"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

US-Präsidentschaftswahlkampf 2016

Hansmaulwurf 08.12.2015 - 13:55 78876 1198 Thread rating
Posts

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10801
Zitat von daisho
bin mir sicher, die "kleinen Leute" werden ihn lieben am Ende seiner Amtsperiode

gut möglich, siehe erdogan.
dass das in einem land wie den USA passiert ist dann aber schon bedenklich.

FendiMan

forum slave
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 501
Kann man nicht schön langsam in einem Thread "Trumps Präsidentschaft" weiterschreiben?

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: PLZ 4C4
Posts: 17477
Zitat von InfiX
gut möglich, siehe erdogan.
Lieben die Leute in der Türkei Erdogan? Mein Satz war eher sarkastisch gemeint, hätte einen Smiley dazu machen sollen.

Ich bin mir sicher Trump hinterlässt am Ende seiner Amtszeit nichts Gutes zurück. In Zeiten der Rezession jemand der die Wirtschaft und nicht die Sorgen der Armen bevorzugt ... mal sehen, kann mir irgendwie kein Szenario vorstellen in der er als der beliebteste Präsident der letzten Zeit abtritt.

Immerhin versucht er vor den tatsächlichen Problemen abzulenken mit "We will have to make THEM pay". Ja klar, alle anderen sind schuld.

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 10801
Zitat von daisho
Lieben die Leute in der Türkei Erdogan? Mein Satz war eher sarkastisch gemeint, hätte einen Smiley dazu machen sollen.

definiere "die leute"

eine überzeugend große zahl scheinen ihn auf jedenfall zu lieben was man so sieht.

natürlich gibts sicher auch eine enorme zahl an leuten die ihn ganz und garnicht mögen, aber nachdem die gesehen haben was passiert wenn man das äussert werden die wohl eher nicht so stark auffallen in nächster zeit.

in den usa ists zum glück noch nicht so schlimm, aber was man in den letzten tagen gelesen hat wie u.u. die demonstrationsfreiheit eingeschränkt werden könnte und das töten von demonstranten legalisiert dann fragt man sich halt schon.

questionmarc

OC Addicted
Registered: Jul 2001
Location: -
Posts: 4484
Zitat von FendiMan
Kann man nicht schön langsam in einem Thread "Trumps Präsidentschaft" weiterschreiben?

same here...

Zitat von questionmarc
sollma jetzt eigentlich einen neuen thread aufmachen mit einem topic à la die ära trump oder gehts hier weiter?

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
Sie wünschen wir spielen, Hier geht's weiter :)
https://www.overclockers.at/world_e...nt-trump_248098

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13035
Zitat von NeM
1.) Inwiefern hat Trump jetzt fremde Länder besetzt und deren Rohstoffe geplündert? Mir ist seit Amtsantritt keine Invasion der USA auf ein fremdes Land aufgefallen. Lügenpresse? Läuft grade ein neuer Krieg von dem nix berichtet wird?

2.) Wo steht, dass das Besetzen eines Landes grundsätzlich ein Kriegsverbrechen ist?
nicht das besetzen, das plündern :) darum gehts

und es ging um seine CIA rede, die ein paar postings weiter oben thematisiert wurde, wo es drum ging dass zwar ned rein gangen waer, aber jetzt wo ma schomal dort sind zumindest das oel behalten haett koennen, aber eventuell gibts dazu nochmal ne chance

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Joa.... Wo ist eine Aussage jetzt bitte ein Kriegsverbrechen? :confused:

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13035
"kriegsverbrecher im geiste", wenns da die formulierung besser taugt

Hubman

Seine Dudeheit
Registered: May 2000
Location: Nürnberg vs. Vl..
Posts: 5754
Zitat von semteX
"kriegsverbrecher im geiste", wenns da die formulierung besser taugt

also obs NeM darum geht, es ist für ihn nur sinnloses begriffereiten

edit: ich hab mich auch schon zum echo entwickelt
Bearbeitet von Hubman am 23.01.2017, 16:34

NeM

OC Addicted
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4887
Zitat von Hubman
also obs NeM darum geht, es ist für ihn nur sinnloses begriffereiten
Danke, dass du anderen erklärst worums mir eigentlich geht... :rolleyes:

"Er ist ein Kriegsverbrecher" ist ein sehr konkreter Vorwurf, der einfach ein Topfen ist.

Man könnte es aber auch mit einem "Argument" versuchen und mir (nachdem ichs offenbar ned versteh oder nur auf Begriffen herumreiten will.....) erklären, inwiefern seine Aussagen, auch "im Geiste", Kriegsverbrechen seien. Ich dachte für Kriegsverbrechen gäbe es eine Definition und ich sehe nicht, inwiefern die hier erfüllt ist :confused:

Wirkt auf mich ein bissel so, als könnte man übern Trump eh schimpfen was man will, weil ihn eh keiner mag... Wenn dem so ist, nehm ich das halt auch zur Kenntnis, dann is es aber eben nur schimpfen ohne Grundlage.
Bearbeitet von NeM am 23.01.2017, 16:50

semteX

salty as fck
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: lnz
Posts: 13035
Zitat von NeM
Danke, dass du anderen erklärst worums mir eigentlich geht... :rolleyes:

"Er ist ein Kriegsverbrecher" ist ein sehr konkreter Vorwurf, der einfach ein Topfen ist.

Man könnte es aber auch mit einem "Argument" versuchen und mir (nachdem ichs offenbar ned versteh oder nur auf Begriffen herumreiten will.....) erklären, inwiefern seine Aussagen, auch "im Geiste", Kriegsverbrechen seien. Ich dachte für Kriegsverbrechen gäbe es eine Definition und ich sehe nicht, inwiefern die hier erfüllt ist :confused:

Wirkt auf mich ein bissel so, als könnte man übern Trump eh schimpfen was man will, weil ihn eh keiner mag... Wenn dem so ist, nehm ich das halt auch zur Kenntnis, dann is es aber eben nur schimpfen ohne Grundlage.
siehe plünderungen.

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: Wien
Posts: 5307
Zitat von Hansmaulwurf
Sie wünschen wir spielen, Hier geht's weiter :)
https://www.overclockers.at/world_e...nt-trump_248098
*hust,hust*

WONDERMIKE

Administrator
Get him a Body Bag!
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Spec-Gürtel
Posts: 7034
Herrlich. Aber andere müssen notgedrungen ihre Geburtsurkunde zur Schau stellen um Teilzeitverrückte zu besänftigen...

Ich denke es wird ihn regelmäßig in den Allerwertesten beißen, dass er wirtschaftlich weltweite Verstrickungen hat. Die schlechte Optik bekommt er da nichtmal weg, wenn es keinerlei ernstzunehmende Verdachtsmomente gibt. Er wird sich jetzt bei jeder politischen Entscheidung die kritische Betrachtung in Bezug auf seine eigenen wirtschaftlichen Interessen gefallen lassen müssen.

Deswegen sind Berufspolitiker vielleicht doch nicht Abgesandte des Teufels.

Zitat
Trump wird seine Steuerunterlagen nicht veröffentlichen

US-Präsident Donald Trump hat nach Angaben seiner Topberaterin Kellyanne Conway nicht die Absicht, seine Steuerunterlagen zu veröffentlichen. Damit weicht Trump markant von Wahlkampf-Äußerungen ab, in denen er eine andauernde Steuerprüfung als Grund für seine Weigerung angeführt hatte, seine Steuererklärungen offenzulegen.

Conway wies in einem Interview des Senders ABC News am Sonntag darauf hin, dass die Angelegenheit die Bürger auch gar nicht kümmere. "Es hat die Leute nicht interessiert. Sie haben ihn gewählt, und lassen Sie mich das sehr klar machen: Die meisten Amerikaner sind sehr darauf konzentriert, wie ihre eigenen Steuererklärungen während Trumps Amtszeit aussehen werden - nicht wie seine aussehen."

Die Äußerungen der Beraterin stehen in deutlichem Widerspruch zu einer jüngsten "Washington Post"/ABC-Umfrage, der zufolge 74 Prozent der Amerikaner meinen, dass der milliardenschwere Ex-Immobilienunternehmer seine Steuerunterlagen veröffentlichen sollte.

http://diepresse.com/home/ausland/a...en-Donald-Trump
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz