"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 417273 3754 Thread rating
Posts

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2586
Zitat aus einem Post von charmin
wahnsinn is de beinander. die trumps österreichs?

schrecklich oder? und solche leute können sich gesetze kaufen in Ö.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10461
Zitat aus einem Post von murcielago
schrecklich oder? und solche leute können sich gesetze kaufen in Ö.

macht mir echt Angst...
Schau dir mal den wiki artikel der dame an. WTF bitte. Sowas geschöntes einfach.

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2586
Zitat aus einem Post von charmin
macht mir echt Angst...
Schau dir mal den wiki artikel der dame an. WTF bitte. Sowas geschöntes einfach.

"Aufgrund ihrer Überzeugung wurde sie Veganerin".

Gleichzeitig knallen sich weltweit die Menschen mir ihren Waffen ab.

HASS.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5026
Zitat aus einem Post von Dune-
Der Tierschutz zieht sich irgendwie durch die Achse des Bösen in Österreich :D

Petrovic? :D

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10461
Edit Klinger lebt und führt eine Armee an Katzenklonen. Frau Glock ist Propagandaminister und Frau Strache führt das Tunnelbohrteam zur Hohlerde.

Kann ja sein oder?

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6954
Zitat aus einem Post von charmin
Schau dir mal den wiki artikel der dame an. WTF bitte. Sowas geschöntes einfach.

Hmmmm....

click to enlarge click to enlarge

Wäre nur noch schön, wenn sich ein Autor erbarmen würde den Schas zurück zu korrigieren, aber ich nehme an auch das wird nach der medialen Präsenz nicht lange dauern.

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10461
Zitat aus einem Post von nfin1te
Hmmmm....

click to enlarge click to enlarge

Wäre nur noch schön, wenn sich ein Autor erbarmen würde den Schas zurück zu korrigieren, aber ich nehme an auch das wird nach der medialen Präsenz nicht lange dauern.

boah krass....

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2586
Zitat aus einem Post von nfin1te
Hmmmm....


Wäre nur noch schön, wenn sich ein Autor erbarmen würde den Schas zurück zu korrigieren, aber ich nehme an auch das wird nach der medialen Präsenz nicht lange dauern.

ach wie ich unsere Leistungsträger liebe. Und wie ich die ganzen ÖVP-Wähler liebe, die glauben, sowas auch mal "erreichen" zu können wenn sie nur "unguad" genug sind.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41897
Zitat aus einem Post von murcielago
schrecklich oder? und solche leute können sich gesetze kaufen in Ö.

Die beste Regierung die man für Geld kaufen kann

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6954
Zitat aus einem Post von Viper780
Die beste Regierung die man für Geld kaufen kann

Leider stimmt nichtmal das. Fur Geld kriegt man im Normalfall kompetente Leute.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11809
Zitat aus einem Post von nfin1te
Leider stimmt nichtmal das. Fur Geld kriegt man im Normalfall kompetente Leute.

qft.

die hätten ja allesamt auch in der industrie null chancen... aber der politische einfluss machts natürlich aus.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 41897
Zitat aus einem Post von nfin1te
Leider stimmt nichtmal das. Fur Geld kriegt man im Normalfall kompetente Leute.

kommt immer drauf an was man haben will bzw wieviel man ausgeben will

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5026
Bei 250.000 Euro Jahresgage findet man in der nicht-staatsnahen Privatwirtschaft tendenziell schon eher Leute, die was von ihrem Job verstehen :p

Die absoluten Topleute werden um das Gehalt allerdings nicht aus dem Bett steigen, das muß man leider auch sagen.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5915
warum es total selbstverständlich ist Privatwirtschaft mit Regierungstätigkeit zu vergleichen ist mir echt ein Rätsel ... und gerade die Jobs die am meisten den Vergleich der Gehälter verzerren haben ein Anforderungsprofil welches absolut ungeeignet ist für Regierungsarbeit

die ("Top")Leute die für 250k im Jahr das Bett nicht verlassen sollen unter ihrer Gucci-Tuchent bleiben und die Finger von Regierungsarbeit lassen ... bitte-danke

solche Vergleiche sind vollkommen sinnfrei und setzen leuten in der Verwaltung / Regierung nur Flausen in den Kopf ... vernünftig bezahlen ... natürlich ... mit "Top"Positionen in der freien Marktwirtschaft vergleichen ? nein wegen Äpfel&Birnen

Wir haben ja in Amerika gesehen was die "Top-Leute" aus der Wirtschaft alles "geschafft" haben ...

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5026
Je nach Ministerium gibt es Tausend bis Tausende Mitarbeiter, Budgets gehen in den Milliardenbereich.
Und dafür werden bessere Abteilungsleitergehälter gezahlt - da darf man sich nicht wundern, wenn unsere Minister weder fachlich noch persönlich das Zeug haben, solche Riesenapparate ordentlich zu führen.
Die bestbezahlten CEOs des Landes verdienen nicht grundlos so viel - ein Treichl oder ein Scheuch würden an Stelle des Anschober mit dem Kurz sowas von Schlitten fahren, und eine Krisenkommunikation aufziehen, die sich gewaschen hat. ;)

Das soll natürlich nicht heissen, dass man Ministern Millionengehälter zahlen soll.
Aber wieso soll der Gesundheitsminister weniger verdienen, als unter ihm in den Spitalsorganisationen verdient wird (zB Führungseben vom Wiener Gesundheitsverbund oder im AKH selbst)? Der Infrastrukturminister soviel wie ein Abteilungsleiter bei der ASFINAG? Ist Dir klar, dass ein Universitätsrektor in der Gehaltsklasse des Wissenschaftsministers liegt? (und dann aber meist noch beachtliche Nebeneinkommen realisieren kann?)

Einen erfahrenen Juristen oder Wirtschaftsexperten gewinnst Du mit solchen Gehältern nur, weil sie wissen, dass sie danach groß abcashen können als Ex-Minister. Aber das ist ja auch nicht Sinn und Sache, wenn die ihren Job runterbiegen, um sich ein Netzwerk und einen Namen aufzubauen, und danach jahrzehntelang als "Ex-Minister" abcashen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz