"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Strache stellte gegen Wahlkampfhilfe Staatsaufträge in Aussicht

DKCH 17.05.2019 - 18:21 102991 1705 Thread rating
Posts

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38602
Zitat aus einem Post von Hokum
Burner Phone is den gfrastern zu mühsam zum Glück.
Dank registrierungspflicht gibts sowas halt nicht mehr

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: Graz-Umgebung
Posts: 1404
Wie kommens immer an die WhatsApp Nachrichten?

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 38602
Zitat aus einem Post von JDK
Wie kommens immer an die WhatsApp Nachrichten?

Gerichtsbeschluss gegen einen der beiden Chatparteien

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 9432
Es gibt auch Leute, die "sichern" sich chatverläufe auf Screenshots weg. Vielleicht so?

Weinzo

Become like water
Avatar
Registered: Oct 2000
Location: Location
Posts: 4765
ja wie auch immer, _eigentlich_ müsste man meinen, dass die Zeiten, in denen sich die Säue ohne Überwachung am Trog bedienen konnten, wären vorbei....tu felix austria!

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14957
Zitat aus einem Post von Weinzo
ja wie auch immer, _eigentlich_ müsste man meinen, dass die Zeiten, in denen sich die Säue ohne Überwachung am Trog bedienen konnten, wären vorbei....tu felix austria!

das war nie anders und wird nie anders sein, seit der Gründung der ÖIAG werden dort politikbetrieben Posten vergeben, egal unter welcher Partei:
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9...Beteiligungs_AG

Das ist halt der erste klar dokumentierte Fall davon :D

Snoop

OC Addicted
Registered: Jun 2002
Location: Vienna
Posts: 826
Ich finds ja nur lustig, dass ausgerechnet Strache auf seinem Handy so sorglos mit Informationen umgegangen ist. Ist doch seine Partei so stark dahinter was Überwachung und Co angeht. Da müsste es ihm doch auch klar gewesen sein, dass es für ihn auch ned so leiwand sein könnt? :D
Aber vielleicht ist das ja auch nur eine Nebelgranate und er hatte eh noch ein anderes Smartphone von nem Spezi oder so, welches er für die "heiklen Sachen" verwendet hat. Aber das ist reine Spekulation.

11Fire01

OC Addicted
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 1487
das war ja noch vor september, scheinbar nicht mal auf die idee einer wertkarte gekommen *g*

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6206
Zitat aus einem Post von Snoop
Ich finds ja nur lustig, dass ausgerechnet Strache auf seinem Handy so sorglos mit Informationen umgegangen ist

Es hat auch ausgerechnet die FPÖ/Strache so massiv gegen die Eliten, gegen Postschacher, gegen Korruption und eigentlich alles was er, und die Partei, vertritt geschimpft ;)

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3215
ich glaube aber bei der fpö kann niemand behaupten von dem verhalten überrascht zu sein :D

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6206
Doch doch! Das war ja total schockierend weil keiner davon wusste und der Heinzi immer so ein lieber, ehrgeiziger und gutherziger Mensch war den man das ja überhauuuupt nicht zutrauen konnte.

Natürlich stellen sie sich alle kollektiv deppad, weil's immer noch einen Restprozentsatz an Wählern gibt, die es ihnen noch glauben. Die Strategie scheint ja aufzugehen hier einen weiteren "Einzelfall" daraus zu machen. Ähnlich erbärmlich wie VW 2015 öffentlich behauptet hat man wusste nicht wie getrickst wurde.

Dass Kickl, Hofer et al nichts mitbekommen haben und nicht mindestens genau so korrupt sind kauft ihnen ja hoffentlich keiner mehr ab. Abgesehen von den Wählern die sich aufgrund von Zigaretten oder Schusswaffen für die Partei entscheiden vielleicht, die reden es sich noch mit Mühe und Not schön :)

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13085
Zitat aus einem Post von Dune-
Dass Kickl, Hofer et al nichts mitbekommen haben und nicht mindestens genau so korrupt sind kauft ihnen ja hoffentlich keiner mehr ab. Abgesehen von den Wählern die sich aufgrund von Zigaretten oder Schusswaffen für die Partei entscheiden vielleicht, die reden es sich noch mit Mühe und Not schön

ein wahrlich kleiner preis für große persönliche freiheiten! im ernst, dem tschecheranten is das komplett wurscht. so richtig mit gscheit viel anlauf "jo, natürlich, oba das gehört ja quasi zum gschäfft, er wär ja blöd gewesn wenn er da ned mitverdien hätt sondern nur olle ondern!"

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6206
Zitat aus einem Post von semteX
ein wahrlich kleiner preis für große persönliche freiheiten! im ernst, dem tschecheranten is das komplett wurscht.

Das fasziniert mich aber wieder, muss ich zugeben. In den Tranklerhitten in der Hood gibt's mittlerweile Fyler für Aufrufe zu Großdemos. Da mobilisieren sich plötzlich Leute die jahrelang Protestwähler waren oder "zufleiß" die Blauen wählten und meinten Politik sei sowieso "korrupt" und ihre Stimme "egal", um auf eine bescheuerte Raucher-Großdemo zu gehen.

Demokratisch muss man das natürlich ertragen, aber trotzdem verwunderlich.

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 3215

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6206
https://www.krone.at/2048225

Und jetzt wettern den Anhänger gegen die "Überwachung" für die sich ihre Partei stets stark gemacht hat. Köstlich :)

Man kann sich's wursteln wie man will!
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz