"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Vorgezogene Nationalratswahlen 2019

böhmi 29.05.2019 - 09:13 96466 1107 Thread rating
Posts

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6179
Wahnsinn.

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4794
Zitat aus einem Post von s4c
Hoffnung würde tatsächlich der Fall des EUR bringen. Er keucht eh schon wieder, nur wird das grad jetzt nicht breitgetreten.

Verfolge wegen meiner Münzsammlung die Edelmetalle und Gold hat MASSIV zugelegt heuer.
"Leidl, da braut sich was zusammen."

Ich hasse das Wort, aber nur so gehn wir endlich aus der KOMFORTZONE (*kurz in den Kübel kotz*) raus und können neue Wege akzeptieren wie sie dann überpolitisch von hoffentlich gscheiten Leuten gemacht werden.

Einige der besten bis heute bestehensten Gesetzte wurden in der Nachkriegszeit gemacht und sind heute noch das Wertverständnis vieler Österreicher.
Offensichtlich funktioniert das nur in und nach schweren Krisen.
solltest dich mit dem unicoder zsammtun, der wird ganz bullish wenn er sowas hört. scnr

DKCH

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3044
Zitat aus einem Post von s4c
Ich hasse das Wort, aber nur so gehn wir endlich aus der KOMFORTZONE (*kurz in den Kübel kotz*) raus und können neue Wege akzeptieren wie sie dann überpolitisch von hoffentlich gscheiten Leuten gemacht werden.

Einige der besten bis heute bestehensten Gesetzte wurden in der Nachkriegszeit gemacht und sind heute noch das Wertverständnis vieler Österreicher.
Offensichtlich funktioniert das nur in und nach schweren Krisen.

"überpolitisch" ist auch ein wienerisches gebrauchtswort? welche gesetze meinst du zB?

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 690
Zitat aus einem Post von Dune-
Mit welchen alternativen Fakten versorgst du dich um darauf zu hoffen? Selten so einen Schwachsinn gelesen
Es gibt seit 8 jahren eine < 1 % Zinsen Politik der EZB.
Durch dieses Instrument der Finanzpoltik wird kalte Progression erreicht. Durch diese Kühlung wurde der Finanzmarkt vorübergehend beruhigt, nur brauchen wir irgendwann wieder auch ein Wachstum.

Zitat von focus
Draghi hat den Strafzins für Geldinstitute, die über Nacht ihr Geld bei der EZB parken wollen, von minus 0,4 auf minus 0,5 Prozent verändert. Damit sollen die Banken zum Leichtsinn verführt werden. Der Kredit wird honoriert, das Finanzpolster bestraft. Man will die Volkswirtschaften mit der Droge Kredit vollpumpen. Der „goldene Schuss“ wird billigend in Kauf genommen.

ENIAC

Do you Voodoo
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: Klosterneuburg
Posts: 1397
Zitat aus einem Post von s4c
Irgendwer meinte ja das sie 12 % bekommen, das schließe ich aus nur weil irgendeine Umfrage, wahrscheinlich im 7. Bezirk, das ergeben hat.

Rein müssen sie und dafür reichen 4 %
Taktisch klug wäre gewesen sich mit dem PILZ zu versöhnen. Da hätte man zwar einige verärgert, allerdings wär man drinnen.

Ich will mir gar nicht ausmalen was passiert, wenn beide nicht drinnen sind.

Dann wird die SPÖ alleine gar nicht fertig mit der Oppositionsarbeit
Dir ist schon bewusst, dass die Grünen die 4% aber locker vom Hocker erreichen werden, oder?

Nach neuesten Umfragen stehen sie bei ~12% (lt. Karmasin Research Identity Umfrage).
Ich traue solchen Umfragen auch nur bedingt aber ich denke schon, dass sie ein niedriges 2-stelliges Ergebnis schaffen können/werden!

Eine "Versöhnung" mit Pilz würde nur einem etwas nützen und zwar dem Pilz selbst. Der ist nämlich JETZT bald Geschichte...
And again: Die Grünen sind jetzt schon, mit hoher Wahrscheinlichkeit, im Nationalrat vertreten. Die Frage ist nur mit wieviel %. Mit 8, 10, 11 oder gar eben 12+ ;)
Bearbeitet von ENIAC am 13.09.2019, 14:07

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 690
12+ träumt vielleicht der VdB, aber in realität wirds so stark nicht werden.
Das Programm ist leider genauso fail wie vor ihrem absturz

Vorletzte NR Wahl hab ich die Wahlkabine gemacht, da war waren sie bei mir glaub ich an 2. oder 3. Stelle... Diemal sind sie sogar nach der FPÖ.

Ich weiss, dem Tool sollte man nicht blind vertrauen, aber eine grobe Orientierung zum Standpunkt bei aktuellen Themen ist es schon!

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5789

ach ... nachdem die fpö der övp jetzt auch nazi-einzefälle diagnostiziert hat ist es ja wohl selbstverständlich dass sie koalieren ... und eigentlich kann man dann ja gleich den real-deal wählen und nicht nazi-light oder ? go blau !

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
aehm so wie schwarz und auch blau von den anderen parteien nun angeschissen werden - mit wem soll der kurz denn sonst? (aus kurz sicht)

nenn mir (aus kurz sicht) eine sinnvolle konstellation bitte anstelle von blau

a minderheitenregierung aus den anderen lagern geht sich wohl auch kaum aus

irgenwiespielt also schwarz oder blau oder eben beide mit realistisch gesehen

schwarz+pink+grün?
Bearbeitet von xaxoxix am 13.09.2019, 18:46

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5789
natürlich ... die letzten zig jahre regierung haben uns ja ins verderben geführt (wenn man gehirnamputiert ist glaubt man das obwohl wir bis über beide ohren im wohlstand stehen) deshalb ist rot keine option ... natürlich nicht ...

deshalb MUSS ja schwarz-blau passieren ...

not ...


ich hab sogar geschrieben dass ich ein "ernsthaftes arbeiten zu gunsten der österreicher" auch von rot-blau auf eine gewisse art gut finden würde ... wenn es denn gehen würde dann könnte das langfristig auch den riss zwischen links und rechts kitten ... und die angst vor dem anderen nehmen ...

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
du hast die frage nicht verstanden, was solls

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8718
Zitat aus einem Post von xaxoxix
du hast die frage nicht verstanden, was solls

man könnte auch sagen du die antwort nicht. ;)
hint: rot oder grün+neos könnt sich ausgehen. so schwer war das jetzt auch nicht.

// aber schön das die gehirnwäsche der TÜRKISEN voll zieht.
schließlich ist der klassensprecher auch das armutschgerl und opfer.
nachdem er zwei koalitionen in seiner kurzen karriere gesprengt hat.
der realitätsverlust schreitet in der österreichischen bevölkerung unaufhaltsam voran. :D

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
AUS SICHT VON KURZ.... ganz sicher würd der mit rot zsammgehen, mind so real wie ich an 6er mach

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 5789
Zitat aus einem Post von xaxoxix
AUS SICHT VON KURZ.... ganz sicher würd der mit rot zsammgehen, mind so real wie ich an 6er mach

warum soll uns diese frage interessieren ... im moment ist der herr kurz "nur" parteichef der övp (der - was alle blaunen und schwürkisen schon verdrängt haben - zuerst seinen koalitionspartner aufgeblattelt hat und dann per misstrauensantrag !!demokratisch!! aus der regierung geschast wurde) ... wir sind vor der wahl ... dieses strategische heruminterpretieren nutzt dem wähler gar nichts ... der sollte sich überlegen welcher partei er seine stimme gibt um bestmöglich repräsentiert zu sein ...

und onkel van der bellen hat dem basti ja auch noch gar keinen auftrag zur regierungsbildung gegeben ...

also ja ich hab deine frage verstanden aber finde sie vollkommen sinnbefreit

und warum die spö jetzt eine schlechtere alternative zum koalieren sein soll als die fpö soll mir jemand erklären ... aber dem blaunen der hier die virtuelle mehrheit braucht will wird wohl jede argumentation rechtens sein (pun intended) um wieder polemisch den schwürkisen bruder auf seiner gesinnungsseite zu sehen ...

sieht man ja am superpeinlich anbiedernden wahlkampf der fpö ... die haben eine scheiss angst "regulär" in die wahl zu gehen wie alle anderen ... gott bewahre sie kommen wieder in die peinliche lage oppositionspartei zu sein ... ich glaub sogar den hardcore-fpölern ist es schon zu blöd die regierungstätigkeit mit schwachsinnigen zwischenrufen zu stören

sk/\r

sins of the fathers
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: wernstoa
Posts: 8718
ich würd mir als überzeugter fpö wähler einfach nur verar... vorkommen. so fest wie sich der norbert gerade bückt.
das ist auf allen ebenen einfach nur peinlich. und aus övp sicht sollte man nicht vergessen, dass der eigene koalitionspartner den wunderbasti abgesäbelt hat.

jetzt machens einen auf friede-freude-eierkuchen (tv"duell")
und das obwohl:
- mr. napoleonkomplex von der fpö sicher nicht geschasst wird
- sich auch beim letzten einzelfall die fpö WIEDERMAL nicht von den nazis distanzieren konnte
- der wunderbasti ein machtmensch sondergleichen ist und auf alle fälle das innenministerium bei einer erneuten koalition NICHT hergibt.

es gibt dann ein paar monate nach außen hin bussi-bussi und dann zreissts die sache wieder. so dumm war bisher nur dr. lüssel...

DKCH

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3044
naja dumm, das bringt halt wieder ein paar monate mehr an den pfründen, in denen man schön umbauen und umfärben kann...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz