"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 730213 7628 Thread rating
Posts

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6215
das sieht jetzt in dem Tweet so aus als ob hier der Artikel umgeschrieben worden wäre ...

aber beide Artikel gibt es noch:

https://orf.at/stories/3223504/

https://orf.at/stories/3223510/

und der zweite verlinkt auf eine Story auf tirol.orf.at


und der erste Artikel ist quasi 1:1 (Überschrift und Großteil der Story) auf Salzburg24 zu finden:

https://www.salzburg24.at/news/oest...schgl-107535886

auch toll wenn man hier Wort für Wort gleichen Inhalt findet ...

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 9090
ein landesfürst schießt gegen den gottkanzler?
Blasphemie!

SergejMolotow

Addicted
Registered: Jan 2003
Location: Graz
Posts: 552
click to enlarge

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15590
2 Post drüber ist das schon erklärt worden :D

Aber was tut man nicht für die schnelle Aufmerksamkeit ... :D

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6215
ja da muss man wirklich vorsichtig sein ... weil in Wirklichkeit erodiert sowas ja das vertrauen in den orf und das wollen die "Bösen" ja langfristig ...

in der heutigen Zeit ist es so wichtig wie noch nie alles so weit es einem möglich ist zu prüfen und zu hinterfragen ... und ganz besonders wenn einem die Melodie gefällt oder der Inhalt schmeckt ... weil eigentlich ist das Leben / die Wirklichkeit selten "wohlschmeckend"

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12164
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
in der heutigen Zeit ist es so wichtig wie noch nie alles so weit es einem möglich ist zu prüfen und zu hinterfragen ... und ganz besonders wenn einem die Melodie gefällt oder der Inhalt schmeckt ... weil eigentlich ist das Leben / die Wirklichkeit selten "wohlschmeckend"

ich bin da zwar absolut bei dir, aber leider sind wir inzwischen schon so weit, dass das hinterfragen ad absurdum geführt wird, inzwischen machen sich das die ganzen schwurbler und verschwörungsfanatiker halt auch zum gebrauch und sagen "da muss man alles hinterfragen!"

d.h. es ist eigentlich völlig egal was in den medien steht, jeder findet sein eigenes narrativ, hinterfragen hin oder her. :(

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6215
naja ... in diesem Fall war es echt einfach und ehrlich gesagt war ich auch kurz davor gleich in Schnappatmung zu verfallen und zu posten ohne zu kontrollieren ob hier tatsächlich mutwillig und gesteuert etwas geändert oder anders dargestellt worden ist

aber kurz mal google angeworfen und die zwei headlines gesucht ...

semteX

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13479
das problem is halt, dass beim ORF der einfluss von türkis schon wieder überhand gewinnt

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15590
Zitat aus einem Post von semteX
das problem is halt, dass beim ORF der einfluss von türkis schon wieder überhand gewinnt

Weil 2 Artikel zum selben Thema von dem der eine auf den anderen verlinkt unterschiedliche Überschriften haben?

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8884
Zitat aus einem Post von XXL
Weil 2 Artikel zum selben Thema von dem der eine auf den anderen verlinkt unterschiedliche Überschriften haben?

Eher weil sich zwischen der Berichterstattung von Zib 1 und Zib 2 immer größere Gräben auftun. Das beginnt bei Formulierungen und geht so weit, dass bestimmte Themen in der Zib 1 garkeine Erwähnung mehr finden.

Dazu dann noch so Besonderheiten wie die etwas seltsame Übertragung des JVP Parteitags.

Man erkennt imo schon sehr genau wo der Hans Bürger die Hand rauf hat und wem er gefällige Berichterstattung ermöglicht.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Avatar
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10601
Genau an diese Dinge habe ich bei meinen Posts im Thread zur ORF-Generaldirektorswahl gedacht.

sichNix

Here to stay
Registered: Nov 2014
Location: 1230
Posts: 738
das geht jetzt aber leider schon mind. das letzte jahr so beim orf!

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15590
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Eher weil sich zwischen der Berichterstattung von Zib 1 und Zib 2 immer größere Gräben auftun. Das beginnt bei Formulierungen und geht so weit, dass bestimmte Themen in der Zib 1 garkeine Erwähnung mehr finden.

Dazu dann noch so Besonderheiten wie die etwas seltsame Übertragung des JVP Parteitags.

Man erkennt imo schon sehr genau wo der Hans Bürger die Hand rauf hat und wem er gefällige Berichterstattung ermöglicht.

SPÖ Parteitag wurde auch übertragen und ich wette wenn die SJ einen digitalen Stream für einen Parteitag hätte den auch ...

Die Frage ist halt was für Themen in der ZiB 1 rennen sollten, da kommen halt eher allgemeine Tagesthemen und keine tiefgreifenden Diskussionen wie in der ZiB2, ist auch nicht das Publikum ...

Ich mein ich schau öfters ab 18 Uhr Orf 1 und die Zib flashes ergeben schon ein Gesamtbild von dem was am Tag passiert und lassen auch nicht wirklich die Tagespolitik aus ...

Immer noch besser als alle Nachrichten von Puls 4 und ServusTV, weiss nicht ob atv irgendwann Tagesnachrichten haben, das will ich aber auch gar nicht wissen :D

Dargor

Shadowlord
Avatar
Registered: Sep 2006
Location: 4020
Posts: 1804
Die ATV-Nachrichten sind ganz ok, um Welten Besser als ServusTV...

WONDERMIKE

Administrator
Miracolo Michele
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Veicolo a Motor
Posts: 8884
Zitat aus einem Post von XXL
SPÖ Parteitag wurde auch übertragen und ich wette wenn die SJ einen digitalen Stream für einen Parteitag hätte den auch ...

https://www.ots.at/presseaussendung...iveuebertragung

Vom SPÖ Parteitag gibts auch was zu berichten. Es gibt sogar Journalisten vor Ort weil das so ist. Hier hat man einfach blind übertragen was die Partei gesendet hat. Es gab keinen journalistischen Kommentar oder gar Fragen - weil ja keiner dort war.

Zitat aus einem Post von XXL
Die Frage ist halt was für Themen in der ZiB 1 rennen sollten, da kommen halt eher allgemeine Tagesthemen und keine tiefgreifenden Diskussionen wie in der ZiB2, ist auch nicht das Publikum ...

Ich mein ich schau öfters ab 18 Uhr Orf 1 und die Zib flashes ergeben schon ein Gesamtbild von dem was am Tag passiert und lassen auch nicht wirklich die Tagespolitik aus ...

Eins der prominenteren Beispiele..

https://www.reddit.com/r/Austria/co...utm_name=iossmf

Das war auch bemerkenswert..

https://www.reddit.com/r/Austria/co...utm_name=iossmf

Wenn man der redaktionellen Arbeit genauer folgt, dann ergibt sich für mich schnell ein klarer Eindruck. Die Zib 1 schneidet für die Regierung unangenehme Themen oder tagesaktuelle Entwicklungen ungern an, verkürzt sie stark oder erwähnt sie erst garnicht. Es herrscht auch ein wohlwollender Ton und die Opposition kommt besonders in der Pandemie wenig vor.

Aber ja, wenn wo ein Bach übergeht wirst du es schon erfahren.

Zitat aus einem Post von XXL
Immer noch besser als alle Nachrichten von Puls 4 und ServusTV, weiss nicht ob atv irgendwann Tagesnachrichten haben, das will ich aber auch gar nicht wissen :D

Ich glaub du tust Puls 4 und Atv Unrecht. Grad die Politikmagazine find ich dort recht ausgewogen bzw dürfte man bemüht sein. Wobei ich Atv fast nur in Wahlkampfzeiten genauer verfolge. Martin Thür war dort aber auch kein schlechterer Journalist als heute imo.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz