"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Vorgezogene Nationalratswahlen 2019

böhmi 29.05.2019 - 09:13 59440 859 Thread rating
Posts

nexus_VI

Overnumerousness!
Avatar
Registered: Aug 2006
Location: südstadt
Posts: 2954
Wer jetzt genau? ;)

Message Control Marke Hofer, nix falsches sagen gell ... zieht er es durch, wird er sich Stück für Stück der kompletten Partei entledigen müssen und am End sich selber raushauen.

Für wirklich dämlich halten die hauptsächlich den Rest Österreichs, die eigenen Leut stört so ein kleines "Happy Bday Adolf" ja eher nicht, ich unterstelle das Gegenteil.

Gähn.

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5242
Zitat aus einem Post von s4c
mein favorit ist übrigens JETZT daniela holzinger-vogtenhuber
oder gegenteilig FPÖ wolfgang zanger.

Kannst du ausführen warum du diese Politiker favorisierst? Die eine ist Sozial eingestellt und der andere bezeichnet Betriebsräte als Beidln. Das macht keinen Sinn.

Deine Ignoranz bzgl. Wahlrecht ist auch bedenklich. Warum sollte jemand der Steuern zahlt, hier wohnt und im gleichen System wirtschaftet wie alle anderen nicht Wählen dürfen?
Wenn man ein paar Kriterien dafür einführt wie zb. Meldeadresse in Österreich und feste Arbeitsstelle für zumindest 2 Jahre?

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6102
Zitat aus einem Post von s4c
wahlrecht für staatsbürger und nicht jeder illegal dahergelaufende haisl

Interessant was da deine erste Assoziation ist, ich denk da eher an Personen mit Aufenthalts- und Arbeitsberechtigung, die seit Jahren da sind. Aber da sieht man schon woher der Wind weht ;)

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 610
Habe im bisherigen Lebens zwei mal Betriebsräte gebraucht, weil mir der Arbeitgeber zB 400 Überstunden aberkennen wollte..

ES SIND Beidln (Meiner Erfahrung nach). Und bei der AK hockn die roten Bonzen und helfen einem auch nur so lala bissl weiter..

Einzig die Rechtsabteilung der AK ist wirklich top! Haben sofort gehandelt und ein schreiben aufgesetzt und abgesendet.

Ich schätze den Herrn Zanger schon sehr sozial ein. Halt nur für unsere Leute.
Er hat sich sehr für den Familienbonus eingesetzt und der bringt tatsächlich 125 EUR mehr im Börsel und entlastet kleine Familien. Wohingegen sich die SPÖ gesträubt hatte

Für mich spricht der Herr Zanger klar und deutlich im NR die Situation aus wie sie für mich als kleiner Arbeiter ist. Das qualifiziert ihn für meine Stimme.

Aufenthalts- und Arbeitsberechtigung haben zB auch mein ehem Kollege aus Albanien.
Der soll sich um eine Staatsbürgerschaft kümmern, dann dürfte er wählen.

Er ist seit 30 Jahren in Österreich und das einzige was ihn nervt ist die regelmäßigen Anträge auf Visum und Arbeitserlaubnis. Die er als Erntehelfer aber sowieso ez bekommt.
Er hats in dieser Zeit auch kein einziges mal geschafft sich für Arbeitslosengeld zu qualifizieren.

Und dann kommen die Asylanten daher und bekommen sofort cash was auf die Hand.

Lieber Hilfe innerhalb EU (und das ist zumindest bei Albanien auf der Karte so), bevor ich das Weltauffangbecken für schlechte Wirtschaftsverhältnisse bin.

Was gehn mich Afrikaner, Syrer und Afghanen an? Warum gehn die nicht nach Indien und China, die sind aufstrebende Wirtschaftsmächte. Warum kreun die so weit bis zu uns. WEIL ES SICH LOHNT..

Wenn einer von seinen 5-6 Söhnen die Mindestsicherung bekommt kann er damit seinen ganzen Clan durchfüttern, DAS IST ABER NICHT SINNGEM. BESTIMMUNG der Mindestsicherung

Weiters wird Kindergeld massiv missbraucht. In Ländern die korrupte Bürokratie haben bringt der einfach einen Wisch das sind seine Kinder, damit geht er bei uns zum Amt und holt sich die Cash ab.

Ich bin kein FPÖler, aber dieser Missbrauch ghört sofort beendet. Null toleranz.

Die sollen doch nach England, Frankreich, von mir aus Deutschland. Vor allem die Russland und USA haben den größten Schaden in Afghanistan angerichtet, die sollen die doch aufnehmen.

Österreich hatte nie wirklich Kolonien, daher seh ich auch keine Verantwortung denen gebenüber.
Wir haben denen dort nicht die Hände abgehackt, das war Belgien. Ihren Ländern die Rohstoffe geraubt haben wir auch nicht.

Hier sehe ich Österreich einfach nicht in der Verantwortung solange wir eigene Probleme haben die zu Lösen sind.

Dann kommen sie in scharren und weil wir kein Heer haben können wir nichtmal unsere Grenzen sichern und müssen sie rein lassen.
Hier sehe ich das allerdings wie Trump. Get in Line.

Jeder wird registriert... Fingerabdruck, Herkunft, Alter... Alter gelogen => betrug, kann gleich wieder gehn. Fingerabdruck sichert das er nicht nochmal eine Chance hat.

Und leider haben wir so viele ISIS Terroristen ins Land zurückgelassen. Kriegsverbrecher unter uns.
Ich will nicht hetzen, aber das darf nicht passieren und das System nach jetzigem Stand hat zu viele Schwachstellen
Bearbeitet von s4c am 22.09.2019, 11:47

charmin

zurück vong zukunft her
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: aut_sbg
Posts: 9301
Zitat aus einem Post von s4c
Habe im bisherigen Lebens zwei mal Betriebsräte gebraucht, weil mir der Arbeitgeber zB 400 Überstunden aberkennen wollte..

...Und dann kommen die Asylanten daher und bekommen sofort cash was auf die Hand...


...Warum kreun die so weit bis zu uns. WEIL ES SICH LOHNT...

...Wenn einer von seinen 5-6 Söhnen die Mindestsicherung bekommt kann er damit seinen ganzen Clan durchfüttern, DAS IST ABER NICHT SINNGEM. BESTIMMUNG der Mindestsicherung...

...Weiters wird Kindergeld massiv missbraucht. In Ländern die korrupte Bürokratie haben bringt der einfach einen Wisch das sind seine Kinder, damit geht er bei uns zum Amt und holt sich die Cash ab...

Hast du Quellen dazu?

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 610
Schau mal wer die meisten Nutzer von Moneygram, WolrdRemit und anderen "send cash worldwide" sind!

Sie tun mir ja teilweise auch leid, haben viel durchgemacht, ihr Land und ihre Familie verlassen, haben den Krieg erlebt.
JA, ist alles richtig. Es ist auch schlimm, aber es geht mich nix an und den Staat Österreich.

Und ja ich hab 2016-2018 direkt beim Praterstern gearbeitet, ich kenne viele dieser Bastarde persönlich und hab ihnen beim Dealn zugeschaut. Das sind nicht 2-3 das sind 50-60 und in Banden organisiert.

Vom sehn kannte ich auch den Messerstecher der kurze Zeit später wieder frei herumgelaufen ist. So funktioniert unser System. WTF!

Dann hab ich ihm mal gefragt woher er den Stoff überhaupt hat... den hat er von einem Polizisten auf Kommi bekommen und sich umgehend bei ihm verschuldet, der Kollege wusste bescheid und hats ihn paar Stunden später wieder abgenommen.
...und so fängt die Spirale an und geht immer tiefer.

Eine Schande das unsere Exekutive da mit drinnen hängt.

Ich empfehl euch, gehts auf die Straße, schauts euch an wies wirklich rennt. Gehts nicht vorbei, redets mit die Leut.

Habe auch ein paar gute Kennengelernt, manche sind bereits langjährige Freunde. Nur leider kann das System nicht unterscheiden zwischen fleißigen und braven die sich an die Gesetzte halten, warten bis sie dran kommen, vielleicht sogar Christen oder Orthodox sind.

..und den oft sehr gierigen "hier sind wir" Muselmänner, die sich sofort alles grabben was möglich ist, vordrängeln, aggressive YOLO Mentalität.

Egal ich will hier nicht ausschweifen. Aber machts euch ein echtes Bild und glaubts den Medien nichts
Bearbeitet von s4c am 22.09.2019, 12:01

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5242
Zitat aus einem Post von s4c
Egal ich will hier nicht ausschweifen. Aber machts euch ein echtes Bild und glaubts den Medien nichts


Komm lieber aus deiner Bubble.

Du hast in deinen letzten zwei Postings viele Behauptungen aufgestellt die ich für Bullshit halte. Sieht aus als hättest du die Postings 1:1 aus den FPÖ FB Gruppen kopiert.
Und imho sollte nach den "Bastarden" und "haisl" eine ordentliche Verwarnung oder zumindest eine Woche Ban drin sein. reported.

wacht

pewpew
Avatar
Registered: May 2010
Location: Wien
Posts: 1716
Zitat aus einem Post von s4c
Schau mal wer die meisten Nutzer von Moneygram, WolrdRemit und anderen "send cash worldwide" sind!
...
aber es geht mich nix an und den Staat Österreich.
...
Und ja ich hab 2016-2018 direkt beim Praterstern gearbeitet
...
Vom sehn kannte ich auch den Messerstecher der kurze Zeit später wieder frei herumgelaufen ist. So funktioniert unser System. WTF!
...
Eine Schande das unsere Exekutive da mit drinnen hängt.
schauts euch an wies wirklich rennt.
..
vielleicht sogar Christen oder Orthodox sind.
...
Aber machts euch ein echtes Bild und glaubts den Medien nichts
...
.und den oft sehr gierigen "hier sind wir" Muselmänner



Das liest sich halt alles wie der 7-Spritzer-Vormittagsrant vom Stammtisch was du da in schoenen Zweizeilern schreibst. Du faengst an mit Arbeitsrechtsgschichten, gehst ueber Migration zu Drogen und Korruption, kennst die echte Welt vom Job beim Praterstern, streust a bisserl gute alte Religionsdiskriminierung rein und endest im Klassiker 'glaubts den Medien nix'.
Wenn dir im echten Leben wer deine Argumente/Erfahrungen so runterbetet, wuerdest dem mehr glauben als unseren Medien?

Ja, alles was du ansprichst sind ansprechenswerte Themen mit denen man sich auseinandersetzen sollt. Aber doch bitte genau deswegen mit a bisserl mehr als Propagandazweizeilern die ich auf der Kickl-Facebookpage 1:1 so finden werd.
Bearbeitet von wacht am 22.09.2019, 12:46

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 610
Redts was glaubts... schauts euch die Realität an, Tag für Tag, dann reden wir mal weiter.
Die schlimmste Zeit ist eh vorbei, inzwischen hat sich vieles gestreut bzw und auf private Shisha-Bars und illegale Gebetshäuser verschoben.

Im Gegensatz zu den meisten von euch hab ich immerhin mit einigen von diesen im gebrochenem Deutsch gesprochen und ihre Story erfragt.
Englisch könnens kaum, aber bekommen eine Lehrstelle zugeschoben.

Zum Vergleich hat der Sohn eines Arbeitskollegen fast 1 Jahr lang Lehrstelle gesucht und ist sicher kein Pleampl.

Was auch damit zu tun hat das sie mit ihrem echtem Alter gelogen haben und man davon ausgeht dass sie keine Ausbildung und Schulabschluss haben. Wo man klarerweise helfen sollte, wenns wahr wär.

Für mich fangt die Miserie tatsächlich da an, das man beim Heer spart und die Grenzen nicht mehr sichert/sichern kann, obwohl man weiss das ein Flüchtlingsstrom auf uns zukommt.

Jeder der will spaziert rein wann, wo und mit was er will.
Übrigens hätte ich um 2000 EUR eine "gebrauchte AK47" bekommen können, die sie angäblich mitgeschmuggelt hatten.

Für mich sind viele davon Kriegsverbrecher und haben hier nichts verloren und niemand, aber auch wirklich niemand ist bereit etwas dagegen zu unternehmen und redets schön.

DAS KAPIER ICH EINFACH NICHT, warum ihr das so untermauert. Wer hier wohl in einer Bubble lebt
Bearbeitet von s4c am 22.09.2019, 15:43

JDK

Oberwortwart
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: Graz
Posts: 1390
"Für mich sind viele davon Kriegsverbrecher"
Wie bitte? Kann es sein, dass du einfach sehr gerne pauschalisierst?

Mit deiner Rechtschreibung würde ich mich übrigens nicht zu sehr über gebrochenes Deutsch aufregen.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 14950
Zitat aus einem Post von s4c
Redts was glaubts... schauts euch die Realität an, Tag für Tag, dann reden wir mal weiter.
Die schlimmste Zeit ist eh vorbei, inzwischen hat sich vieles gestreut bzw und auf private Shisha-Bars und illegale Gebetshäuser verschoben.

Im Gegensatz zu den meisten von euch hab ich immerhin mit einigen von diesen im gebrochenem Deutsch gesprochen und ihre Story erfragt.
Englisch könnens kaum, aber bekommen eine Lehrstelle zugeschoben.

Zum Vergleich hat der Sohn eines Arbeitskollegen fast 1 Jahr lang Lehrstelle gesucht und ist sicher kein Pleampl.

Was auch damit zu tun hat das sie mit ihrem echtem Alter gelogen haben und man davon ausgeht dass sie keine Ausbildung und Schulabschluss haben. Wo man klarerweise helfen sollte, wenns wahr wär.

Für mich fangt die Miserie tatsächlich da an, das man beim Heer spart und die Grenzen nicht mehr sichert/sichern kann, obwohl man weiss das ein Flüchtlingsstrom auf uns zukommt.

Jeder der will spaziert rein wann, wo und mit was er will.
Übrigens hätte ich um 2000 EUR eine "gebrauchte AK47" bekommen können, die sie angäblich mitgeschmuggelt hatten.

Für mich sind viele davon Kriegsverbrecher und haben hier nichts verloren und niemand, aber auch wirklich niemand ist bereit etwas dagegen zu unternehmen und redets schön.

DAS KAPIER ICH EINFACH NICHT, warum ihr das so untermauert. Wer hier wohl in einer Bubble lebt

Schau ich glaub dir das du die Leute vom Praterstern kennst, aber du schliesst jetzt von dem untersten Niveau auf alle Flüchtlinge die da sind, das ist so wie wenn ich von den Alkoholikern in Meidling am Bahnhof auf alle Österreicher schliesse ...

Und vor allem glaubst du das die FPÖ viel dran ändert, das wundert mich eigentlich noch viel mehr, du glaubst die hauen Polizisten raus die angeblich korrupt sind?

Longbow

CSPO
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: 4864/2100/60322
Posts: 4754
Hab dann auch um eine Denkpause für den Kollegen angesucht. Man könnte fast glauben es wär ein XelloX 2. account.

Dune-

Influencer
Avatar
Registered: Jan 2002
Location: N48.21 E16.37
Posts: 6102
Hab's auch wegen Hetze gemeldet. Da vermischen sich Emotionen mit Gerüchten und es wird zur Tatsache gestrickt. Wo fängt man da an? Am Besten gar keinen Nährboden geben weil sowieso jede Diskussion für die Fisch ist.

xaxoxix

forum slave
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 587
Aus welchem grund genau? Weil er eine andere meinung hat

Langsam könnts world & politics in green and red worlds politics umbenennen, denn jedwehige andere susrichtung wird durch den dreck gezogen

Dafür stehen an: rechtschreibung, verallgemeinern, alles über einen kamm scheren, persönliche provokation, lächerlich machen etc...

Lächerlich ist einzig das verhalten mancher

dosen

OC Addicted
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Wien
Posts: 5242
Zitat aus einem Post von xaxoxix
Azs welchem grund genau? Weil er eine andere meinung hat

Langsam könnts world & politics in green and red worlds politics umbenennen, denn jedwehige andere susrichtung wird durch den dreck gezogen

Dafür stehen an: rechtschreibung, verallgemeinern, alles über einen kamm scheren, etc...

Lächerlich

Wenn flüchtlinge als "Bastarde" und Ausländer als "haisl" bezeichnet werden hat das mit einer anderen Meinung nichts zu tun. Das ist Hetze
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz