"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

HP RGS - Anzeige bleibt aktiv

normahl 21.08.2020 - 13:36 728 7
Posts

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2871
Anfangs war es so, wenn wir homeoffice machten wurde in der Arbeit am Desktop der Bildschirm... ich glaube schwarz bzw man sah das jemand drauf arbeitete. Aber weder Maus noch den Bildschirminhalt konnte man sehen.

Letztens in der Arbeit konnte ich aber beim Kollegen genau sehn was er machte...
Nach einem Neustart war der Bildschirm zwar schwarz, aber ich konnte seine Maus noch sehen.

Unser IT'ler sagte drauf nur "ist ja klar, ist eine Bildschirmübertragung"...wir sollen halt einfach den Bildschirm ausschalten. mehr will ich dazu nicht sagen...

Konnte das von euch auch jemand beobachten?

enforcer

What?
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Mäder / Vlbg
Posts: 2346
Ich kenn HP RGS nicht, aber bei vergleichbarer Software (Teamviewer, Anydesk, NoMachine) ist das eigentlich immer eine Option die man einstellen muss und die teilweise auch nur funktioniert, wenn eine bestimmte Version bzw. spezielle Treiber installiert sind. Aus meiner persoenlichen Erfahrung mit Teamviewer und NoMachine funktioneirt es auch nicht immer, auch wenn eigentlich alles passt.

Indigo

raub_UrhG_vergewaltiger
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: gigritzpotschn
Posts: 6591
ich verwende rgs (oder zcentral wies jetzt heißt) schon ab und an, kann dir aber nicht sagen wie sich das zum zugriffszeitpunkt auf der workstation direkt verhält, aber gut das du mich drauf aufmerksam machst, das möcht ich auch gerne mal überprüfen...

Kirby

Big d00d
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Tyrol/Carinthia
Posts: 297
Bei den meisten Laptops kann man ja den Bildschirm mit FN+eingestellte Taste _ausschalten_ was eigentlich so nicht umgesetzt wird. Da fährt die Helligkeit einfavh auf 0% und mit viel Anstrenkung konnte man noch ein wenig erkennen. Beim Desktop weis ich net aber ich glaub das kommt aufs gleiche.
Vllt gibts Einstellungen welche dein Problem beheben.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2871
Hab was gefunden, unser IT'ler sagte ja das man Lokal am Desktop in der Firma nichts konfigurieren kann -> blödsinn!

Im Installationsordner gibts eine config sogar mit GUI dazu... -> "Rgsender.IsBlankScreenAndBlockInputEnabled"

Im GUI wars zwar aktiviert, aber in der config nicht. Demnächst mal schauen obs geholfen hat.

Die Moral von der Geschicht, trau dem IT'ler nicht ;)

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 40975
You get what you pay.

Was mich wundert dass du die Config ändern kannst/darfst.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2871
Wäre traurig wenn ich mit Adminrechte nichts ändern könnte. Aber das gehört hier nicht rein.

normahl

Here to stay
Avatar
Registered: Aug 2003
Location: AT
Posts: 2871
Die Einstellung war übrigens:

## Cause the sender local display to blank and local keyboard and mouse
## input to block when primary user is connected.
Rgsender.IsBlankScreenAndBlockInputEnabled=1

funktioniert aber nur teilweise, Display ist zwar jetzt schwarz, aber man sieht den Mouse cursor noch.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz