"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Scharfe E-Privacy-Verordnung verabschiedet: Mehr Datenschutz, klares Nein zu Hintertüren

enjoy 26.10.2017 - 18:32 2333 18
Posts

wergor

I like open source
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3383
Meanwhile:alleine dass schon wieder kinderpornos als Begründung vorgeschoben werden sagt eh schon alles darüber aus was man über die beteiligten Leute und ihre Beweggründe wissen muss :rolleyes:

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5711
wobei man hier die "beteiligten" leute nicht alle in eine schublade stecken darf ... das ein absolutes totschlag-argument und sogar wenn jemand es "gut meint" und hier gesetzgebung schaffen will die gut ist muss man da schon schwere geschütze dagegen auffahren bzw. sehr gut argumentieren um sich selbst und die sache nicht zu verbrennen ...

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 3933
mich würds ja nicht wundern wenn es den beteiligten leuten nur um die sicherung des eigen kipo-nachschubes geht ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40225
Erich liefert wieder.

Mir verdreht es grad etwas den Magen. Erstens wie schnell das durchgewunken wird und wie wenig man davon liest. Und natürlich in was für Zeiten wir uns da grad befinden. Das stellt jeden VPN Dienstleister unter Strafe. Tor Exit nodes genau so.
Was muss ich dann als Hoster machen?

Wie kann ich mich privat schützen ohne wieder auf Brief umzusteigen?

Ich seh schon wie die Content Mafia sich grad die Hände reibt und gleich einen passenden Antrag einreicht.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz