Lizenzgebühren.
Dazu kommt das nvidia sehr viel Erfahrung gesammelt hat und das halt direkter in die IP Cores bringen will.

Bestehende Lizenzen werden siche rnicht angegriffen werden, aber alles was neu kommt wird sicherlich auch neu verhandelt werden.
Da seh ich bei den großen wie Qualcomm oder AMD eher Bedenken in Zukunft am BAll bleiben zu dürfen

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12246
Zitat aus einem Post von wergor
noch mehr Marktkonzentration, yay :(

qft

versteh ich nicht wie das durchgehen konnte.

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: /etc/graz
Posts: 2192
Oder es wird noch geprüft.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5504
Zitat aus einem Post von JDK
Oder es wird noch geprüft.

Richtig

Zitat
Die Übernahme durch Nvidia erfordert die Zustimmung der zuständigen Behörden in den USA, der Europäischen Union, Großbritannien und China. Die Unternehmen rechnen damit, dass das innerhalb von 18 Monaten passieren wird.

https://www.golem.de/news/prozessor...009-150833.html


Ich gehe aber leider davon aus dass das durchgeht.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12246
und dann haut nvidia schon ein press release raus?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz