"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Präsident Trump

Hansmaulwurf 23.01.2017 - 14:51 247429 1900 Thread rating
Posts

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7569

na dann auf donny der alles besser macht, not

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4565
Trump wird auch 2020 gewinnen. Schließlich treibt er den Stockmarket an

Bin gespannt was heute bei Fed vs Trump rauskommt aber die Zinsen gehn fix runter. Womöglich auch gestaffelt. Bereits gestern sind die Kurse ja merklich angezogen

GammA

ex-exil-wiener
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: Wien
Posts: 2816
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Trump wird auch 2020 gewinnen. Schließlich treibt er den Stockmarket an

Eh, und die Gehälter stagnieren gleichzeitig. Wissen und verstehen das genug Wähler? Ich bezweifle es. In der rechten Bubble gibt es auch nicht wenige, die tatsächlich meinen, dass der Mueller-Bericht Trump komplett von allen Anschuldigungen entlastet hat :bash:

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 7569

boah da zündelt aber einer massiv, so ein kompletter volltrottel,

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4565
Was hätte so ein Krieg für Auswirkungen auf den Stock Market / Dow Jones in den USA?

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9389
Brauchens wieder öl?

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5381
Zitat aus einem Post von ~PI-IOENIX~
Was hätte so ein Krieg für Auswirkungen auf den Stock Market / Dow Jones in den USA?

das kannst nicht prophezeien und ist letztendlich vollkommen irrelevant (für diejenigen die es tatsächlich betrifft gibt es immer möglichkeiten und hebel sowohl aus abwärts als auch aufwärtsbewegung kapital zu schlagen) ... das ist ja ein wespennest ... kannst ja nicht wissen wer dort eigeninteresse anmeldet und plötzlich mitmischt ... ob die saudis nicht das teuer erkaufte kriegsspielzeug einsetzen wollen ... oder der iran aus ermangelung an waffenreichweite um in die usa zurückzuschlagen mal kurz in israel ein bisserl reinbombt ...

was ganz sicher ist dass es zivilisten austragen dürfen ... entweder als direkte opfer oder indirekt durch zusätzliche politische & wirtschaftliche instabilität ... und ob das dann nicht wieder neue flüchtlingsbewegungen auslösen würde ?

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4565
für mich ist es nicht irrelevant. etwas long oder short zu setzen ist prinzipiell für jeden möglich wenn auch nicht meine herangehensweise. krieg ist imho in sparten ein wirtschaftstreiber. die zivile tragödie ist jedem durchaus bewusst

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5381
es ist für 99% der leute irrelevant trau ich mich zu sagen ... auf den dow zu spekulieren ist ein hobby der eliten oder "geeks" ...

und so wie ich gesagt habe ... ich denke nicht, dass man das zuverlässig vorhersagen kann ... müsste man sich mal ansehen wie die letzten kriege den aktienkurs beeinflusst haben ...

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4565
für 99% is es defenitiv irrelevant da geb ich dir vollkommen recht. gemessen an der marktkapitalisierung sind die großen us unternehmen tonangebend daher meine überlegung

mr nice: hat einen portfolio anteil unter ein prozent aber bekommst aufgrund der querverbindungen nicht raus
Bearbeitet von ~PI-IOENIX~ am 21.06.2019, 12:46

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4510
Vom moralischen Standpunkt aus finde ich es etwas bedenklich aus der Not eines anderen Kapital schlagen zu wollen, Aktien von Rüstungskonzernen haben in meinem bescheidenen Depot keinen Platz.

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 7553
jo same here. und kann man das ned in einem aktienthread besprechen... passt hier nicht wirklich.

mr.nice.

Newsposter
OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 4510
Das absurde ist ja, dass Kriegsmaterial auch ein Ablaufdatum hat. Anstatt irgendwelche unsinnigen Konflikte vom Zaun zu brechen, oder das alte Greibl an irgendwelche Warlords zu verschachern, wodurch enormes Leid verursacht wird, wäre es sinnvoller irgendwo einen sehr großen Truppenübungsplatz mit massig Übungszielen zu bauen und dort regelmäßig ein internationales Zielschießen zu veranstalten mit Waffen und Munition die kurz vor der Ausmusterung stehen.

Olympische Spiele aller Waffengattungen und die Siegernation bekommt einen Olivenzweig. Träumen wird man ja noch dürfen..

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3191
Zitat aus einem Post von mr.nice.
Olympische Spiele aller Waffengattungen und die Siegernation bekommt einen Olivenzweig. Träumen wird man ja noch dürfen..

Auf die schnelle fällt mir auch kein sinnvollerer verwendungszweck von altem kriegsmaterial ein

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5770
Also ich fahr hin und wieder bei Grafenwöhr vorbei, da ist gefühlt an 10 von 12 Monaten Krieg, seit Jahren, aber bei der Menge die so erzeugt wird, macht das wohl nicht viel aus.

Zum Thema, scheint ja alles auf Messers Schneide zu sein. Einen Grund seh ich praktisch nirgends. Hoffen wir mal, dass es zu keiner kriegerischen Auseinandersetzung kommt. Der Iran hat alleine Ewigkeiten gebraucht, um sich vom Krieg mit dem (damals von den USA gestützten) Irak zu erholen.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz