"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

WTF is nur los bei uns - politics at its best

questionmarc 28.06.2015 - 17:57 417771 3760 Thread rating
Posts

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11811
Zitat aus einem Post von ccr
Die bestbezahlten CEOs des Landes verdienen nicht grundlos so viel - ein Treichl oder ein Scheuch würden an Stelle des Anschober mit dem Kurz sowas von Schlitten fahren, und eine Krisenkommunikation aufziehen, die sich gewaschen hat. ;)

lol, die würden in ein paar jahren höchstens den maximalen profit auf kosten des volkes rausfahren und sich dann vor der nächsten wahl mit einer millionenzahlung abfinden lassen :p

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5916
Zitat aus einem Post von ccr
Die bestbezahlten CEOs des Landes verdienen nicht grundlos so viel - ein Treichl oder ein Scheuch würden an Stelle des Anschober mit dem Kurz sowas von Schlitten fahren, und eine Krisenkommunikation aufziehen, die sich gewaschen hat.

ich teile deine "Cowboy-Fantasien" da nicht und bin anderer Meinung ... wie bereits gesagt ... wir sprechen hier von vollkommen unterschiedlichen Anforderungen und benötigten Skill-Sets, Zielen und möglichen Problemlösungsansätzen ... da passen schon die einfachsten Lösungsansätze / gelernten & gelebten Denkmuster nicht ...

Sich einen Treichl oder Scheuch da vorzustellen ist genauso sinvoll wie sich vorzustellen wie Zorro den Wien-Attentäter ausgeschaltet hätte ...

und als ob es hier nur um "Krisenkommunikation" gehen würde ...

verzerrt einem nur die Erwartungshaltung und führt letztendlich zu so Szenarien, dass man sich aus Unzufriedenheit einem Rattenfänger à la Trump hingibt ...

Bender

Here to stay
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 2026
Treichl ist einer der mit dem sog. golden Löffel aufgewachsen ist. Der hat nicht den Funken einer Ahnung was in "normalen Menschen" vorgeht. Für den Job den er momentan bekleidet ist das wahrscheinlich Voraussetzung. ;)
Solche Leute haben in der Politik so was von gar nichts verloren..

Vranitzki war zwar auch "Banker" aber zumindest in der "Realität" verwurzelt.

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7423
Feuchtes Managerträumchen ;)

COLOSSUS

# pkill -9 .
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien || Stmk
Posts: 10963
Zitat aus einem Post von ccr
Die bestbezahlten CEOs des Landes verdienen nicht grundlos so viel - ein Treichl oder ein Scheuch würden an Stelle des Anschober mit dem Kurz sowas von Schlitten fahren, und eine Krisenkommunikation aufziehen, die sich gewaschen hat. ;)


Da faellt mir echt nur ein: rofl.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8807
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
Wow, ich hätte nicht gedacht, dass die Glock so schnell (bzw überhaupt) gegangen wird.

for the records. eine grüne wars. :D

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8219
Zitat aus einem Post von sk/\r
for the records. eine grüne wars. :D

"Du kannst mich nicht feuern wenn ich schon gekündigt habe" LOL wirklich trump-esque

Zitat
Eine halbe Stunde nach der Aussendung des Ministeriums ließ Glock allerdings ihrerseits über die Pressestelle des Kärntner Waffenherstellers erklären, dass sie keine Zeit mehr für die Kontrolltätigkeit in der Flugsicherheitsbehörde habe. Sie sei mit Anfang des Jahres zur Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Glock GmbH bestellt worden.

„Aufgrund dessen lassen es meine zeitlichen Ressourcen künftig nicht mehr zu, mein Aufsichtsratsmandat in der ACG auszuüben", so Glock. Ich habe darüber bereits heute die Vorsitzende des ACG-Aufsichtsrates informiert und werde auch selbstverständlich die Eigentümerin darüber in Kenntnis setzen“, hieß es in dem Statement. In einer weiteren Stellungnahme sagte Glock am Nachmittag, dass sie die Vorsitzende des Aufsichtsrats, Karin Tausz, „vor der OTS Aussendung des Bundesministeriums“ über die Zurücklegung ihres Aufsichtsratsmandats bei der ACG informiert habe.

Geben einen guten James Bond Bösewicht ab..

click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge
click to enlarge

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 761
gefährlich, brutal, kalt
1x death by snu snu bitte :D

aber das bild in der reithalle, da fehlt echt nur mehr am schoß sitzend die madcat von dr kralle, oder
mr bigglesworth
Bearbeitet von s4c am 14.01.2021, 11:10

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8807
@wm: ja. gewissen oder anstand gibts da nicht...
ziemliche kindergarten-trotz-reaktion.

DKCH

aha?
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3073
"ich sitz nicht oft auf meinem chesterfield sessel, aber wenn dann stell ich ihn in die pferdescheisse" :D

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7423
Ahahaha, die Bilder sind so geil, danke WM :)

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5411
Sie lächelt wenigstens immer Sympathisch :)

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 10659
Zitat aus einem Post von Dune-
Ahahaha, die Bilder sind so geil, danke WM :)

Das Bild in der Pferdehalle! OMG! :D :D

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7423
https://www.derstandard.at/story/20...inkt-der-anreiz

Na damit schlägt er schon mal genau in die ÖVP Kerbe.

Mitten in der Wirtschaftskrise ohne Aussicht auf Besserung werden vermutlich extrem viele der Meinung sein, dass Ihnen das Arbeitslosgeld genug ist. Ich bezweifle auch dass man sich damit was Konsum angeht einen Gefallen tut.

Gelebter Zynismus, wenn man es aktuell auf "Bequemlichkeit" und "mangelnde Motivation" schieben möchte, bei der Anzahl an Personen die aktuell nicht arbeiten können oder dürfen. Damit legt man den Druck nur auf die Leute, die ohnehin nichts daran ändern können.
Bearbeitet von Dune- am 14.01.2021, 12:10

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15203
Sie werden den Posten sicher nicht mit jemandem besetzen der anderer Meinung ist ...

Ich finde es eher schlimm das er auch der Meinung ist man braucht ja nur eine Ausbildungsoffensive für den Mangel an Pflegekräften, das Problem an Pflegekräften ist auch einfach das es ein Job ist in dem du viel zu viel arbeitest für den Verdienst, der extrem körperlich und physisch belastend ist und den sicher nicht jeder durchführen will oder kann ...

Aber er kommt ja auch aus dem Umfeld das den Zivildienst erhalten wollte, weil die Kosten wären ja sonst zu extrem ...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz