"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 607271 6297 Thread rating
Posts

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2425
Zitat aus einem Post von Dune
Das Problem ist, dass es sich dabei sicher nicht nur um eine konkrete Partei mit ein paar Hanseln, die halt so drauf sind handelt, sondern es gelebter Kannibalismus ist, der völlig toleriert wird.

Klar. Leider fallt durch die lange regierungsbeteiligung der schwarzen halt das einzig bei uns mögliche Korrektiv, nämlich intrigieren, & den anderen mithilfe seiner Verfehlungen reinreiten zum eigenen Profit, aus.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42996
Macht korrumpiert - davor ist einfach keiner gefeit und man muss schon ein starker Idealist sein.

Oft ist es nicht mal böse gemeint. Nachbar sucht einen Job - bevor der Posten ausgeschrieben wird, kommt halt der zum Zug. Womöglich hätte er das (teure) Bewerberverfahren sowieso gewonnen.
Dafür wirst halt 2x im Jahr zum Grillen eingeladen weil man dadurch enger befreundet ist.

Sowas löst man halt nicht mit mehr Geld und keiner meint es da böse oder sieht einen Schaden.

Da kommt man nur mit sehr transparenten Prozessen und Kontrollinstanzen die auch wirklich was bewegen können durch.
Problem da ist halt wieder - wer kontrolliert den Kontrolleur?

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7065
Zitat aus einem Post von Viper780
Oft ist es nicht mal böse gemeint. Nachbar sucht einen Job - bevor der Posten ausgeschrieben wird, kommt halt der zum Zug. Womöglich hätte er das (teure) Bewerberverfahren sowieso gewonnen.
Dafür wirst halt 2x im Jahr zum Grillen eingeladen weil man dadurch enger befreundet ist.

Sowas löst man halt nicht mit mehr Geld und keiner meint es da böse oder sieht einen Schaden.

Ja schon, aber ab einer gewissen Position muss einem halt klar sein, was man darf und was nicht bzw. was moralisch verwerflich (allerdings nicht verboten) ist und was nicht.
Nur weil etwas erlaubt (bzw. noch nicht verboten ;)) ist, heißt das nicht automatisch, das man das auch machen sollte.
Signal- und Vorbildwirkung und so. Aber da drifte ich wieder ein bissl in meine idealisierte Traumwelt ab. :D

So oder so: Da gibts bei uns aber sowas von massivem Nachholbedarf - viele Leute sehen ja nichtmal ein Problem darin wie du richtigerweise sagst.

Zitat aus einem Post von Viper780
Problem da ist halt wieder - wer kontrolliert den Kontrolleur?

Ganz einfach, dafür wäre die Transparenz ja gedacht, neben den Kontrollen.
Interessierte Leute, die sich random mal Sachen anschauen gibts ja immer wieder. Solange die Daten verfügbar sind, sollte es auch auffallen. Vielleicht etwas später als es sollte, wenns der Kontrolle durchrutscht, aber es würde relativ sicher gefunden werden. Es darf halt keinen Weg drumherum mehr geben wie bisher immer.

Eine andere Alternative sehe ich da nicht, weil man kann nicht unendlich Kontrollinstanzen übereinander stapeln.

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8050
ich würd mal anfangen den ganzen apparat zu entschlakken, soviele abgeordnete wie wir haben ist ja nimmer normal, min 3/4 haben eh nix zu melden und kosten uns nur steuergeld.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42996
Eigentlich sitzt für jeden Bezirk ein Abgeordneter im NR.
Die Menge ist schon okay und macht finanziell das Kraut ned fett.

Wir haben aber eine recht große Exekutive die immer mehr Geld kostet. Egal was für eine Reform kam, wirklich eingespart wurde nichts.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15411
Es gibt im Parlament schon unterschiedliche Ausschüsse bei denen die Abgeordneten mitarbeiten, das war schon mal ein Thema:
https://oe1.orf.at/artikel/296323/S...165-Abgeordnete

Nachdem die aktuelle Regierung den Nationalrat eher als Beschlussfabrik ansieht und sowieso nicht parlamentarisch handeln will ist das aber leider nur Nebensache, ich glaub auch nicht das viele Leute noch verstehen was im Parlament eigentlich gemacht werden sollte, nämlich Entscheidungen diskutiert werden sollten und nicht nur eingebracht und dann abgestimmt werden so wie es jetzt der Fall ist ...

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 42996
Ja die Regierung sind eigentlich "nur" die Handlanger mit Expertenwissen für den Nationalrat.

Nicht umgekehrt

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7065
Zitat
Wie die Hausdurchsuchung bei Gernot Blümel ablief
Ermittler fanden den von Blümel und seiner Frau benutzten Laptop zuerst nicht, weil Letztere ihn am Spaziergang mitgenommen hatte

(...)

"Ich durfte vorher noch meine Frau anrufen, wir haben ja ein kleines Kind zu Hause, das hat geschlafen. Ich hab ihr gesagt, dass ich jetzt mit einigen freundlichen Menschen vorbeikomme. Meine Frau ist dann mit unserer Tochter spazieren gegangen."

Offensichtlich ging Blümels Frau mit Kind und Laptop spazieren, wie sich aus dem Bericht zur Hausdurchsuchung vom Bundesamt für Korruptionsbekämpfung (BAK) erschließt. Denn der von Blümel und seiner Frau gemeinsam benutzte Laptop konnte bei der Hausdurchsuchung zuerst nicht aufgefunden worden.

Der Blümel und seine Laptops... auf die Idee zu kommen, die Frau mit dem Laptop spazieren zu schicken während die HD läuft is auch wieder super :D

https://www.derstandard.at/story/20...-bluemel-ablief

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4819
Der hat ja gar nimmer gewusst, dass er einen hat.

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3742
Oida, kannst wieder Mal Ned erfinden :bash:

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15411
Die Frau hat auch geglaubt das ist ein Wickeltisch, weiss ja keiner wie diese Hexenwerke namens Laptop aussehen :D
Bearbeitet von XXL am 03.03.2021, 10:35

Diego

Here to stay
Avatar
Registered: Jan 2012
Location: -
Posts: 748
Witzig ist auch, dass seine Frau/Freundin spießige Männer und Schnösel nicht mag. Ein un­kon­ven­ti­o­neller Typ soll es sein. :D
Man darf seine Meinung natürlich ändern, keine Frage.

Jede Woche ein neuer Wahnsinn - die neue Normalität.

murcielago

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: *
Posts: 2601
Zitat aus einem Post von wergor
Oida, kannst wieder Mal Ned erfinden :bash:

Für manche hier aber nur ein auffälliges Hickhack zwischen der Justiz und der ÖVP. Wäre dem wirklich so, hätten wir andere Probleme.

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1535
Also ich find das echt nicht mehr witzig :mad:

So unver"blümelt" der FM die Justiz und somit auch uns verar***t - das kann es doch nicht sein. :bash:

Zuerst Shreddergate, jetzt sein "spazieren gehender" Laptop... Da werden offensichtlich Beweise vernichtet. - Es gilt die Unschuldsvermutung ;)
Ich wäre ja unangekündigt vor der Haustüre gestanden. Kind/Frau hin oder her. Unsere Justizbeamten hätten sicher nicht lautstark die Türe eingetreten und das Kind beim Schlafen gestört... Den Anruf an seine Frau hätte er bei mir nicht machen dürfen!

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4819
Zitat aus einem Post von murcielago
Für manche hier aber nur ein auffälliges Hickhack zwischen der Justiz und der ÖVP. Wäre dem wirklich so, hätten wir andere Probleme.
Falls du JVP oder Raiffeisen Mitglied bist, is es ein Streit mit der Justiz. Für alle anderen eine offensichtliche Pflanzerei der Selbigen durch eine machtbesessene Mafiapartei.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz