"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 750181 7628 Thread rating
Posts

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8442
Zitat aus einem Post von XXL
Dann setzt sich einer hin, macht ein transparentes System mit einem logischen Verteilungsschlüssel und nicht irgendwelchen willkürlichen Regeln und es ist erst recht nicht richtig?

Ohne da jetzt jedes Detail zu dem Thema gelesen zu haben, das klingt für mich auch danach.

Das große Gewhine kommt doch jetzt von denen, die nach dem alte System eher privilegiert waren oder nicht? Es ist halt keine Aufstockung und auch keine Einsparung, sondern einfach nur um Umverteilung.

Was überseh ich da?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44071
Ist ja nicht so als es vorher nicht auch einen sehr transparenten Verteilungsschlüssel gab (und trotzdem zu wenig Lehrer)

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12248
Zitat aus einem Post von Dune
Langsam sollt allen klar werden dass jede Form der ÖVP Regierung eine korrupte Zementpartie ist

ich glaub genauso wie FPÖ wählern bewusst ist, dass das grausliche kellernazis sind ist den ÖVP wählern bewusst dass die durch und durch korrupt sind, das wird also leider nicht helfen, das ist ja oft gerade der grund warum die gewählt werden.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15644
Zu wenig Lehrer gibts aber schon seit Jahren ...

Wie gesagt die Parallelen zur Pflege sind halt schon da, eher schlechte Bezahlung, fixe Arbeitszeiten, keine wirklichen kreativen Freiheiten, wer will da schon Lehrer werden?

Und ich hab unter den 2 Lehrern die ich kenne auch keinen der in einer Problemschule arbeiten würde, obwohl sie alle weltoffen und links sind ist die Schule in der Gegend die halt den schlechten Ruf hat kein Ziel :D

Aber zum alten Verteilschlüssel finde ich jetzt nichts, gibts da irgendwo Infos wie das vorher war?

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8964
Zitat aus einem Post von Dune
Warum wird das Thema eigentlich den Neos so angekreidet? Die SPÖ hat's mindestens durchgewinkt.

Das ist ja die große Enttäuschung. Die Grünen haben als Junior wirklich was weitergebracht und der Stadt nachhaltig Konzepte hinterlassen von denen man lange profitieren wird können. Jetzt bekommen die Neos die Chance mit ihrem Steckenpferd loszureiten und machen - Einsparungen :rolleyes:

Dann brauch ich keine Neos, sorry.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8442
Moment, sind es denn tatsächlich Einsparungen oder einfach nur eine Umverteilung?

Dass ein neuer Schlüssel nicht der Burner ist, ist mir klar, aber ich finde die Vorwürfe da ein bisschen diffus.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15644
Die Frage ist was hättens machen sollen, alle Schulen bekommen so viele Stunden zugeteilt das sie auf ihre bisherige Stundenzahl kommen und die anderen noch mehr? :D

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8964
Wenn du es nur auf Lehrkräfte beziehst ist es keine Einsparung. Wenn du die steigenden Schülerzahlen in die Rechnung aufnimmst allerdings schon. Und welche Projekte es hart trifft beschreibt der Standardartikel - das ist einfach mies.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15644
Ja, aber irgendwie musst du dem Lehrkräftemangel auch entgegenkommen, ich finde auch das integrative Projekte gefördern gehören, aber wenn dann in einer Klasse 3 Lehrer unterrichten und in andern Schulen zu wenige Lehrer sind, dann ist das eher ein Luxusproblem ...

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10356
Schon ein paar Jahre her, aber ohne NEOS gäbs in OÖ die Integrationsklassen, die es 25 Jahre nie aus dem Status "Schulversuch" rausgeschafft haben nicht mehr.
https://ooe.orf.at/v2/news/stories/2945187/

Ich würd wie gesagt mal abwarten wie sich das entwickelt. Wenn hier Förder- und Integrationsklassen draufgehen, weil umverteilt wird, dann versteh ich den Unmut schon. Wissen tut mans erst, wenns gemacht wurde. Werden wir dann ja sehen, wie sich das längerfristig auswirkt. Ich erhoff mir dadurch mehr Transparenz um in einem weiteren Schritt die Mittel besser verteilen zu können.

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 895
Zitat aus einem Post von XXL
Die Frage ist was hättens machen sollen, alle Schulen bekommen so viele Stunden zugeteilt das sie auf ihre bisherige Stundenzahl kommen und die anderen noch mehr? :D
Fucking hell, yeah. Genau das.

Für jeden Schaas ist Geld da. Wird Geld gedruckt, werden Schulden auf Kosten von Generationen aufgenommen, aber bei der Bildung der Kinder, der nächsten Generation nicht? Ich empfinde das als ungemein egoistisch und kurzsichtig. So werden wir als Gesellschaft die Themen Umwelt und Integration nicht bewältigen, wenn die Elite ihre G'schroppen in die Privatschulen stecken, um ja nicht mit dem Pöbel in Kontakt kommen zu müssen.

Es gehören die Brennpunktschulen zusätzlich gefördert, aber dabei andere Schulen beschneiden? Es ist ja wirklich nicht so, dass in manchen Schulen Honig und Milch fließt, weil sie es sich "ach so toll im intransparenten Verteilschlüssel der Ressourcen gerichtet haben." Es "fair" zu gestalten darf nicht bedeuten, dass es für alle gleich Scheiße sein soll. Neid ist bei öffentlichen Schulen nun wirklich komplett fehl am Platz.

Für mehr Transparenz bin ich immer zu haben. Aber dabei die Regeln dabei so massiv nach unten zu drücken, "Mindestanzahl 25" anstatt dies als Maximalwert zu nehmen, lasst mich auszucken.

Und ja, ich bin auch von den Roten in Wien diesbezüglich enttäuscht. Das sieht für mich so aus, als ob sie den Juniorpartner kalkuliert in dieses Schlamassel reiten haben lassen.

questionmarc

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4796

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8302
wir sollten echt ne experten Regierung einsetzen die für das land und nicht die eigene tasche arbeitet und wir wählen wer da rein darf und nicht einen deppen der dann alles besetzt wie er will.

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7106
Zitat aus einem Post von questionmarc

Also wtf... das ist selbst für unsere Verhältnisse ein starkes Stück.. wie kanns sein, dass die alle noch frei rumlaufen, das darf ja alles nicht wahr sein.

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13491
wahahahahahahah

es is so geil, wenn du in österreich 2 parteien hast die mehr als 50% der bevölkerung repräsentiern, welche eigentlich besachwaltert gehört für ihre entscheidungen am wahltag...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz