"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Präsident Trump

Hansmaulwurf 23.01.2017 - 14:51 323594 2437 Thread rating
Posts

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5377

Er entertained jeden Tag aufs neue

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 3055
Ended "beautiful" world war 2.

Bender

Here to stay
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: W
Posts: 1608
Den liebt er besonders, so wie seine Tochter * - seltsamer Mann

* nach trump wants to bang his daughter suchen
Bearbeitet von Bender am 12.08.2020, 00:21

questionmarc

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4579
Weird, ich brech nieder eigentlich, jedes mal wenn ich mir ernsthaft einen reim machn will drüber :D es is so strange..

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787

sautrottel

(ich bin mir sicher dass hier die regel "keine links ohne ausreichendem begleittext" in diesem fall mit auch nur einem wort zur genüge erfüllt wird)

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787

es hätte hier auch wieder gereicht einfach ein wort (hurensohn) zu schreiben aber letztendlich ist sein verhalten nur ein abbild der wählerschaft die er mit solchen geschichten adressiert ... er hat ja auch letztens gemeint dass vorstadtfrauen ihn lieben weil er verhindert dass leute mit niedrigem einkommen in ihre gegend ziehen und damit die gegend unsicher machen

es ist erschütternd dass die dort bereits so gaga sind dass das als "normal" durchgeht (jaja die üblichen regen sich auf aber cnn und vor allem msnbc kann man ja nicht mehr ernst nehmen weil die ja wie junkies darauf warten dass die rechte dreckschleuder material produziert damit jeder ihrer "news"-spezialisten da einen halbstündigen beitrag für youtube und faceboob produzieren kann)

also da lob ich mir unser österreich und unsere "light" rechtsparteien ... so dumm, gefährlich und platt uns da diverse stenzls, kickls, straches, kurzis, etc. vorkommen ... das ist gar nix im vergleich zu dem menschlichen abschaum der dort gerade regiert (und da sind alle enabler, speichellecker, wegschauer, verdreher, ignoranten aus partei, wirtschaft und medien mit eingeschlossen) und auch in anderen ländern kreucht und fleucht ...

bsox

Schwarze Socke
Avatar
Registered: Jun 2009
Location: Dschibuti
Posts: 775
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
also da lob ich mir unser österreich und unsere "light" rechtsparteien ... so dumm, gefährlich und platt uns da diverse stenzls, kickls, straches, kurzis, etc. vorkommen ... das ist gar nix im vergleich zu dem menschlichen abschaum der dort gerade regiert
Ich stimme Dir zu, dass es grauslich ist wie viele Medien den von Populisten produzierten Content für ihre Klientel verarbeiten. (Heute, Krone, Standard, CNN, FOX,..)

Aber, dass Kurz, Kickl, Strache, usw. weniger gefährlich sind als Trump, Orban, Erdogan, etc ist imho falsch. Die haben zwar keine offensichtliche Krankheit wie Trump, bereiten aber trotzdem den Boden für unsägliches Leid unter Menschen. Sowohl mit ihren Worten, als auch mit ihren Taten.

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6841
Zitat aus einem Post von bsox
Die haben zwar keine offensichtliche Krankheit wie Trump, bereiten aber trotzdem den Boden für unsägliches Leid unter Menschen. Sowohl mit ihren Worten, als auch mit ihren Taten.

This. Der Schaden, der allein durch die Wortwahl und das Normalisieren extremer Haltungen entsteht ist unfassbar enorm. Die Vorstufe. Hat damals auch so angefangen.

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
ich seh das ein wenig anders ... das hat nicht angefangen sondern war schon immer da ... letztendlich kommen die auswüchse aus der gesellschaft ... da muss das passende substrat da sein damit solch unkraut wachsen kann ...

das ist ein publikumssport ...

somit halte ich unsere gesellschaft für gesünder und stärker in ihren abwehrkräften ... im rahmen der meinungsfreiheit muss es ja in jede richtung einen "rand" geben ... was dann tolleriert wird entscheiden wir alle

ich würde nie einen strache kickl usw verbieten wollen ... auch niemanden der sie wählt oder für gut befindet irgendwie schlechter stellen ... solange wir uns im rechtlichen rahmen bewegen

nfin1te

look up
Avatar
Registered: May 2002
Location: Wien
Posts: 6841
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
ich seh das ein wenig anders ... das hat nicht angefangen sondern war schon immer da ... letztendlich kommen die auswüchse aus der gesellschaft ... da muss das passende substrat da sein damit solch unkraut wachsen kann ...
das ist ein publikumssport ...
somit halte ich unsere gesellschaft für gesünder und stärker in ihren abwehrkräften ... im rahmen der meinungsfreiheit muss es ja in jede richtung einen "rand" geben ... was dann tolleriert wird entscheiden wir alle

ich würde nie einen strache kickl usw verbieten wollen ... auch niemanden der sie wählt oder für gut befindet irgendwie schlechter stellen ... solange wir uns im rechtlichen rahmen bewegen

Ja schon, aber mit "damals angefangen" meinte ich ja nicht, dass die Meinungen alle neu oder grad erfunden wurden, sondern nur, dass sie an die Oberfläche gehievt, gesellschaftsfähig gemacht wurden und nicht mehr nur im sicheren Hinterkammerl besprochen wurden. Je mehr Leute diese Meinung teilen bzw. hören, desto sicherer fühlt man sich wenn man dann selber anfängt solche Sachen öffentlich zu sagen. Und wenn dann aus der Politik dauernd solche Meldungen kommen kannst dir eh denken, was das für eine Signalwirkung hat und das hat sich leider schon in den letzten Jahren sehr bestätigt.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11470
Zitat aus einem Post von 22zaphod22
ich würde nie einen strache kickl usw verbieten wollen ... auch niemanden der sie wählt oder für gut befindet irgendwie schlechter stellen ... solange wir uns im rechtlichen rahmen bewegen

das ist halt insofern riskant, dass wenn man es erstmal soweit kommen lässt, diese leute starken einfluss auf den "rechtlichen rahmen" haben.

siehe Orban, Erdogan, Trump&Co ... da hat man dann schon verloren.
Bearbeitet von InfiX am 14.08.2020, 14:34

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
ok ... dann sprechen wir eh vom selben ... ich finde es nur gefährlich wenn man die "schuld" bei den jeweiligen akteuren sucht ...

in den usa sind die "linken" dort mitschuld am erfolg der rechten weil sich dort eine industrie gebildet hat die aus dem rechten dreck unterhaltung produziert ... siehe late night shows ... sogar zu zeiten von schorsch dabljuh mussten sie noch "normales" material produzieren ... news mussten früher recherchieren ... heute lesen sie tweets vor und haben ein team von dpezialisten die sich per videoschaltung darüber echauffieren

somit liegt die schuld bei der gesellschaft ... nicht trump ist schuld dass er dort ist wo er ist sondern die wähler ... dass sich IMMER ein grauslicher für den job finden würde ist klar ...

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4580
Die Taktik scheint aktuell zu sein den schläfrigen Biden so wenig Interviews wie möglich machen zu lassen weil sich Trump im Wochentakt selbst ins Bein schießt

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5787
naja ist ja in der situation hat sleepy joe eindeutig den vorteil wenn er sich bedeckt hält ... trump kann nichts mehr bei der zielgruppe erreichen wenn er nicht mehr material erhält ... corona / social distancing spielt auch eher biden als trump in die hände

und den grindigen gehirnamputierten die darauf gewartet haben von trump zu hören "ob die schwarze frau für das amt überhaupt würdig ist" (ob harris in den usa geboren wurde) kann man nicht helfen ... deren blase "funktioniert" für sie ... ich denke dass man hier von einer art schwarzem loch sprechen kann wo es einen unpassierbaren ereignishorizont gibt ... verlorene seelen ... tatsächliche "ausbrüche" sind wohl nur durch absolut sehr seltene und komplexe phänomäne oder umstände erklärbar

die republikaner halten sich ja auch extrem bedeckt ... zum bleistift ... ich verstehe ja dass CNN in den parteiregeln für kommunikation als feindliche propaganda geführt wird aber dass das team von don lemon von 50+ republikanischen senatsmitgliedern keine antwort zum thema "geburtsurkunde" bekommen hat ist schon wild ...

vb3rzm

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: OÖ
Posts: 288
Wir haben doch nur Glück gehabt, dass Ibiza passiert ist. In unserer Gesellschaft ist trotzdem Platz für 30 % und mehr von diesem.......
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz