"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Polizei in Wien und Österreich

Dune 11.06.2021 - 13:48 5278 58 Thread rating
Polizeiverhalten in Wien ist...
Gerecht
Übertrieben
Mag nur klicken
Posts

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8496
Da wir das Thema eh schon oft direkt und indirekt mit Demos et al hatten und es mir langsam unterm Nagel brennt, hier nochmal eine aktuelle Debatte dazu:
https://www.falter.at/zeitung/20210...n-z/_2fb9ef6c74

Mir geht es dabei in der Umfrage nicht um Demos sondern eher um die Diskussion Jugend/Nehammer vs Polizei, die aktuell durch alle Medien läuft.

Vorfälle:
https://www.google.com/url?sa=t&...ngl1IWzdPHx9dbO
https://www.google.com/url?sa=t&...5lM8HQySkB_B953

Meinungen:
https://www.google.com/url?sa=t&...tbh&ampcf=1
https://www.google.com/url?sa=t&...YOm&ampcf=1

(Sorry für google links, hab am Handy nix besseres parat ohne viel Aufwand)

Ich würde hier gerne eine gesittete Diskussion ohne anpinkeln und unterdrücken anderer Meinungen startet. Wie seht ihr das Thema?
Bearbeitet von Dune am 11.06.2021, 13:56

grond

---------
Registered: Aug 2004
Location: 8401
Posts: 3137
seh ich auch so, Verhalten kommt drauf an gegen wen :)

gegen rechts tendenziös zu lasch, siehe demos -> mehr gute Hawara

gegen links das Gegenteil

-> Polizei ist halt leider Rechter als der Querschnitt der österreichischen Bevölkerung

deswegen kann man eigentlich net wirklich gut voten

Starsky

Rauschkind
Registered: Aug 2004
Location: Proletenacker
Posts: 13945
Die Ursache des Problems sitzt im Innenministerium bzw. in der Regierung.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8496
Zitat aus einem Post von grond
kommt drauf an gegen wen :)

OK, ich denke du hast bewiesen dass ich spezifischer hätte sein dürfen :)

Ich meine die Repression gegen Jugendliche im öffentlichen Raum während Corona.

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5532
Mir fehlt die Option
[X] Kann keine objektive Meinung abgeben, kenne Vorfälle nur aus der Zeitung

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8496
Dann nimm bitte die Dritte oder Besuch mal einen öffentlichen Ort ;) Man kann ja auch Meinungen zu Dingen haben, die man nicht mit dem eigenen Auge gesehen hat. Objektive Meinungen gibt es eh nicht.

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3827
mehr votes bitte! noch ist der poll nicht sehr aussagekräftig :D
votes_252842.png

UnleashThebeast

Schade Bruder, wirklich
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 2908
Schweres Thema tbh. Ich hab jetzt schon mehrfach mit den Beamten vom Wachzimmer hier im Bau zu tun gehabt, die sind ganz gmiadlich drauf. Generell bin ich aber der Meinung, dass es in der Polizei (vor allem in Wien) viel zu viel rechtes Gesindel gibt.

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8496
Es ist wirklich kompliziert und verfahren ich möchte mich mit meiner Meinung noch ein bissi zurückhalten und schauen was kommt.

Ich denke das geht eher vom Innenministerium aus, als von den Ameisen auf der Straße. Es gibt so viele leiwande Kiwara, auch bei der Wega.

Für mich stinkt es nach Wahlkampf und Wienbashing.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15674
Ich fand das Platzverbot im Resselpark auch übertrieben, aber es war eher als Signalwirkung gedacht ...

Das jetzt die böhsen Linksradikalen dort so extrem provoziert haben und genau die Schuld haben ist jetzt eine komische Unterstellung vom Nehammer, das da aber wohl doch eine recht aufgeheizte Stimmung war und die Polizei ca. 1 Stunde lang durchgesagt hat das die Leute bitte den Platz räumen sollen und dort genau gar nichts passiert ist zeigt aber schon das da Leute eine Botschaft setzen wollten ...

Fand da auch die Erklärungen des stellvertretenden Polizeipräsidenten recht interessant:

Aber wenns nach meiner Bubble auf Facebook geht ist ja die Polizei in Wien auch auf Fahrradfahrerjagd weil sie des öfteren Leute wegen Rotfahren strafen, da wundert mich dann auch nicht das einige Leute z.b. nicht verstehen wollen wieso die Polizei die Abgänge zum Donaukanal sperrt wenn unten zu viele Leute sind, ist ja mein gutes Recht bei einer Massenpanik im Donaukanal abzusaufen ...

Spikx

My Little Pwny
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Scotland
Posts: 13501
Das Verhalten der Polizei in Wien in einem Poll zu pauschalisieren geht halt schwer. Die Platzverbote halte ich nicht für übertrieben. Die Gewalt gegen die Fridays for Future Leute damals zB hingegen natürlich schon. Und anhand dieser zwei Beispiele merkt man ja auch, dass es einen Unterschied gibt zwischen den Entscheidungen der Polizei-Leitung und den Aktionen individueller Polizisten.

Und persönlich war ich nie betroffen.

HUJILU

Parkplatzrunner
Avatar
Registered: Apr 2000
Location: Vienna
Posts: 4825
Man muss ja hier ganz klar zwischen den normalen Streifenpolizisten und denen der BE/EE, die für Demos, Fußballspiele etc herangezogen werden, Unterscheiden.

Der normale Polizist wird im großen und ganzen schon okay sein. Personen die sich für die BE/EE melden haben oft halt Spaß an "Action".

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15674
Zitat aus einem Post von Spikx
Das Verhalten der Polizei in Wien in einem Poll zu pauschalisieren geht halt schwer. Die Platzverbote halte ich nicht für übertrieben. Die Gewalt gegen die Fridays for Future Leute damals zB hingegen natürlich schon. Und anhand dieser zwei Beispiele merkt man ja auch, dass es einen Unterschied gibt zwischen den Entscheidungen der Polizei-Leitung und den Aktionen individueller Polizisten.

Und persönlich war ich nie betroffen.

Meinst du die Aktion mit dem Kopf unter dem Polizeibus?

Das war Xtinction Rebellion und nicht Fridays for Future, das ist eine komplett andere Baustelle ...

Wobei sich da auch schon einiges getan hat, zumindest bei den letzten Räumungen der Polizei von den XR-Protesten ist da alles freundlich und entspannt abgelaufen ...

Dune

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: -
Posts: 8496
Mal was ganz anderes, aber ich hab neulich am p* an Kiwara mit Dosenbier und drei Hawara squadronieren sehen. Das fand ich echt Simpsons-Polizei-Style.

Aber, um "Korruption" in der Kiwararei geht's ma jetzt aktuell gar ned in dem Thema.

Spikx

My Little Pwny
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: Scotland
Posts: 13501
Zitat aus einem Post von XXL
Meinst du die Aktion mit dem Kopf unter dem Polizeibus?
Ja, um nur ein Beispiel zu nennen.



Zitat aus einem Post von XXL
Das war Xtinction Rebellion und nicht Fridays for Future, das ist eine komplett andere Baustelle ...
Ja, kann sein, ist ja jetzt schon wieder etwas her, aber für die Veranschaulichung des Beispiels ja auch unerheblich.



Zitat aus einem Post von XXL
Wobei sich da auch schon einiges getan hat, zumindest bei den letzten Räumungen der Polizei von den XR-Protesten ist da alles freundlich und entspannt abgelaufen ...
Ja, eh gut dass sich etwas tut :)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz