"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Volksbefragung zur Wehrpflicht - wer geht hin ?

flying_teapot 30.08.2012 - 02:58 28937 449 Thread rating
Gehts Du zur Volksbefragung zum Thema Wehrpflicht ?
Ich gehe hin - Bürgerpflicht !
Interessiert mich nicht !
Posts

flying_teapot

Undiskutant
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Nahe am Hotspot
Posts: 4105
Nachdem sich die Regierung noch vor dem NR-Wahljahr auf eine verbindliche Volksbefragung im Jänner 2013 zum Thema Abschafftung der allgemeinen Wehrpflicht durchgerungen hat, polle ich hier WER geht hin ?

Über den Ausgang kann ich persönlich nur spekulieren das die allg. Wehrpflicht nicht abgeschafft wird, weil der Österreicher an sich ein Gewohnheitstier ist, und Veränderungen vorallem im Sozialsystem (siehe Zivi Problem) nicht gewünscht werden...

ftp.

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
Wenn die scheitert, gibts dann auch eine Volksbefragung zum Thema "Wehrpflicht" (=Sozialjahrpflicht) für Frauen?

revers

Big d00d
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: NÖ
Posts: 298
Zitat von Burschi1620
Wenn die scheitert, gibts dann auch eine Volksbefragung zum Thema "Wehrpflicht" (=Sozialjahrpflicht) für Frauen?

na klar, gleich nach der Volksbefragung zum Thema "Pflichtkarenz für Väter"!

Ich bin zwar kein Freund von Gender-Themen, aber den Frauen auch noch die Wehrpflicht anzuhängen wäre, mMn, doch etwas übertrieben.

Turrican

Legend
Amiga500-Fan
Avatar
Registered: Jul 2002
Location: Austria,Stmk.
Posts: 23261
hmmm, ich glaub [x] Ich gehe hin - Bürgerpflicht !

u5V8eYCW7P

Banned by Moderators
Registered: Jan 2003
Location: Mars
Posts: 1725
Ich geh hin!

Gibt es denn eine Pflichtkarenz für Frauen (mal abgesehn von der wohl medizinisch sinnvollen Schutzzeit)???

Burschi1620

24/7 Santa Claus
Avatar
Registered: Apr 2004
Location: Drüber da Donau
Posts: 6792
Zitat von revers
na klar, gleich nach der Volksbefragung zum Thema "Pflichtkarenz für Väter"!

Ich bin zwar kein Freund von Gender-Themen, aber den Frauen auch noch die Wehrpflicht anzuhängen wäre, mMn, doch etwas übertrieben.
warum? Ich weiß jetzt nicht wie sie draufkommen eine Volksbefragung machen zu wollen, aber es is nachwievor ungeklärt was man dann machen soll, wenn die ganzen Zivildiener fehlen. Den Zug will ich aus ideologischen Gründen nur ungern an die Wand fahren, auch wenn ich sonst solche Meinungen vertreten würde.

Ich finde den jetzigen Wehrdienst unfair. Nicht aufgrund der Beraubung eines ganzen Lebensjahres, sondern aufgrund der Genderproblematik.

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8518
Zitat von Burschi1620
warum? Ich weiß jetzt nicht wie sie draufkommen eine Volksbefragung machen zu wollen,...

ich schon. stichwort: volksnähe...

1) wollen sie es dem HC gleichtun, den so schwer kann das ja nicht sein.
2) ablenkung von den schwarz-roten machenschaften akà "wo woar mei leistung..."

;)

[X] gehe sicher hin!
aber sicher nicht wegen den obigen zwei punkten. :p

revers

Big d00d
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: NÖ
Posts: 298
Nicht falsch verstehen, ich bin gegen den Wehrdienst. Er war NIE sinnvoll für mich. Ein Jahr Grundwehrdienst ist es schon länger nicht mehr und die 9 Zivi Monate sind sicher lehrreicher als 6 Monate psoido-pew-pew training.

Auch wenn Frau die Karenz "freiwillig" machen kann, wird sie doch in eine Rolle geschoben. Wenn Frauen genauso viel verdienen würden wie Männer wäre die Frage der Karenz sowieso egal. Weicht aber leider bissi vom Thema ab.

[x] Ich geh hin

grond

---------
Registered: Aug 2004
Location: 8020
Posts: 3099
[x] geh hin, muss mir aber noch überlegen für was ich stimme

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5231
ich gehe hin und werde bestimmt für die Wehrpflich stimmen. (In welcher Form die auch immer abgeändert werden mag)

Imho BRAUCHT Österreich das Bundesheer, net wegen der Verteidigung, sondern wegen dem Katastrophenschutz!

Bei Hochwassern/Muren/Katastrophen etc. werden die paar freiwilligen Hanseln von Ö3/Schutzverbans/wwi net ausreichen die helfen und auch net die technische Ausrüstung haben, der Rest schaut wie bei allem weg und "kümmert sich um seinen eigenen schei**"

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5245
Ich geh auch hin.

Wie ich stimme kommt aber stark darauf an wie die Fragestellung ist bzw. was die Regierung dann wirklich vor hat.
Wenn die Wehrpflicht in Zivildienst geändert wird und das BH bei knapperen Budget in ein Berufsheer umgewandelt wird natürlich mit JA
Wehrpflicht komplett abschaffen und damit auch den Zivildienst -> nein.

crusher

Legend
dur ned blern
Avatar
Registered: Jan 2005
Location: ::1
Posts: 3931
Ich gehe hin und vote auch für ja, da 1. das heer einen bub zum mann macht (ich weiß - wie old school) und auch die kh/anderen einrichtugnen mmn auf die zivis angewiesen sind ....

Skatan

peace among worlds!
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: Trieben
Posts: 4072
Zitat von Athlon1
Imho BRAUCHT Österreich das Bundesheer, net wegen der Verteidigung, sondern wegen dem Katastrophenschutz!

Bei Hochwassern/Muren/Katastrophen etc. werden die paar freiwilligen Hanseln von Ö3/Schutzverbans/wwi net ausreichen die helfen und auch net die technische Ausrüstung haben, der Rest schaut wie bei allem weg und "kümmert sich um seinen eigenen schei**"

das höre ich in letzter zeit immer wieder.
aber ein berufsheer wirds ja weiterhin geben, und gerade bei solchen sachen sind es die berufsoldaten wie die pioniere die am wichtigsten sind mit ihren brückenbauten, hangsicherungen usw.

und nur fürs schaufeln extra die wehrpflicht behalten??

hingehen tu ich auch, für was ich stimme muss ich mir noch genauer überlegen bzw die varianten dazu erstmal kennen

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6138
Ich würde hingehen und gegen die Wehrpflicht stimmen. Wäre das Bundesheer in einem respektablen Zustand, wäre es vielleicht etwas anderes, aber so nicht. Ich war dort, kann es also beurteilen.

Nach dem Interview von Mikl-Leitner gestern sieht man aber schon, wohin die Argumente gehen werden: "dann kommt die Rettung halt erst in 40 Minuten"...:bash:

Hokum

Techmarine
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: Wien
Posts: 2372
ich gehe hin und stimme fürs berufsheer.

Will nicht wissen was an Wirtschaftsleistung durchs Heer verloren geht. Einige fixe Jobs auch.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz