"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

sniper zum tode verurteilt

questionmarc 24.11.2003 - 22:05 3615 111 Thread rating
todesstrafe gerechtfertigt?
in solchen klaren fällen ja
niemals
Posts

Jedi

PROGrAMmER
Avatar
Registered: May 2002
Location: linz
Posts: 1868
kleiner Einwurf: hat von euch schon jemand den Film "Das Leben des David Gale" gesehen?

Der Kern des Films sind Todesstrafe und Fehlentscheidungen ... ein wirklich sehr empfehlenswerter Film!

questionmarc

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4566
Zitat von Jedi
kleiner Einwurf: hat von euch schon jemand den Film "Das Leben des David Gale" gesehen?

Der Kern des Films sind Todesstrafe und Fehlentscheidungen ... ein wirklich sehr empfehlenswerter Film!

Zitat von questionmarc
paar gute filme dazu:

das experiment (wegen der gefängnispsychologie, nicht wegen des themas)
das leben des david gale
last man standing
the green mile
...
uvm.


ja :)

Jedi

PROGrAMmER
Avatar
Registered: May 2002
Location: linz
Posts: 1868
ups - das hab ich total übersehn

wie passt "last man standing" zu dem Thema?


Zitat von Nemael
Irgendwie passt das doch dazu... und betrifft unsere Rechtssprechung.

click to enlarge
einerseits nachvollziehbar, anderer seits hat er nicht das recht über das leben anderer zu entscheiden ....

mir stellt sich allerdings die Frage, warum er sich dann anschließend nicht selbst umgebracht hat.

radio

Banned by Moderators
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Wien
Posts: 1556
Zitat von Luki
afair kostet a todeskandidat den usa im schnitt 2mio us dollar

ich die todesstrafe auch nur als einfachen ausweg - lebenslange einzelhaft mit verbalen kontaktverbot mit anderen würde ich für angebrachter finden, den sowas tut echt weh, auch wenn man nur länger sitzt...

Die Folter ist unter keinen Umständen zu dulden...
genauso wenig wie staatlich unterstützer mord...

recht ist sühne und NICHT rache

und zum geld: also ihr wollt auch geld sparen... tolle mitmenschen... btw. das ganze hinrichten ist teurer als eine haftstrafe...
außer man macht es so wie in china... nach dem prozess in den hinterhof, und eine kugel in den kopf jagen... und die rechnugn für die kugel schickt man den familienangehörigen....

sers

btw. hamurabis gesetzcode bzw. germanische rechtsprechung bzw. altes testament mit der formel "auge um auge..." sind mehr als out unt aaaalt
Bearbeitet von radio am 26.11.2003, 21:08

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40287
ned germanische sondern babylonische wenn i ned irre

Guest

Deleted User
Registered: n/a
Location:
Posts: n/a
Zwischenstand... 2 zu 3.

radio

Banned by Moderators
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Wien
Posts: 1556
Zitat von Viper780
ned germanische sondern babylonische wenn i ned irre

hamurabi war könig aus persien...
ich habe aber rechtsprechungen bzw. grundsätze usw. aufzählt dies gegeben hat mit rache als grundsatz(nicht zusammenhängend)...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz