"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

proteste

w3!g3L!nO 02.04.2003 - 12:40 1824 34
Posts

w3!g3L!nO

Big d00d
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: graz
Posts: 287
wir haben heute in der schule so eine "horuck" aktion gehabt:

alle klassen müssen plakate gegen den krieg machen.

ich habs recht nett gefunden.

ein paar ausschnitte für euch der besten (imho) plakate:

greift uns an wir haben kernöl :d

war for freedom is like fucking for virginty.


naja, habs amüsant gefunden, obwohls eh nix hilft.

wie auch immer.... war in der unterrichtszeit :D

Guest

Deleted User
Registered: n/a
Location:
Posts: n/a
Zitat von w3!g3L!nO
greift uns an wir haben kernöl :d
war for freedom is like fucking for virginty.

sehr kreativ; sind lauter slogans aus dem internet :rolleyes:

edit/add:
wichtiger wäre zu erfahren, ob ihr wirklcih plakate gegen den krieg zeichnen MUSSTET. weil wenn jemand für den krieg ist und dann eine schlechte note bekommt, weil sein plakat das thema verfehlt, dann :bash:

atrox

in fairy dust... I trust!
Avatar
Registered: Sep 2002
Location: HTTP/1.1 404
Posts: 2782
werden jetzt schon kinder auf beiden seiten instrumentalisiert ?

Guest

Deleted User
Registered: n/a
Location:
Posts: n/a
ifl

3Dfx

hardware freak
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: Mittersill
Posts: 629
ich find das so arg bei uns werden im angrenzenden unterstufen gym die erstklassler total gegen die amis gerichtet

denen trichtert man das total ein

kensh1r0

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: wien
Posts: 463
@atrox: überrascht dich das? ich mein, die lehrer sind ja selber zu 90% trotteln. die restl. 10% sind die unangepassten aufgeweckteren typen die diesem behämmerte schulsystem nix abgewinnen können.

MadDoc

MadDoc
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Austria
Posts: 1814
Solange die Masse der Lehrerschaft noch aus weltfremden Möchtegern-68ern besteht, wird sich daran auch nichts ändern. Daher gilt nach wie vor: Wehe dem, der es wagt, sich seine eigene Meinung zu bilden :rolleyes:

grAz

-
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: [Graz03]
Posts: 696
nein... es wurde kein Schüler gezwungen bei dieser Aktion mitzumachen..bzw es ist auch nichts bewertet bzw benotet worden.

xephus

one among equal
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Vienna
Posts: 1390
sowas gehört dem bundesministerium für bildung gemeldet die lehrer sind verpflichtet den unterricht parteienlos und neutral zu gestalten ob der krieg gut ist oder nicht muss jeder schüler selber bestimmen..
ist sogar gegen die menschenrechte...

kensh1r0

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: wien
Posts: 463
erinnert mich an die berichte aus schulen als schüler @WTC 9/11 gmeint haben sie haben kein mitleid für die Toten => schüler wurden verwarnt/bestraft/whatever :bash:

soviel zu lehrern und anderen l0sern.

Akuma

drink up - shoot in
Registered: Aug 2001
Location: eden
Posts: 1411
Zitat von MadDoc
Solange die Masse der Lehrerschaft noch aus weltfremden Möchtegern-68ern besteht, wird sich daran auch nichts ändern. Daher gilt nach wie vor: Wehe dem, der es wagt, sich seine eigene Meinung zu bilden :rolleyes:

na kloar. grad die oesterreichischen lehrer sind ja alle boese alt-hippie/kommunisten, die den schuelern hanf-rauchen, freie liebe und den sozialismus vorpredigen. lol. wenn dann ists eher so, dass du in relation viel mehr lehrer mit stockkonservativem (schulgebet, "zuechtige" kleidung, usw.) gedankengut antriffst.

MadDoc

MadDoc
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Austria
Posts: 1814
Zitat von xephus
sowas gehört dem bundesministerium für bildung gemeldet

Wozu, die werden wohl wissen, was sie selbst angeordnet haben :rolleyes: :D

xephus

one among equal
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Vienna
Posts: 1390
ja aber das so etwas von schulen praktiziert wird wissen sie nicht...

kensh1r0

Addicted
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: wien
Posts: 463
...jau, diese "weltfremden alt 68er" sind wohl eher noch die angenehmeren und offeneren Gesellen. Akuma hat durchaus recht, zu 90% sinds die machtgeilen Reallife-verlierer die erzkonservativen betonschädel die stur nach plan lehren und meinen sie erfüllen ihre "erzieherischen " aufgaben, indems den schülern den zivilen ungehorsam austreiben wollen.

@bundesministerium: LOOOL schon vergessen dass mit der Gehrer eine inkompetente Volksschullehrerin als ministerin habts, deren sohn trotz seiner lese- und sprachschwierigkeiten ZIB1 moderator gworden ist? g0t vetternwirtschaft?
Bearbeitet von kensh1r0 am 02.04.2003, 14:11

MadDoc

MadDoc
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Austria
Posts: 1814
Zitat von Akuma
na kloar. grad die oesterreichischen lehrer sind ja alle boese alt-hippie/kommunisten, die den schuelern hanf-rauchen, freie liebe und den sozialismus vorpredigen. lol. wenn dann ists eher so, dass du in relation viel mehr lehrer mit stockkonservativem (schulgebet, "zuechtige" kleidung, usw.) gedankengut antriffst.

Daß du, als IMHO perfektes Produkt dieses Systems, die Dinge anders siehst, verwundert mich nicht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz