"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Ueberwachungspaket neu

__Luki__ 23.02.2018 - 09:49 3155 26 Thread rating
Posts

mesca

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2007
Location: Wien
Posts: 342
Zitat aus einem Post von xaxoxix
ich gehe eher davon aus, dass die eu bald einen hebel ansetzen wird und diese verfolgungs/überwachungsmöglichkeiten eu weit eingeführt werden - kvon dem her werden wir wie du auch schon sagst hynk auf den kosten sitzenbleiben und dürfen diese vermutlich nochmal entrichten

Was ist die Alternative? Sollen wir uns lieber um nichts Gedanken machen, weil das is nur Geldverschwendung - die EU wirds scho vorgeben!?
Ich versteh die Situation schon, beim Nichtrauchergesetz ist ja das selbe Chaos, aber was wäre eine Lösung?

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8719
ggwp fpö. mal schauen wie langs dauert bis der letzte fpö wähler gecheckt hat, dass es den blauen ja noch viel weniger um die leute geht als den schwarz/roten... :D

Tosca

Here to stay
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: 1030
Posts: 902
Der gesamte Sicherheitsapparat in den Händen der FPÖ und jetzt eine umfangreiche Ausweitung der staatlichen Überwachung. Sehr ungut das Ganze. Dass die ÖVP da offenbar kein Risiko sieht, ist bezeichnend - vor allem im Lichte der problematischen Verbindungen der FPÖ zu rechtsextremen schlagenden Burschenschaften, der Putin-Partei und wer weiß wem noch.

Edit: Unabhängig davon ist ein derartiges Überwachungspaket natürlich sowieso grundsätzlich abzulehnen, aber darüber besteht hier glaub ich weitgehend Einigkeit.

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
Zitat aus einem Post von mesca
Was ist die Alternative? Sollen wir uns lieber um nichts Gedanken machen, weil das is nur Geldverschwendung - die EU wirds scho vorgeben!?
Ich versteh die Situation schon, beim Nichtrauchergesetz ist ja das selbe Chaos, aber was wäre eine Lösung?

ich versteh jetzt nich 100% aufwas du hinauswillst

nichtrauchergesetz - wie damit umgegangen wurde und was bisher für ressourcen an zeit und geld verschwendet wurden möcht ich gar nicht wissen - dabei ging sowas so einfach - nichtrauchergesetz ist für mich das beste beispiel für direkte demokratie - nichts einfacheres als eine volksbefragung dazu und es muessen sich nicht 100te leute im und ums parlament damit befassen und zeit verscheissen - gibt genug wichtigeres wo entscheide durch die regierung von nöten wären. offensichtlich ist da die övp dagegen - also was direkte demokratie anbelangt.

dass im digitalen zeitalter irgendwann im netz auch schluss ist mit der "freiheit" versteht sich wohl von selbst, dass regierungen / geheimdienste immer schon die bevölkerung überwacht und ausspioniert haben ist denk ich auch jedem klar - es wundert nicht, dass irgendwann diese methoden an das digitale zeitalter angepasst werden - einzig wichtig wäre dabei transparentes vorgehen (und das wirds auch nie spielen :p)
Bearbeitet von xaxoxix am 23.02.2018, 12:40

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 11499
Zitat aus einem Post von xaxoxix
@thebeast - muss ich dir wirklich beispiele dafür nennen ? wirklich freie meinungsäusserung wäre konsequenzfrei - ich könnte öffentlich verkünden, dass ich xyz für ein riesenarschloch halte weil -istso- und ich müsste mit keinen konsequenzen rechnen... das ganze kannst quer über die gesammte kommunikation legen - schlechte bewertungen im inet zu einem bestimmten produkt - schludert gleich eine klage rein, du postest irgendwo in nem blog - bekommst ne unterlassensaufforderung etc... freie meinung, wahrheitsäusserung ist eine illusion - du hast einen sehr klaren rahmen indem du dich bewegen kannst (in diesem bereich bist du sozusagen frei)

nein.

freie meinungsäusserung heisst, dass du für deine ansichten vom staat nicht verfolgt wirst, und da gibt es bei uns nur sehr sehr wenige ausnahmen (wovon manche imho durchaus abgeschafft gehören).

das heisst keineswegs, dass du keine konsequenzen für den blödsinn den du verzapfst tragen musst :p, und verklagen kann dich prinzipiell mal jeder, hat mit dem staat wenig zu tun.

@topic, traurig, aber wen das bei der övp/fpö noch wundert dem ist eh nimmer zu helfen.
Bearbeitet von InfiX am 01.03.2018, 11:43

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5835
Zitat aus einem Post von InfiX
freie meinungsäusserung heisst, dass du für deine ansichten vom staat nicht verfolgt wirst
exakt

Zitat aus einem Post von InfiX
das heisst keineswegs, dass du keine konsequenzen für den blödsinn den du verzapfst tragen musst :p

und exakt! freie meinungsäußerung hat absolut nichts damit zu tun, ob man seine meinung konsequenzfrei sagen kann.

hynk

Super Moderator
like totally ambivalent
Avatar
Registered: Apr 2003
Location: Linz
Posts: 10176
War am Dienstag beim Linzer Treffen von Epicenter.works (ehem. AK Vorrat) und da ists mir teils richtig vergangen, weil mir der Ausmaß des Missbrauchs der da möglich wird nicht klar war.

https://epicenter.works/content/wid...erwachungspaket

Besonders das Postgeheimnis find ich heftig zum 175-jährigen Jubiläum. Anstatt es auszuweiten auf den digitalen Raum wirds eingeschränkt was zu solchen Szenarien führen kann: Jemand verschickt ein Paket unter falschem Namen, es besteht ein Verdacht, dass die Person sich kriminell verhält, also wird das Paket geöffnet. Schwierig wenn ein falscher Absender drauf steht, also wird mal alles aufgemacht was an dem Tag reingekommen ist. Hurra.
Und da gehts noch ums analoge. Dass ein Bundestrojaner und Backdoors unsere Datenschutzsituation nur noch weiter verschlimmern und eher Kriminellen als unserer Regierung helfen seh ich einfach nicht ein. Da gehört was getan.

Im letztjährigen Entwurf stand auch noch die ASFINAG drin wenns um die Überwachung von Fahrzeugen ging. Heute steht an der Stelle nur noch "technische Einrichtungen". Also wird nicht nur auf die Kameras der ASFINAG zugegriffen sondern auf alle anderen technischen Einrichtungen?

"Anlassdatenspeicherung" statt Vorratsdatenspeicherung, seriously? Quick Freeze, das is ein Spell den ich casteund kein valides Mittel zur Überwachung.

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2074
Zitat aus einem Post von hynk
Und da gehts noch ums analoge. Dass ein Bundestrojaner und Backdoors unsere Datenschutzsituation nur noch weiter verschlimmern und eher Kriminellen als unserer Regierung helfen seh ich einfach nicht ein. Da gehört was getan.

Das ist doch bitte reine Panikmache. Wie hoch ist denn schon die Wahrscheinlichkeit, dass erfolgreich Ministerien gehacked werden? :rolleyes:

~PI-IOENIX~

Pappenschlosser
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: mühl4tl / graz
Posts: 4580
Whatsapp ist durch den Trojaner ueberwachbar oder wie kann ma sich das vorstellen? Und wie kommt der auf ein Handy drauf?

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
Zitat aus einem Post von Hubman
exakt



und exakt! freie meinungsäußerung hat absolut nichts damit zu tun, ob man seine meinung konsequenzfrei sagen kann.

ot: beides mal falsch - das ist das was euch staat bzw und "gesellschaft" aufzwingen will

@hynk das mit dem paket hab ich nun nicht verstanden - ist es nicht so wenn das paket zb aus dem ausland kommt diese ebenso stichprobenweise geä#öffnet werden durch den zoll? soll das nun innerhalb ö kommen oder wie ?
Bearbeitet von xaxoxix am 01.03.2018, 19:08

ill

...
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: Salzburg
Posts: 2039
Zitat aus einem Post von xaxoxix
ot: beides mal falsch - das ist das was euch staat bzw und "gesellschaft" aufzwingen will

Nein, so ist die Meinungsfreiheit als Menschenrecht grundsätzlich mal definiert und wird als solches in diversen Ländern im Grundgesetz festgehalten. Wovon du redest ist eine Fantasie, die dir vorschwebt.

Das man in einer Diskussion darüber eher von ersterem ausgeht ist wohl logisch?

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2074

Im Grunde hat er ja recht, IT Security ist sicher kein Aspekt beim Sicherheitspaket.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz