"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Spektakulärer Kunstraub in Oslo

Vinci 22.08.2004 - 14:04 905 16
Posts

Vinci

hatin' on summer
Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 5264
[quote]Spektakulärer Kunstraub in Oslo
Munch-Gemälde "Der Schrei" bei bewaffneten Überfall aus "Edvard-Munch-Museum" gestohlen


Oslo - Bei einem bewaffneten Überfall auf das Edvard-Munch-Museum in Oslo ist das weltberühmte Gemälde "Der Schrei" geraubt worden. Drei bewaffnete und vermummte Einbrecher drangen nach Polizeiangaben am Sonntag in das Museum ein, bedrohten einen Mitarbeiter und stahlen "Der Schrei" sowie das Werk "Die Madonna". Anschließend seien die Räuber mit einem Wagen geflohen, sagte Polizeisprecherin Hilde Walssoe der Nachrichtenagentur AFP. Die Polizei löste eine Großfahndung aus. Unter den Museumsbesuchern brach Panik aus.

Kein Alarm ausgelöst

Auch ein weiterer Radiobericht bestätigt den Raub der Gemälde. Vor den Augen erstarrter Museumsbesucher hätten die Diebe das Bild entwendet, berichtete Redakteur Francois Castang seinem Sender France Inter. Er sei in dem Museum gewesen, als die Diebe in die Ausstellungsräume eingedrungen und mit den Bildern geflohen seien. Die Bilder seien offenbar einfach mit Drähten an der Wand befestigt gewesen. Ein Alarm sei nicht ertönt.

Bereits zweiter Raub

Munchs weltbekanntes Gemälde "Der Schrei" war bereits am 12. Februar 1994 aus dem Nationalmuseum in Oslo geraubt worden, das Gemälde tauchte drei Monate danach unversehrt wieder auf.

Der damalige Täter, Paal Enger, der bereits 1988 wegen Diebstahls eines anderen Munch-Bildes ("Vampir") verurteilt worden war, musste für sechs Jahre und drei Monaten ins Gefängnis. Der Raub hatte ob seiner Dreistigkeit - die Täter stellten eine Trittleiter an die Außenmauer des Museums und nahmen das Bild bei heulenden Sirenen ab - für besonderes Aufsehen gesorgt.

Frühes Meisterwerk des Expressionismus

Das Gemälde "Der Schrei" gilt als ein ausdrucksstarkes, frühes Meisterwerk des Expressionismus. Edvard Munch (1863-1944) schuf das Bild im Jahr 1893. Es zeigt im Vordergrund auf einer Brücke eine ans Geländer gelehnte Frau mit angsterfülltem Gesicht, weit aufgerissenem Mund und schreckensweiten Augen. Den gemalten Schrei, den niemand hören kann, hat Munch auf drastische Weise sichtbar gemacht. Das Bild war zuletzt als Teil der Eröffnungsausstellungen der Wiener Albertina in der Schau "Edvard Munch. Thema und Variation" 2003 in Wien zu sehen.

Unschätzbarer Wert

Der materielle Wert des mit 91 mal 73,5 Zentimeter großen Werkes - gefertigt mit Fettstiften auf Pappe - lässt sich nicht in Zahlen faßen. Nach Ansicht norwegischer Kunstexperten hat "Der Schrei" in Norwegen die gleiche Bedeutung wie die "Mona Lisa" für den Pariser Louvre.

Ängste und Sehnsüchte als Themen

Edvard Munch, wohl der bedeutendste Künstler des Nordens, hat in seinen Werken wie kaum ein anderer den Ängsten, Sehnsüchten und Trieben der Menschen nachgespürt. Schon die Titel berühmter Werke wie "Melancholie", "Eifersucht", "Die Sünde" und eben "Der Schrei" geben Hinweise darauf. Krankheit und Tod hat der Maler, der in frühen Jahren seine Mutter verlor, immer wieder zum Thema genommen. Am 23. Jänner war Munchs 60. Todestag. Der Künstler starb 80-jährig 1944 auf seinem Gut Ekely in der Nähe der norwegischen Hauptstadt Oslo.

Gegen Ende seines Lebens arbeitete er immer mehr in selbst gewählter Isolation. In der Geschichte der modernen Malerei nimmt Munch eine Schlüsselstellung ein. Nach Überwindung naturalistischer und impressionistischer Phasen entwickelte er einen symbolhaften Expressionismus.[/quote]

Quelle: Standar_D

:eek:

lima

Big d00d
Avatar
Registered: May 2004
Location: |_4><3|\|8..
Posts: 284
Is eines meiner Lieblingsbilder. Schaut find ich komplett genial aus...irgendwie crazy :D

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5325
nur eine frage der zeit bis es wieder auftaucht!

so ein bild kann man ned einfach verschwinden lassen...

mein tipp: ebay beobachten :D

moep

OC Addicted
Avatar
Registered: Jun 2001
Location: here
Posts: 2149
...

click to enlarge
Bearbeitet von moep am 22.08.2004, 16:09

tialk

Here to stay
Avatar
Registered: May 2002
Location: vo/stmk
Posts: 3120
Zitat von moep
...

click to enlarge

DU HASTS :eek:

TitusTheFox

The Oilman
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Oiltown
Posts: 1070
Munchs "Schrei" bei eBay angeboten
Stieg bis 12.200 Euro | Auktion wieder offline
vor
2min
Das am Sonntag gemeinsam mit der "Madonna" aus dem Osloer Munch-Museum geraubte Gemälde "Der Schrei" ist kurzzeitig beim Internet-Auktionshaus eBay feilgeboten worden.

Wie die norwegische Tageszeitung "Aftenposten" online berichtete, hatte vermutlich ein "Spaßvogel" das geraubte Gemälde kurze Zeit nach dem Raubüberfall im Internet angeboten und dafür auch umgehend Angebote erhalten.

Laut "Aftenposten", lautete das Höchstbot am Sonntagabend auf 15.000 US-Dollar [12.200 Euro], bevor die Auktion vom Netz genommen wurde. eBay hat den Vorfall bisher nicht kommentiert.

Laut Bericht behauptete eine Person in dem Internet-Angebot, persönlich das Gemälde geraubt zu haben.



Is doch geil oder ?? ;)

TitusTheFox

The Oilman
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Oiltown
Posts: 1070

lima

Big d00d
Avatar
Registered: May 2004
Location: |_4><3|\|8..
Posts: 284
ich finds irgendwie sensationell, dass es 4 exemplare von dem bild gibt...nur jedes in einer anderen technik gemalt

dosen

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5325
Zitat von TitusTheFox
Is doch geil oder ?? ;)

Zitat von dosensteck
mein tipp: ebay beobachten :D

hrhr :D

TitusTheFox

The Oilman
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Oiltown
Posts: 1070
:D ohne Worte :D

aLiEn

one n' only chip shuffler
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: GRAZ
Posts: 1239
Nja genial find ich auch das des Bild mittlerweile zum 2ten Mal gestohlen wurde! Beim ersten Mal is die Gschicht irgendwie bei der Übergabe so ein durcheinander gwesen das es in irgendam Keller gfunden ham und nix zahlt ham! Ob des dieses mal wieder geht!
Ebay könnt meine idee sein!! :D :D
btw Hermitus das wusst ich garnicht! Kannst mich da aufklärn wo sind die anderen 3 und sind die auch von Edvard Munch selbst gemalt?
Das Bild ist einfach ein Wahnsinn! Bei jedem Mal hinschaun kann ma wieder was neues drinn sehen!
Bearbeitet von aLiEn am 23.08.2004, 17:30

X3ll

Stay Hungry. Stay Foolish
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Florida
Posts: 1212
Huh, und keine Spur der Diebe. Sind wir hier Zeitzeugen vom perfekten Verbrechen geworden ? :eek:

aLiEn

one n' only chip shuffler
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: GRAZ
Posts: 1239
wow laut swr ist das Bild nicht versichert! :bash:
Link

Hier der Artikel vom Raub von 1994, wo das Bild vor der Geldübergabe wieder gefunden wurde!
Link
Bearbeitet von aLiEn am 23.08.2004, 17:39

andL64

VOIDS UR WARRANTY 4 FREE
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: LockeDintheLaB
Posts: 1851
Zitat von X3ll
Huh, und keine Spur der Diebe. Sind wir hier Zeitzeugen vom perfekten Verbrechen geworden ? :eek:

jo kunstraub und bei ebay anbringen :) (gute gebote)

aber der dosensteck is ma ned geheuer....
was er wohl damit zu tun hat :D

seEn andL

TitusTheFox

The Oilman
Avatar
Registered: Aug 2004
Location: Oiltown
Posts: 1070
@ Dosensteck

Wenn du jemanden brauchst der dir hilft das Bild zu verkaufen helf ich dir natürlich gerne ! keine Frage ;)

Aber eine kleine Aufwandsentschädigung müsst schon drinnen sein , so ca. 30.000.- Euronen , aber da lässt sich ja drüber reden :D
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz