"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 771523 7628 Thread rating
Posts

Daeda

Here to stay
Registered: Aug 2007
Location: Solzburg
Posts: 992
Zitat aus einem Post von sk/\r
wow. ich bin grad sprachlos und einigermaßen entsetzt. :eek:
schokolade & co kaufen wir sowieso kaum bis garnicht. und wenn fairtrade. bis jetzt...

Bitte genauer lesen. Das PDF ist nicht gegen fairtrade. Es werden häufige Kritikpunkte dagegen imho gut aufbereitet und großteils auch widerlegt.

/edit zumindest hab ichs so verstanden, dass das ein Infoblatt für Lehrpersonal ist, um gegen die gängigen fairtrade Kritikpunkte argumentieren zu können.
Bearbeitet von Daeda am 04.10.2021, 10:28

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2212
Zitat aus einem Post von Daeda
Bitte genauer lesen. Das PDF ist nicht gegen fairtrade. Es werden häufige Kritikpunkte dagegen imho gut aufbereitet und großteils auch widerlegt.

/edit zumindest hab ichs so verstanden, dass das ein Infoblatt für Lehrpersonal ist, um gegen die gängigen fairtrade Kritikpunkte argumentieren zu können.

In dem Artikel gehts darum, dass das Fairtrade Logo Etikettenschwindel ist.
Belege dafür gibts viele.

Garbage

Administrator
The Wizard of Owls
Registered: Jul 2000
Location: TI.ch | BL.at
Posts: 10806
Nochmal, das gehört nicht in diesen Thread.
Die Diskussion kann man gerne führen, macht dafür aber bitte einen eigenen Thread.

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10367

Bumm

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7125
Zitat aus einem Post von hynk

Bumm

Ich find es sagt mehr über die Gesellschaft aus, dass er trotz der ganzen Sache wieder gewählt wurde, als mir lieb ist. :(

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13531
mich wundert es ehrlich, dass das ganze mit einem schuldspruch endet und ist ausschließlich durch die blödheit des bürgermeisters zu erklären. Wer bei einem Taschentuch mit Scheidenflüssigkeit und Sperma noch behauptet, dass das alles ned seins ist, dem kann ma halt auch gar nix mehr glauben.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 44435
Ja der Beweis ist halt auch etwas Dünn. Vorallem wenn die Vergewaltigung mindestens 5 Jahre her ist.
Die Klägerin hat bei der Befragung jegliche Antwort verweigert.

Ich erwarte dass die Berufung eingestellt wird.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9244
Zitat aus einem Post von nfin1te
Ich find es sagt mehr über die Gesellschaft aus, dass er trotz der ganzen Sache wieder gewählt wurde, als mir lieb ist. :(

er wurde NACHDEM das bekannt wurde wiedergewählt oder DAVOR?
:eek: :eek:

wow wie hinnig kann man sein, dass man da eine intrige vorschiebt? :D
hat ihm das sperma wer anderer aus dem leib geleiert (unter falschem vorwand) und dann auf das taschentuch geschmiert?
Bearbeitet von sk/\r am 04.10.2021, 19:45

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7125
Zitat aus einem Post von sk/\r
er wurde NACHDEM das bekannt wurde wiedergewählt oder DAVOR?
:eek: :eek:

Soweit ich gelesen habe war alles bekannt, nur das Urteil kam erst heute, also offiziell verurteilt nein, aber der Vorwurf und das Verfahren waren sehr wohl bekannt.

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9244
Zitat aus einem Post von nfin1te
Soweit ich gelesen habe war alles bekannt, nur das Urteil kam erst heute, also offiziell verurteilt nein, aber der Vorwurf und das Verfahren waren sehr wohl bekannt.

wow. only in austria...

Jedimaster

Addicted
Registered: Dec 2005
Location: Linz
Posts: 525
Seine Verteidigung war unter anderem ja auch das er zu einer angeblichen Vergewaltigung gar nicht im Land war sondern auf Urlaub. Das Handy das das Beweisen sollte ist verschwunden (GPS-Daten) und der dazugehörige Google-Account ist angeblich manipuliert.

Einfache Frage hier - wenn man auf Urlaub im Ausland war muss es doch irgendwas geben - Flugticket, Hotelrechnung etc... was nachvollziehbar ist ? Nur aufgrund von Analyse eines Google-Accounts (welcher angeblich manipuliert wurde) und eines Taschentuchs das 5 Jahre alt ist ... ist irgendwie trotzdem a bissal komisch ....

verFehler

Bloody Newbie
Registered: Feb 2021
Location: 1120
Posts: 13
Zitat aus einem Post von nfin1te
Soweit ich gelesen habe war alles bekannt, nur das Urteil kam erst heute, also offiziell verurteilt nein, aber der Vorwurf und das Verfahren waren sehr wohl bekannt.

ich versteh jetzt das Problem nicht, genau das wollen wir ja, dass nur die Anschuldigungen und Ermittlungen noch keine rechtskräftige Verurteilung sind???

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7125
Zitat aus einem Post von verFehler
ich versteh jetzt das Problem nicht, genau das wollen wir ja, dass nur die Anschuldigungen und Ermittlungen noch keine rechtskräftige Verurteilung sind???

"Jo eh".

Aus dem selben Grund wie ein BK Shorty auch zurücktreten sollte im Falle einer Anklageerhebung - zmd. bis zur Klärung der Vorwürfe. Für Amts- und Würdenträger gelten da andere Standards, sollten zmd.

semteX

radikalisiert
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 13531
warum?

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 7125
Zitat aus einem Post von semteX
warum?

Wie warum? Täusch ich mich, oder wurde das nicht schon vor zig Seiten im Zuge der türkisen Skandale diskutiert? :D
Geht für mich halt nicht zam, sicher ist das Amt des BK nochmal was anderes als irgendein Bürgermeister, aber im Grunde genommen das selbe. Auch sämtliche Parteien sind der selben Meinung. In Deutschland wäre das mMn. auch nie so weit gekommen, da wäre der Rücktritt bis zur Klärung imho schon passiert bzw. wäre der BM freiwillig nicht mehr angetreten nehm ich an.

Natürlich sollte er nicht dauerhaft sein Amt verlieren sofern unschuldig, aber wie macht sich ein BK international, der wegen Falschaussage angeklagt wird? Oder ein potenzieller Vergewaltiger? Natürlich wirds dadurch "einfach" politische Kokurrenz anzupatzen, aber das ist mMn. ein soziales Problem bzw. sollten die Strafen für falsche Anschuldigungen einfach drakonisch sein um sowas im Keim zu ersticken.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz