"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Präsident Trump

Hansmaulwurf 23.01.2017 - 14:51 352056 2731 Thread rating
Posts

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: Faraway
Posts: 7169
So deppad wie du dich gerade stellst, kann man gar nicht sein

dio

Here to stay
Registered: Nov 2002
Location: Graz
Posts: 4370
Wow, die Diskussion hat grad ja sehr viel mit dem Thread zu tun. Nach mehr als 10 Jahren im Forum is das jetzt das Thema?

shad

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 3266
scho lächerlich, aber eh normal ein rechter tötet in DE 2 menschen ( warns 2 ka ) gibts an eigenen thread, a afgahne sticht bei uns 2 ab is jedem wurscht

beides is gleich schlimm aber warum wird nur so extrem gegen rechte gehetzt? mhm strange sag ich nur

und nein ich sympathisiere nicht mit den rechten aber bissl zblöd wirds zeitweiße scho

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6180
Zitat aus einem Post von shad
a afgahne sticht bei uns 2 ab is jedem wurscht
Geht's vielleicht noch ein bisschen schwachsinniger?

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10467
Tjo, vielleicht solltest nochmals über die jeweiligen Taten und Hintergründe im Detail nachdenken? Vielleicht gibt es doch einen simplen Unterschied zwischen versuchten Massenmord und einem Messerstecher?

shad

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 3266
wurscht 2 tote san 2 tote mehr juckt mich da ned und es tut mir leid das mir politische korrektheit egal is

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8742
Zitat aus einem Post von shad
scho lächerlich, aber eh normal ein rechter tötet in DE 2 menschen ( warns 2 ka ) gibts an eigenen thread, a afgahne sticht bei uns 2 ab is jedem wurscht

beides is gleich schlimm aber warum wird nur so extrem gegen rechte gehetzt? mhm strange sag ich nur

und nein ich sympathisiere nicht mit den rechten aber bissl zblöd wirds zeitweiße scho

ja. wir brauchen uns tatsächlich über nichts mehr wundern. :(

charmin

all gas no brakes
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 10214
Red Ma wieder übern Trump ? :ghug:

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6180
Im Prinzip geht's hier eh immer noch um Trump, nämlich genau darum wie der in den USA an die Macht kommen konnte, nur hier halt auf österreichisch.

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8055
Zitat aus einem Post von Dimitri
Und ja, ich war vor 25 Jahren auch Paintballspielen im Wald (Capture the flag, in ausrangierter, bunter Bundesheeruniform) und wir hatten einen riesen Spaß! Zum Glück bin ICH nie in die Politik gegangen ... :D

Das ist ein verharmlosender Vergleich. Schau dir bitte mal die Lehrinhalte der Wehrsportübungen an, wo es darum geht wie man dem Gegner am besten die Kehle aufschlitzt etc.

Zitat aus einem Post von shad
scho lächerlich, aber eh normal ein rechter tötet in DE 2 menschen ( warns 2 ka ) gibts an eigenen thread, a afgahne sticht bei uns 2 ab is jedem wurscht

beides is gleich schlimm aber warum wird nur so extrem gegen rechte gehetzt? mhm strange sag ich nur

und nein ich sympathisiere nicht mit den rechten aber bissl zblöd wirds zeitweiße scho

Nennst du diesen Thread jetzt ernsthaft Hetze?

Und es hindert dich ja niemand daran einen Thread zum anderen Mörder aufzumachen.

Details die du dir vielleicht überlegen solltest: der eine war politisch motiviert und hat geplant an die 100 Juden zu töten, der andere hat im Streit Menschen getötet.

Ich hab das Gefühl du willst hier einfach nur provozieren.

shad

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 3266
gar nix war da politisch des war rassistisch motiviert und zum glück a trottel, der andere war nur a trottel mMn

hetze war übertrieben aber mir kommts so vor, da wird sich gefühlt seiten lang daran aufgegeilt wwi das ma an nazi/rassist verurteilen kann aber in die andere richtung passiert nix mhm....

kannst ja denken was du möchtest, wir dürfen ja sowas bei uns

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8055
Natürlich hatte der eine politische Agenda und an den großen Austausch etc geglaubt, die politische Motivation wird wortwörtlich auch so in Zeitungsartikeln genannt.. man kann politischt motiviert und ein Rassist sein. Was in dem Fall zu denken gibt ist, dass die gewünschte Reibung am "Gesicht" der jüdischen Verschwörung, Soros, von Orban, FPÖ, AfD, FN,.. in die gleiche Kerbe schlägt. Das ist eine größere Dimension als "der Trottel war halt ein Rassist"

Der andere Mörder hat etwas gemacht was leider immer wieder vorkommt.. ja, es ist halt nicht unbedingt etwas Bahnbrechendes wenn ein Mensch im Streit wen umbringt. Auch die Morde in Kitzbühel sind als "Beziehungstat" so normal geworden, dass oft nur ein kleiner Eintrag in der Chronik dafür übrigbbleibt. Mann wird verlassen, Mann tötet Frau + eventuell sich selbst.. das ist ja fast schon traurige Tradition, man hat sich daran gewöhnt.

Worüber wird in den Medien allerdings mehr und detaillierter berichtet? zu Stephan B in Halle, zu Andreas E. in Kitzbühel oder Jamal A. in Wullowitz? Wenn ich die Tageszeitungen beobachte hab ich den Eindruck der umgekehrten Reihenfolge. Die meisten Clicks machen sie halt mit Jamal, selbst wenn die Morde nichts mit Herkunft/Religion/Fanatismus/.. zu tun haben sollten.

shad

Here to stay
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 3266
ich lies fast nur standard und da wurde/wird mehr über fritzel 2.0 und halle berichtet

übern anderem gabs 1nen max 2 artikel wo sogar das "forum" schon vorgefiltert war, so ähnlich kommts mir hier auch vor ( ned bös gmeint ), aber so einseitig sollts halt ned sein, des is des was mich nervt !

WONDERMIKE

Administrator
Overglocker
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 8055
Ich tu mir Krone, oe24 und heute zumindest für 5 Minuten bei der Kaffeeecke an damit ich noch mitbekomme was "das Land bewegt" und da wird mittlerweile schon jeder "Vorfall" von Jamal ausgeschlachtet. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass in social media diese Story die meisten Interaktionen auslöst. Der Standard und wir hier sind ja ziemliche Blasen und sicher nicht repräsentativ.

Snoop

Here to stay
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 916
ich glaube, was die wenigsten hier überrissen haben, dass der Aufstieg von Rechts nur und zwar wirklich nur den sozialen Medien zu verdanken ist. Denn, im Gegensatz zum Rest haben diese politischen Richtungen durch ihr Nischendasein in der Vergangenheit den Umgang mit dem Internet von Beginn an mitbegleitet. Die kennen das Medium besser, als jede andere Richtung. Gepaart mit einer gewissen Schamlosigkeit und der Verbreitung von Desinformation sind die angesprochenen Ängste absichtlich geschürt worden. Hinzu kommt noch eine mega Shitwelle aus dem Osten und perfekt ist der Chaossalat.
Warum ist wohl das Internet in so vielen Ländern sonst wohl reguliert?

Und selbst das Wahlkampfteam von Trump hat bestätigt, dass sie die Wahl nur wegen Social Media gewonnen haben. Also wenn ihr Schuldige sucht, dann bitte bei diesen Drecksschleudern von Sozialen Netzwerken. Es wird auch vermutet, dass die Algos der Sozialen Medien Beiträge bevorzugen, welche Aufsehen erregen (egal ob positiv oder negativ).
Wer das Internet bzw. dessen Inhalte steuert, der hat die Macht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz