"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 481918 4806 Thread rating
Posts

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 217
Zitat aus einem Post von nfin1te
Sagts amal, sonst gehts der Regierung noch gut? Seit wann prangert das BMI Bürger an und droht mit Klagen auf der BMI HP?

Es ist völlig verrückt und man sollte das Ding evtl. in Zukunft immer wieder und wieder heranziehen.

Allerdings glaube ich auch, dass es eine klassische Nebelgranate ist, um von anderen Themen abzulenken. Ermittlungen gegen eine Person die klar aus dem Linken Umfeld ist, da empört sich dann auch das entsprechende Umfeld, etc. etc. und schon bleibt weniger Zeit für wichtige Themen. Nichts gegen die Person Fußi, aber es gibt wirklich wichtigere Sachen und da ist das eben eine gute Ablenkung.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: HO
Posts: 7679
Zitat aus einem Post von ferdl_8086
Allerdings glaube ich auch, dass es eine klassische Nebelgranate ist

Das vielleicht schon, es ist aber auch eine Linie die damit überschritten wird und das kommt nicht völlig unüberlegt sondern geht ganz klar Richtung Einschüchterung bei Kritik.

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2591
Zitat aus einem Post von Dune
Das vielleicht schon, es ist aber auch eine Linie die damit überschritten wird und das kommt nicht völlig unüberlegt sondern geht ganz klar Richtung Einschüchterung bei Kritik.

"nicht vollig unüberlegt" ist eine nette Untertreibung. Genau darum gehts um sonst gar nix. :D

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5998
Zitat aus einem Post von nfin1te
Für mich liegt es mittlerweile recht nahe, dass die ÖVP massiv Dreck am Stecken hat und der "relativ" kurz vor der Aufdeckung steht. Ansonsten kann ich mir so ein Verhalten echt nicht erklären, das gibts ja nicht. :confused:

da muss man aber nicht zu VTs greifen um sich das zu erklären ... die ÖVP ist was Werte wie Transparenz, Rechtssicherheit, Fairness, Gleichgewicht der Kräfte, etc. angeht noch hinter einer FPÖ
Bearbeitet von 22zaphod22 am 19.02.2021, 13:36

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15281

Anderes Thema ist auch der Leitartikel vom Kurier, man braucht nicht mal ein Abo um festzustellen das es auch aus dem PR-Büro der ÖVP kommen könnte ...

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
die ÖVP ist was Werte wie Transparenz, Rechtssicherheit, Fairness, Gleichgewicht der Kräfte, etc. noch hinter einer FPÖ

Das würde ich nicht sagen. Die ÖVP ist nur in ihren Methoden wesentlich diffiziler und durchsetzungskräftiger, und weiß, an welchen Knöpfen sie drehen muß, um Journalisten und Medien so richtig Angst zu machen. Die FPÖ war im Vergleich dazu wesentlich grobschlächtiger, entsprechend auch viel leichter zu durchschauen, und dadurch letztendlich auch nicht wirklich furchteinflößend. Das ist der Unterschied zwischen einer Partei, die seit Gründung der Republik fast durchgehend an den Schaltkreisen der Macht sitzt und so ziemlich jedes Gesetz mit ausgearbeitet hat, und einer Partei von [hier unfreundliches Wort nach Belieben einfügen] die kurz mal von der Opposition auf die Regierungsbank gespült wurde bevor sie sich zum x-ten Mal selbst demontiert hat. Deshalb war die FPÖ auch zu Zeiten von Jörg Haider wesentlich "gefährlicher", als sie es unter einem Strache war.
Bearbeitet von ccr am 19.02.2021, 13:44

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5998
Danke du hast die Argumentation für mich ausgeführt :)

die FPÖ scheitert im "Evil-Ranking" an mangelnder Erfahrung, Unfähigkeit und einigen Mitgliedern die tatsächlich dabei sind wegen "sozialen Werten für die Autochthonen" ...

die ÖVP ist ein notwendiges Übel und Teil der Erfolgsgeschichte Österreichs - kann man sagen was man will ... aber nur weil sie die meiste Zeit einen starken Gegenpol als Koalitionspartner hatte

"unkontrolliert" langfristig und für die Masse "gefährlicher" als eine FPÖ (die mit einzelnen Maßnahmen natürlich "ausfällt")

eitschpi

alles wird gut
Avatar
Registered: Dec 2004
Location: vie
Posts: 4173
Anzeige ist raus. Endlich sagts mal jemand.
https://mobile.twitter.com/MaxlWern...777368402817026

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5144

ferdl_8086

Big d00d
Registered: May 2020
Location: Tirol --> Vlb..
Posts: 217
Zitat aus einem Post von eitschpi
Anzeige ist raus. Endlich sagts mal jemand.
https://mobile.twitter.com/MaxlWern...777368402817026

:eek::eek::eek:

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8878
ach der wolf. um den ist mal ewig schad wenn er in pension geht. :/

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15281
Der hat aber noch ein paar Jahre bis es so weit ist :D

Ausser der neue Generaldirektor, falls es einen gibt, hat was dagegen ...

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7002
Hier der Name der bisher ungenannten Heldin :D


https://twitter.com/MladenovaPetja

Ich glaub das is die, ich glaub da werden die Followerzahlen ein bisserl steigen in naher Zukunft haha :D

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2171
vielleicht ists auch bald auf der webeseite des bmi als berühmtheit zu finden

Vanplysch

Little Overclocker
Avatar
Registered: Feb 2009
Location: NÖ
Posts: 58
Eine Journalistin, die eine kritische Frage stellt, dass man sowas noch erlebt... :D

(Sollte das nicht der eigentliche Auftrag sein?)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz