"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Präsident Trump

Hansmaulwurf 23.01.2017 - 14:51 235111 1791 Thread rating
Posts

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
Nach dem kollektiven Wunsch, den Thread zu ändern geht's bitte hier weiter mit amerikanischer Politik.

blood

menschenverachtend
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien
Posts: 8487

gegen was genau demonstrieren die noch schnell?

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13028
Gegen die Gesellschaft, Multinationale Konzerne und die Großfinanz, i guess. Anders is es mir ned erklärbar, dass Starbucks und die Bank of America, welche beide große Hillary Endorser waren, zerlegt werden. Oder doch ne false flag? Ich muss meine alternative facts zu dem thema erst in ordnung bringen!

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3712
das waren iirc keine anti-trumpler sondern eine anarchisten-truppe

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
Zitat von smashIt
das waren iirc keine anti-trumpler sondern eine anarchisten-truppe
Wenn man auf die Bilder schaut ist das auch der schwarze Block mit extrem vielen Anarchisten-Schildern. So lang's nur minimalst Sachbeschädigung begehen ist mir das relativ wayne muss ich sagen. Trump legitimiert imho fast gewalttätigen Protest, er hat ja selbst schon dazu aufgerufen.

edit:
Wobei ich auch der Ansicht bin das die Anarchisten sehr wohl Anti-Trump sind :D
Bearbeitet von Hansmaulwurf am 23.01.2017, 18:52

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5325
dass man beim rebel-media "newskanal" entsprechende aufreger findet ist jetzt auch kein wunder ... bei 300mio einwohnern wird in den usa zu jeder tag und nachtzeit irgendein passender vollpfosten filmbar sein ...

und ich bilde mir ein schon mal rebelmedia als ..... überführt zu haben ...

man geht auf solche seiten nicht um sich zu informieren sondern um sich bestätigen zu lassen ... reine wohlfühlgeschichte ...

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4565
Trump hat TPP gekippt obwohl bereits unterzeichnet und noch nicht in Kraft getreten. Wie schätzts ihr das auch TTIP kippt?

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13028
Zitat von 22zaphod22
dass man beim rebel-media "newskanal" entsprechende aufreger findet ist jetzt auch kein wunder ... bei 300mio einwohnern wird in den usa zu jeder tag und nachtzeit irgendein passender vollpfosten filmbar sein ...

und ich bilde mir ein schon mal rebelmedia als ..... überführt zu haben ...

man geht auf solche seiten nicht um sich zu informieren sondern um sich bestätigen zu lassen ... reine wohlfühlgeschichte ...
es is der übliche blood driveby. poste ein video, schnalz nen einzeiler dazu mit ner rethorischen frage und lach dich krum wie leute sinnvolle antworten drauf schreiben.

@Hansmaulwurf: Trump hin oder her, das legitimiert so was imho ned mal im ansatz. aber die polizisten lassen sich da eh selten lang bitten

edit: TTIP is tot und wir werden uns nachträglich glücklich schätzen dürfen, dass zumindest CETA steht. Ansonsten wird der Handel übern großen Teich empfindlich teurer werden

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17726
NAFTA ist auch auf der Abschussliste. Wir können ja noch froh sein, daß wir uns mit den USA nicht auf derselben Landmasse befinden.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
Zitat von semteX
@Hansmaulwurf: Trump hin oder her, das legitimiert so was imho ned mal im ansatz. aber die polizisten lassen sich da eh selten lang bitten
Du magst schon Recht haben, aber irgendwo kann ich es halt auch verstehen wenn man da auszuckt auch wenn man eigentlich der Klügere sein sollte. (Schwarzer Block als "klügeren" bezeichnen, dafür brauchts sowieso rhetorisches Stretching, aber im Gegensatz zu Trump.. Pest und Cholera..)

Die Trennlinie warum es für mich fast legitim ist, wenn nur Großkonzerne und nur Sachbeschädigung begangen wird. Sobald eine Person zu Schaden kommt (sei es körperlich, oder weil sein Auto brennt) ist die feine Linie bei mir persönlich überschritten. Aber Trump hat eben schon selber mehrmals zu Gewalt aufgerufen, oder das halt als legitimes Mittel betrachtet um selbst Dinge zu erreichen.

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5750
Zitat von semteX
es is der übliche blood driveby. poste ein video, schnalz nen einzeiler dazu mit ner rethorischen frage und lach dich krum wie leute sinnvolle antworten drauf schreiben
:D :D :D

Zitat von semteX
edit: TTIP is tot und wir werden uns nachträglich glücklich schätzen dürfen, dass zumindest CETA steht. Ansonsten wird der Handel übern großen Teich empfindlich teurer werden
ja, denke auch, dass es tot ist!
das selber hat aber nur geringe auswirkungen (wir konnten ja auch ohne bisher gut leben), bin mal gespannt, ob und welche handelshemnisse wirklich kommen

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4565
NAFTA ist ein guter Einwurf. Wegen seiner Anti Mexiko Schiene definitiv auf der Abschussliste

WONDERMIKE

Administrator
Get him a Body Bag!
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Spec-Gürtel
Posts: 7012
Herrlich. Aber andere müssen notgedrungen ihre Geburtsurkunde zur Schau stellen um Teilzeitverrückte zu besänftigen...

Ich denke es wird ihn regelmäßig in den Allerwertesten beißen, dass er wirtschaftlich weltweite Verstrickungen hat. Die schlechte Optik bekommt er da nichtmal weg, wenn es keinerlei ernstzunehmende Verdachtsmomente gibt. Er wird sich jetzt bei jeder politischen Entscheidung die kritische Betrachtung in Bezug auf seine eigenen wirtschaftlichen Interessen gefallen lassen müssen.

Deswegen sind Berufspolitiker vielleicht doch nicht Abgesandte des Teufels.

Zitat
Trump wird seine Steuerunterlagen nicht veröffentlichen

US-Präsident Donald Trump hat nach Angaben seiner Topberaterin Kellyanne Conway nicht die Absicht, seine Steuerunterlagen zu veröffentlichen. Damit weicht Trump markant von Wahlkampf-Äußerungen ab, in denen er eine andauernde Steuerprüfung als Grund für seine Weigerung angeführt hatte, seine Steuererklärungen offenzulegen.

Conway wies in einem Interview des Senders ABC News am Sonntag darauf hin, dass die Angelegenheit die Bürger auch gar nicht kümmere. "Es hat die Leute nicht interessiert. Sie haben ihn gewählt, und lassen Sie mich das sehr klar machen: Die meisten Amerikaner sind sehr darauf konzentriert, wie ihre eigenen Steuererklärungen während Trumps Amtszeit aussehen werden - nicht wie seine aussehen."

Die Äußerungen der Beraterin stehen in deutlichem Widerspruch zu einer jüngsten "Washington Post"/ABC-Umfrage, der zufolge 74 Prozent der Amerikaner meinen, dass der milliardenschwere Ex-Immobilienunternehmer seine Steuerunterlagen veröffentlichen sollte.

http://diepresse.com/home/ausland/a...en-Donald-Trump

Ad NAFTA:

Wenn er da aussteigt, dann spornt er nur noch mehr Mexikaner zum Auswandern an. Er verschärft das Problem selbst und hat dadurch bessere Argumente für ein noch drastischeres Vorgehen.

Erinnert mich an die FPÖ, die bei jeder Gelegenheit Integrationsmaßnahmen torpediert und am Ende durch schlechte Integration Erfolge verbuchen kann.

Cobase

Mr. RAM
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: Linz
Posts: 17726
Zitat von WONDERMIKE
Deswegen sind Berufspolitiker vielleicht doch nicht Abgesandte des Teufels.
Weil du gerade vom Teufel sprichst:

http://religion.orf.at/stories/2821518/
Zitat
Der „Pastor Trumps“ glaubt, dass die katholische Kirche „satanischen“ Ursprungs ist. Sie sei „das Geniestück Satans“, sagte der Baptistenpastor Robert Jeffress
Was für ein Haufen Koffer...

Zitat von WONDERMIKE
Ad NAFTA:

Wenn er da aussteigt, dann spornt er nur noch mehr Mexikaner zum Auswandern an. Er verschärft das Problem selbst und hat dadurch bessere Argumente für ein noch drastischeres Vorgehen.
Der Witz an der Sache ist ja, daß es den Mexikanern ohne NAFTA wahrscheinlich besser gehen, der US-Agrarindustrie aber massiv zusetzen wird. :p

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Ich hätte eher gemeint, dass Religion generell satanischen Ursprungs sein muss. Widersprüche kann der Finder behalten :p
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz