"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK)

Bender 02.07.2022 - 22:06 830 9
Posts

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 3289

Verdient eine eigene Thread.
Alles was die Idiotenkoalition angefangen hat endet(e) im Desaster. Unglaublich..

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4240
Diese Milliarde hat damals schon niemand geglaubt.

Von der Forderung zur Rückgabe von Kompetenzen kann man dann halten was man will. Völlig verschiedene Tarife und Finanzierung von x und Nichtfinanzierung von y je nach Bundesland sind durch keine regionalen Spezifika zu rechtfertigen.

Harmonisierungen finden statt. Es gibt halt aufrechte Verträge die weitererfüllt werden müssen.

Finde die Idee einer österreichweit einheitlichen Krankenversicherung nicht schlecht.

rastullah

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: 1120
Posts: 2398
Nachdem es inzwischen immer noch unterschiedliche ögkks gibt kann ich dem nur zustimmen. Meine Frau Arbeit in wien, ich in Niederösterreich.

Ihre Bearbeitungszeit bei einreichungen 3-5 Tage, ich mit ögkk nö 2-3 Wochen.

Letztens wollten sie mir eine Rechnung nicht bezahlen(Rechnungs Empfänger meine Frau, Behandlung unsere Tochter, Überweisung von meinem Konto, Beleg mitgeschickt) und haben das an wien geschickt, nach einem Monat hab ich es extra in wien angezeigt weil es bis dahin nicht in wien im System angezeigt wurde.

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10493
Hab auch kürzlich drei Monate auf eine Gesundmeldung gewartet bei der OÖGK... Natürlich mit mehrmaliger Urgenz. Am Ende durfte ich es dann noch selbst an den AG übermitteln weil sie es nicht zusammen gebracht haben.
Das dauert imo sicher 10 jahre bis sich da die bürokratischen Strukturen angepasst und normalisiert haben. Ein weiteres Armutszeugnis für unsere Spitzenpolitik.

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 3289
Zitat aus einem Post von eitschpi
Finde die Idee einer österreichweit einheitlichen Krankenversicherung nicht schlecht.


Das versteht sich von selbst.
Die Umsetzung war halt wieder gar nicht mal so intelligent und durchdacht - wie man es von dieser "Regierung" erwarten musste. Dass sich die laufenden Kosten dabei erhöht haben sagt eigentlich schon alles.
Und nein, das kann man mit der Umstellungsphase nicht mehr schön reden. Dazu läuft das Ding schon lange genug. Da wurden wahrscheinlich wieder eine ganze Menge sinnfreier "Versorgerposten" eingebaut.

sk/\r

mr. zinklatte
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9441
Zitat aus einem Post von Bender
Das versteht sich von selbst.
Die Umsetzung war halt wieder gar nicht mal so intelligent und durchdacht - wie man es von dieser "Regierung" erwarten musste. Dass sich die laufenden Kosten dabei erhöht haben sagt eigentlich schon alles.
Und nein, das kann man mit der Umstellungsphase nicht mehr schön reden. Dazu läuft das Ding schon lange genug. Da wurden wahrscheinlich wieder eine ganze Menge sinnfreier "Versorgerposten" eingebaut.

this. aber die schwindligen rechtskonservativen erklären uns das sicher nochmal. :)

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4240
Naja es war ein Prestigeprojekt, das durchgedrückt werden musste. Ein in der Realität verankertes Projekt geht halt so nicht. Natürlich ist es *******e, dass es so langsam geht aber es ist halt so. Mich erschreckt das überhaupt nicht. Das ist keine Entschuldigung, in einer idealen Welt hätt ich mir gewünscht, dass es niemals Gebietskrankenkassen gegeben hätte. Oder irgendwelche kleinen Kassen mit absurden Privilegien. Die es glücklicherweise noch immer gibt...

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1489
bei der geballten kompetenz von kurz und hartinger-klein, hat am ende des tages genau das dabei rausgschaut, was zu erwarten war.. on the long run wird die zusammenlegung schon sinnvoll gewesen sein, vermutlich wärs halt tausendmal effizienter gegangen, aber wir habens ja..

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 11436
Idee gut, Ausführung mangelhaft, könnte man sagen.
Ja, es ist sicher nicht leicht, so einen riesenapparat umzubauen, aber es ginge sicher besser als unter FPÖVP geplant.

vb3rzm

Addicted
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 375
Angefangen von der Familienbeihilfe über die Zusammenlegung der Krankenkassen lauter einzigartige Erfolgsstorys.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz