"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Vorgezogene Nationalratswahlen 2019

böhmi 29.05.2019 - 09:13 93367 1107 Thread rating
Posts

Dune-

Influencer
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6597
Erkennst du nicht mal was daran problematisch? Um andere Meinung geht es da längst nicht mehr.

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
Nein, über ein gewisses mass an emotion LES ich drüber und dass er aufgebracht war entnehme ich dem schreibstiel, würd mich nebenbei interessieren, ob ihr noch nie hemanden als trottel oder sonst was beschimft habt - egal ob mündlich oder schriftlich

Würd ich das machen - also auf jedes signalwort anzuspringen - würd ich mir echt gedanken machen, denn im geschriebenen text kippt der rest des inhaltes weg und zieht einen sinnlosen ratenschwanz an diskussionen nach, wie schon so oft in diesem thread
Bearbeitet von xaxoxix am 22.09.2019, 18:51

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4794
Zitat aus einem Post von xaxoxix
Aus welchem grund genau? Weil er eine andere meinung hat

Langsam könnts world & politics in green and red worlds politics umbenennen, denn jedwehige andere susrichtung wird durch den dreck gezogen

Dafür stehen an: rechtschreibung, verallgemeinern, alles über einen kamm scheren, persönliche provokation, lächerlich machen etc...

Lächerlich ist einzig das verhalten mancher
jaja die rotgrüne kommunistenweltherrschafft die dir die meinung verbieten will *gähn*

sabee

Big d00d
Registered: Nov 2005
Location: Wien 22
Posts: 330
Am besten wäre das hier alles zu schließen. Äußerst man sich kritisch gegen Flüchtlinge oder so wird man in der Luft zerfetzt.
Mimi muss alles melden. Irre

Einen Tag Mal im Sozialamt /AMS bzw davor verbringen und manche wurden die Realität sehen .

Schaut Mal das Video an

https://video.vice.com/de_at/video/...913ca4a42e94580

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792
Zitat aus einem Post von xaxoxix
Aus welchem grund genau? Weil er eine andere meinung hat

Langsam könnts world & politics in green and red worlds politics umbenennen, denn jedwehige andere susrichtung wird durch den dreck gezogen

Dafür stehen an: rechtschreibung, verallgemeinern, alles über einen kamm scheren, persönliche provokation, lächerlich machen etc...

Lächerlich ist einzig das verhalten mancher

Ich habs nicht reportet. Ich find auch das man nicht zu schnell Auszeiten austeilen sollt.

Trotzdem - persoenliche Anekdoten sind kein Beweis fuer garnix. Punkt. Wenn wir darauf Politik aufbauen dann wirds sehr sehr schnell sehr sehr lustig und zwar viel flotter als wenn uns 'die gierigen Museln' ueberrennen. Mehr als 'ein Arbeitskollege ist so arm und den Auslaendern schiebt man alles nach' les ich da nicht. Hat er ghoert, vom Arbeitskollegen, ueber seinen Sohn. Der is sicher a guater Bua. Weil der Papa immer weis was der 14 jaehrige Bua treibt und das dann dem Arbeitskollegen erzaehlt. :rolleyes:

Er koennts auch so schreiben das er nicht rueberkommt wie der Stammtisch nach 7 Spritzern. Dann koennt man diskutiern. Aber selbst dann, mein Respekt vor jemandem der die Zeile

Zitat
Nur leider kann das System nicht unterscheiden zwischen fleißigen und braven die sich an die Gesetzte halten, warten bis sie dran kommen, vielleicht sogar Christen oder Orthodox sind.

..und den oft sehr gierigen "hier sind wir" Muselmänner
schreibt geht sehr schnell gegen Null.
Weil das die Religion fuer Sozialleistungen keine Rolle spielt, ist auch bei uns noch immer im Gesetz das ja die Law&Order Fraktion so gern hat. Oder?

DKCH

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2002
Location: #
Posts: 3023
Zitat aus einem Post von wacht
Weil das die Religion fuer Sozialleistungen keine Rolle spielt, ist auch bei uns noch immer im Gesetz das ja die Law&Order Fraktion so gern hat. Oder?

nachdem ja die politik eh schon über dem gesetz steht, wenn es nach dem BIMAZ geht, kann sich das ja bald ändern...

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
Zitat aus einem Post von Longbow
jaja die rotgrüne kommunistenweltherrschafft die dir die meinung verbieten will *gähn*

Seeehr gutes beispiel, dass du dir allerdings auch sparen können

@wacht ich weiss schon was du meinst allerdings bildet der mensch halt seine meinung, die dann grund für eine Entscheidung ist am ehesten aus eigener erfahrung, engerem umkreis, freunde, familie, ka wirtshaus, ist halt aus erster oder näherster hand

Von dem her find ich es unverschämt sowas abzutun, dann doch besser ignorieren und den eigenen senf dazu soaren, oder zumindest ohne abwertende worte die eigene meinung, ansicht, weissheit kundtun

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Homeoffice
Posts: 4794
Zitat aus einem Post von xaxoxix
Seeehr gutes beispiel, dass du dir allerdings auch sparen können

@wacht ich weiss schon was du meinst allerdings bildet der mensch halt seine meinung, die dann grund für eine Entscheidung ist am ehesten aus eigener erfahrung, engerem umkreis, freunde, familie, ka wirtshaus, ist halt aus erster oder näherster hand

Von dem her find ich es unverschämt sowas abzutun, dann doch besser ignorieren und den eigenen senf dazu soaren, oder zumindest ohne abwertende worte die eigene meinung, ansicht, weissheit kundtun
Sehr gutes Beispiel wofür? Hätte ich einen 12 seitigen akademischen Artikel schreiben sollen zu deiner "milieubedingten Unmutsäußerung", dass hier ja schon wieder nur die rotgrüne Moralpolizei unterwegs ist und den armen, unterjochten Postern Kritik verbieten will?

Oder muss ich akzeptieren, dass du so eine Kasbehauptung aufstellst, weil ich dir ja sonst deine Meinung wegnehme?

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792
Zitat aus einem Post von xaxoxix
Seeehr gutes beispiel, dass du dir allerdings auch sparen können

Da bin ich btw bei dir.

Zitat aus einem Post von xaxoxix
@wacht ich weiss schon was du meinst allerdings bildet der mensch halt seine meinung, die dann grund für eine Entscheidung ist am ehesten aus eigener erfahrung, engerem umkreis, freunde, familie, ka wirtshaus, ist halt aus erster oder näherster hand

Ja, Meinungen gern, persoenliche Entscheidungen auch klar. Politik, Gesetze und Regeln muessen soweit es geht auf FAKTEN basieren. Nicht auf subjektiven Erfahrungen von irgendwem. Ansonsten haett ma die gesamte FPOE schon wegen Wiederbetaetigung/Amtsmissbrauch/Betrug/... im Haefn und Rot/Schwarz wegen Wirtschaftsverbrechen/Amtsmissbrauch.
Ich sag nicht das nix falsch rennt. Aber eine Politik basierend auf 'erster oder naeherster hand' funktioniert nicht. So einfach sind die meisten Probleme nicht. Net national und schon garnicht international.

Zitat aus einem Post von xaxoxix
Von dem her find ich es unverschämt sowas abzutun, dann doch besser ignorieren und den eigenen senf dazu soaren, oder zumindest ohne abwertende worte die eigene meinung, ansicht, weissheit kundtun

Wieso? Wenn ich einen Thread aufmach indem ich die Zweizeiler von <insert irgendeine extremrichtung> hinrotz und a paar Diskriminierungen reinstreu, darf ich dann nicht damit rechnen das mich wer nach Quellen fuer meine Behauptungen fragt? Und wenn ich anstatt von Quellen noch ein paar schlimmere Zweizeiler raushau damit das mich keiner ernst nimmt?

WONDERMIKE

Administrator
fluent as f*ck
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: im Airflow
Posts: 7590
Zitat aus einem Post von s4c
DAS KAPIER ICH EINFACH NICHT, warum ihr das so untermauert. Wer hier wohl in einer Bubble lebt

Du denkst bei einem Menschen mit anderer Staatsbürgerschaft ausschließlich an einen Verbrecher. Bemühe einfach mal die Statistik Austria und du wirst sehen wieviele Menschen aus welchen Nationen hier leben und arbeiten. Und von denen würde ich einigen in der Tat sehr gerne die Möglichkeit zur Mitbestimmung geben.

ps: Ich habe auch schon schlechte Erfahrungen mit Polizisten gemacht.. was würdest du jetzt davon halten, wenn ich aufgrund dieser Anekdoten ALLE Beamte für Beidln halte? Wäre das vernünftig und sachlich oder würde das wohl eher zu einem Kopfschütteln führen wenn ich das groß ins Forum hinausposaune? Sowas ist keine Diskussionsgrundlage abseits von Facebookgruppen oder dem Wirtshaus.

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
Beispiel für ins lächerliche ziehen, musste ich dir das jetzt erklären?

Nein ich hätte an deiner stelle einfach genau gar nichts geschrieben und mit moralität hat diverser gedanklicher erguss AUCH von rot und grün gar nichts zu tun, im gegenteil. Ich finde es moralisch bedenklich wie manche hier mit anderen umgehen, das beste dahinter, wir alle hier haben keine ahnung welche karriere und bildungslaufbahn andere haben, aber manche denken, sie hätten die weissheit mit löffeln gefressen und können auf andere heruntersehen

@wacht - auf deinen einwurf, ich meinte damit der ton macht die musik (nicht deiner, der ist ja auch in Ordnung)
Bearbeitet von xaxoxix am 22.09.2019, 19:50

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792
Zitat aus einem Post von xaxoxix
@wacht - auf deinen einwurf, ich meinte damit der ton macht die musik (nicht deiner, der ist ja auch in Ordnung)

Ja. Aber erstens zaehlt der Inhalt und dessen Qualitaet (im Sinne von 'street knowledge' vs Quellen/Nachweise, nicht im Sinn von Richtung) auch einiges und zweitens gilt das und der Ton fuer beide Seiten. Und da passt halt bei diesen Posts der 7-Spritzer-Stammtisch-Vormittagsrant oder der aehnlich qualitative FPOE-FB-Post schon sehr gut. Sowohl vom Ton als auch von der Inhaltqualitaet her.

Is halt fad wenn jeder seine persoenlichen Erfahrungen hinstellt und das als Gruende/Loesungen fuer die Probleme eines Landes (bzw eines Kontinents?) zu bringen ohne da auch nur irgendein Gewicht dahinter zubringen ausser 'I hab am Praterstern ghacklt, i kenn die echte Welt'. Im Gegenteil, man entwertets noch durch Aussagen wie oben von mir mehrfach gequotet.

spunz

Super Moderator
tot durch snu-snu
Avatar
Registered: Aug 2000
Location: achse des bösen
Posts: 10409
Die Realität? Rückführungsabkommen werden von den blauen gezielt blockiert => wie soll man den Wahlen gewinnen wenn man die vermeintlichen Problemfälle einfach abschiebt? Die eigenen Wähler sind mit einem simple „Ausreisezentrum“ Schild schon zufrieden, für Lösungen besteht aus Sicht der blauen keinerlei Bedarf.

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1792
Das is ja das naechste. Ich glaub ja netmal das den 'hoeheren' Blauen irgendwas dran liegt wirklich was zur Migration zu tun, selbst wenn das so einfach wie sies darstellen moeglich waer. Die Basis natuerlich will das natuerlich schon, mal mehr mal weniger grauslich... Genausowenig wie dem Trump was dran liegt Amerika wieder great zu machen. Einfach ein reales Problem missbrauchen um Stimmen zu fangen, wenns dann natuerlich net besser wird wenn man nix tut sind die boesen anderen Schuld. (Fake News! SAD!)

Ich les das btw immer wieder mal, gibts dazu wo eine sinnvolle Quelle?
Bearbeitet von wacht am 22.09.2019, 20:29

mat

Administrator
Legends never die
Registered: Aug 2003
Location: nö
Posts: 24865
Zwei Wochen Auszeit für s4c.

Meinung ist hier herzlich Willkommen. Beschimpfungen, Pauschalisierungen und Verbreitung von Behauptungen ohne Quellen sind hier allerdings nicht erwünscht.

Allgemein würde ich mir hier im Thread angesichts der bevorstehenden Wahl ein Mindestmaß an Respekt von den Diskussionsteilnehmern wünschen. Dazu gehört das Zulassen von anderen Meinungen genauso wie das überlegte Posten. Unreflektierte Bauchgefühle und Emotionen, die zu Pauschalaussagen führen wie "allen anderem gehts so gut, mir so schlecht" (immer dieselbe Leier) tragen zur Diskussion nichts bei, sondern verhindern einen gegenseitigen Austausch.

Das soll natürlich jetzt nicht heißen, dass persönliche Erfahrungen im Forum nichts verloren haben. Das Gegenteil ist der Fall, das ist hier gerne gesehen und ein wichtiger Teil der Community. Persönliche Erfahrungen ersetzen allerdings keine Argumente.

Ich erinnere hier auch gerne noch einmal an unsere Report-Funktion. Manche Posts überlässt man besser den Mods bevor es zu einer Eskalation kommt.

TL;DR: Emotionale/hitzige Diskussionen benötigen sachliche Argumente. Think - Post - Report.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz