"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 730226 7628 Thread rating
Posts

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4853
In doubt… einfach irgendwas mit „Auslända“
Zitat
Der Assistenzeinsatz des Bundesheeres (BH) an Österreichs Grenzen wird um bis zu 400 zusätzliche Soldatinnen und Soldaten ausgebaut. Das gaben Innenminister Karl Nehammer und Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (beide ÖVP) am Samstag im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt. Besonders an der österreich-ungarischen Grenze gebe es vermehrt Fälle von „irregulärer Migration“, so Nehammer, der gleichzeitig die Asylrichtlinien der Europäischen Union kritisierte. Die EU müsse für die Versäumnisse der Regierung einmal mehr als Feindbild herhalten, hieß es dazu vonseiten der Opposition.

https://orf.at/stories/3222242/

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7010
Ist ja nicht so, als ob man etwa in Deutschland bei der Beseitigung der Flutschäden mithelfen könnte, in Tschechien bei den Sturmschäden... Oder im Bereich der Impfstraßen & angehängter Logistik absolut nichts mehr zu tun wäre. Völlig klar, dass die Ausländer im Moment unser dringendstes Problem sind und den größten Schaden verursachen! ;)
Bearbeitet von whitegrey am 24.07.2021, 18:27

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12164
im Parlament gibts derzeit auch vermehrt Fälle von "irregulärer politik", da könnte man evtl. auch was tun.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5335
Zitat
n einem Interview mit "Bild live" antwortete Kurz auf die Frage, ob ein Angeklagter Bundeskanzler sein könne: "Ja, selbstverständlich." Schließlich sei bei solchen Anklagen "nie etwas dran" gewesen, und sie hätten sich "alle als falsch herausgestellt", argumentierte Kurz.
Komplett irre sowas von einem Bundeskanzler zu hören.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8335
Basti Bot wird langsam Crazy, mit Kritik kann er eh nicht umgehen, aber wenn er von ganz oben (Panzer Uschi) zurecht gewiesen wird kommt er mir immer wie ein Siebjähriger vor

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9090
im klartext bezogen aufn klimawandel: machen wir weiter wie bisher und fahren mit vollgas gegen die wand. :thumbsup:

das mit der anklage und machma weiter wie bisher ist ja fast schon eine lächerliche Nebensächlichkeit...

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2565
Das ist genau das, was ein leider immer noch sehr großer Teil seiner Klientel will. Finger in die Ohren stecken und mimimi rufen, damit man ja nix hört. Oder gleich die ganze Birne in den Sand stecken.
Wir finden schon eine "technologische" Lösung, die uns das alles von heute auf morgen aus der Welt schafft.

Jackinger

Legend
Bartwurst!
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: Bdf
Posts: 1474
ah wieder bissl heiße luft vom kanzlerdarsteller.. an solchen anklagen sei nie was drangewesen.. ahso, welche anklagen denn bitte und inwieweit betrifft das seinen fall? aber honestly, es is auch wuascht, substanz erwartet man eh nicht mehr, nicht das sie jemals vorhanden gewesen wäre..

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8335
Zitat aus einem Post von Jackinger
aber honestly, es is auch wuascht, substanz erwartet man eh nicht mehr, nicht das sie jemals vorhanden gewesen wäre..

Naja, es ist schon ein gewisses Statement wenn unser BK meint er macht mit Anklage auch weiter. Damit ebnet er schon den Weg.

Ich denke viele andere in westlichen Demokratien würden das nicht machen. In zB DE wäre das 100% ein Rücktritt, in den meisten skandinavischen Ländern wohl auch.

Er meint also, es ist egal ob er Angeklagt wird oder nicht für seinen Job als Bundeskanzler. Das ist schon eine Ansage, muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15590
Zitat aus einem Post von Bender
Das ist genau das, was ein leider immer noch sehr großer Teil seiner Klientel will. Finger in die Ohren stecken und mimimi rufen, damit man ja nix hört. Oder gleich die ganze Birne in den Sand stecken.
Wir finden schon eine "technologische" Lösung, die uns das alles von heute auf morgen aus der Welt schafft.

Trumpism in Perfektion, aber über den Trump haben sich alle noch lustig gemacht ...

Das Problem ist ja das es wirklich Technologien gibt die CO2 in der Erde oder in Substanzen binden, genauso wie es E-Fuels gibt die aus CO2 hergestellt werden können, das Problem ist halt das diese Dinge obwohl sie CO2 binden fast nicht klimaneutral sind, vor allem wenn der Strom dafür nicht neutral hergestellt wird :D

Aber ich verstehe nicht wie man als werdenter Vater meinen kann das wir alles so weiter betreiben sollen wie bisher, oder glaubt er echt was er da sagt?

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8335
Zitat aus einem Post von XXL
Aber ich verstehe nicht wie man als werdenter Vater meinen kann das wir alles so weiter betreiben sollen wie bisher, oder glaubt er echt was er da sagt?

Glaubst du ernsthaft das ist nicht kalkulierend was er sagt? Ist ihm doch egal was X Generationen später passiert. Er erzählt doch wieder nur was seine Wähler*in hören möchte.

Seinen Nachkommen auch, die werden mit Millionen durch die Welt schreiten und keine wirklichen Probleme haben.

Frei nach dem Motto kauf dir halt eine Klimaanlage, wenn du Probleme mit globaler Erwärmung hast!

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8884
Zitat aus einem Post von XXL
Trumpism in Perfektion, aber über den Trump haben sich alle noch lustig gemacht ...

Trump hat halt alles geleugnet und die Wirtschaft wieder so aufgestellt als wärs 1980.

Kurz will Straßen bauen.

Bender

I am a PC Game
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2565
Man könnte solche CO2 "Absauganlagen" JETZT in riesigem Maßstab in der Wüste bauen und das relativ Klima-neutral, aber damit lässt sich halt (noch) kein Geschäft machen.

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1552
Zitat aus einem Post von Dune
Er meint also, es ist egal ob er Angeklagt wird oder nicht für seinen Job als Bundeskanzler. Das ist schon eine Ansage, muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
Das sagt er jetzt. Warten wir mal ab, bis es tatsächlich zur Anklage kommt.
Ich glaube, wenn es soweit ist, dass ihm dann das Wasser bis zum Hals steht. Spätestens bei einer Verurteilung muss dann Schluss mit dem "Kanzlerspielen" sein.

Das liegt aber dann bei den Grünen bzw. beim Bundespräsidenten.

Zitat aus einem Post von XXL
Aber ich verstehe nicht wie man als werdenter Vater meinen kann das wir alles so weiter betreiben sollen wie bisher, oder glaubt er echt was er da sagt?
Mit viel Geld an deiner Seite kannst du auch in Zukunft gut leben...
Von daher mach ich mir um seinen Nachwuchs keine Sorgen ;)

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9090
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Trump hat halt alles geleugnet und die Wirtschaft wieder so aufgestellt als wärs 1980.

Kurz will Straßen bauen.

ja.
trotzdem ist es rethorisch mittlerweile eine richtig schöne republikanische geschichte. und trump gehört ja zu den paradebeispielen an klimawandelleugnern.
+ ausnahmslos alle türkisen rückgratlosen speichellecker blasen alle ins gleiche horn.

also auch wie unter 'king trump'.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz