"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wo Win7 und Office (welche?) Lizenz beziehen?

pirate man 13.11.2015 - 19:11 52430 235
Posts

Symon

Addicted
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Vienna
Posts: 483
Zitat aus einem Post von Bogus
habe vor ein paar tagen via amazon marketplace (stop_computer) einen win7 pro key um € 12,90 gekauft. sehr kurios:
key kam per post. im kuvert ein weiteres a5 kuvert, mit 'win 7 pro' aufkleber 'versiegelt'. darin ein beidseitig beschriebener A4 brief, auf welchem einem 'visitenkarte' mit dem key aufklebt war.
kein coa, und auch kein hinweis auf ESD.
aber: das erste mal bei den billigkeys, dass die online aktivierung ohne probleme funktioniert hat.

habe soeben einen 2ten key bestellt (preis ist jetzt auf 11,90 beim selben anbieter).
werde dann hier bereichten, ob die aktivierung auch ohne probleme geklappt hat.

Ich habe unlängst eine Win10pro und ein wenig später eine Office Lizenz bei einem Händler auf willhaben gekauft (einfach suchen, Musikschule irgendwas, da sind welche übrig geblieben nach Rechnerwechsel. Ob das stimmt kann ich nicht verifizieren).
Win10pro lässt sich installieren wie die Alten Windows-Versionen von der TU, Lizenz Code eingeben, fertig. Hat sich innerhalb von 24h selbst aktiviert. Office 2016 genauso, nur mit Download Link. Kosten waren jeweils ca.18€, mit Rechnung. Lief sehr unkompliziert.

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48851
Ich hab jetzt auch den über willhaben angeschrieben aber seit 2 Tagen noch keine Antwort erhalten. Wie lang hat das bei dir gedauert?

Welche Keyreseller für Win10 und Office2016 könnt ihr empfehlen?

shad

und des is des
Avatar
Registered: Oct 2007
Location: Vienna
Posts: 3801

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3457
Zitat aus einem Post von Viper780
Ich hab jetzt auch den über willhaben angeschrieben aber seit 2 Tagen noch keine Antwort erhalten. Wie lang hat das bei dir gedauert?

Welche Keyreseller für Win10 und Office2016 könnt ihr empfehlen?

habts in der Bude kein HUP für Office? Bei uns gibts das :P

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48851
Zitat aus einem Post von UnleashThebeast
habts in der Bude kein HUP für Office? Bei uns gibts das :P

Gibts halt nur für Office - aber stimmt jetzt wäre ich wieder HUP Berechtigt.

@shad
Danke!

MaxMax

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: Wien
Posts: 1913
mhm, wollt ihr meine erfahrungen mal hören?
also ich hatte auch win 7 zu win10 upgrade gemacht, nachm ersten mal LAN buchse wechseln (ja mein mainboard hat 2x LAN; beides Killer NIC 2500) war windows schon deaktiviert, und wollte sich auch nicht mehr aktivieren lassen, da eben, wie schon öfters hier erwähnt, die auf win10 upgegrades sich nicht nochmal aktivieren lassen. naja, also gut halt einen win 10 pro RETAIL key gekauft, von einem keyshop um 15euro, tja: nach 1x mainboard tausch + ca. 5 aktivierungen wg div. LAN/SSD-Tausch kann ich weder online noch telefonisch aktivieren, die einzige methode die mir noch half, war über "get help"-app von windows 10 mit einer M$ Mitarbeiterin zu chatten, ihr die ganzen neuaktivierungen zu erklären und dann über das chatfenster sowohl meinen win 10 key mitzuteilen als auch meine Installations-ID (diese ~12x 7stellige Zahlenkolonne), ich hab dann von ihr die bestätigungszahlenkolonne bekommen, mit dem hinweis, dass dies meine einmalige letzte aktivierung sei. daraufhin wollt ich wissen wieso etc, sie gab mir dann eine telefonnummer von einem österr. MS-Supportmitarbeiter. dort hab ich natürlich angerufen: nun, mein key ist zwar nicht "geraubt" aber es ist ein MSDN-Key, er erklärte dies mir so: dieser key ist für PCs in einer firma gedacht, wo die computer von einem eigenen MS-Aktivierungsserver aktiviert werden, welchen die PCs über das Firmennetzwerk erreichen können. da mein PC eben "Zu hause" steht, kann ich diesen firmenaktivierungsserver nicht erreichen, und muss daher telefonisch aktivieren, da ich nun aber schon zu oft telefonisch aktiviert habe, ist diese methode nun auch gestorben. er meinte nur, ich kann mir einen richtigen "Homeuser" key win 10 kaufen um 280euro, aber auch der wird dann bei zuvielen aktivierung irgendwann für die telefonische aktivierung deaktiviert werden....

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 48851
Einen KMS Key hättest nie aktivieren können ohne passenden Server. Da ist was anderes faul

Crash Override

BOfH
Registered: Jun 2005
Location: Germany
Posts: 2951
Und warum immer per Telefon aktivieren? Einmal ans MS Konto binden und einfach von da das nicht mehr funktionierende deaktivieren und das aktuelle aktivieren.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5526
Bin gerade auf Software-Codecs.com gestoßen. Preislich ein Witz mit 4 € für Win10 Pro und 9 € für Office 2019.

Ich bezweifle allerdings, ob das überhaupt einen Funken legaler ist als die Aktivierung mit einem KMS Tool.
Der einzige Vorteil ist vermutlich, dass die Aktivierung mit einem billigen Key dauerhaft bleibt und nicht alle 180 Tage wiederholt werden muss!?

Hat jemand von euch Erfahrung mit obigem Anbieter?

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9526
Bei mir läuft aktuell die Office/Onedrive Lizenz aus, hatte damals eine günstige Study Lizenz. Den Vollpreis möchte ich mir dafür nicht gönnen, wird zu selten genutzt. Gibt es dafür auch günstige Alternativen?

smashIt

master of disaster
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: OÖ
Posts: 5011
ich hab mir letztens den billigsten win 10 prof key gekauft den ebay hergegeben hat (1,70€).
hat auch anstandslos funktioniert.

RoNin

Here to stay
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: CH, Au SG
Posts: 1086
Zitat aus einem Post von pirate man
r Win10 Pro und 9 € für Office 2019.

Ich bezweifle allerdings, ob das überhaupt einen Funken legaler ist als die Aktivierung mit einem KMS Tool.
Der einzige Vorteil ist vermutlich, dass die Aktivierung mit einem billigen Key dauerhaft bleibt und nicht alle 180 Tage wiederholt werden muss!?

https://software-codes.com/

Kaufe da alles von mir . Hat immer ohne Probleme funktioniert

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
wie? die office 2019 pro von software codes ist dann kein abo? :O

..und wenn ich w10 und office auf ein microsoft konto binde, kann ich das aktivieren so oft ich mag (egal wie viele pc teile ich wechsle), ohne anrufen?

RoNin

Here to stay
Avatar
Registered: Sep 2003
Location: CH, Au SG
Posts: 1086
Zitat aus einem Post von 11Fire01
wie? die office 2019 pro von software codes ist dann kein abo? :O

..und wenn ich w10 und office auf ein microsoft konto binde, kann ich das aktivieren so oft ich mag (egal wie viele pc teile ich wechsle), ohne anrufen?

Nein ... 1 gültiger Code. Der ist an den PC gebunden (Hardwarecode) Geht auch ins MS Konto einbinden. Nimm aber die Retail Versionen

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2417
hab mir mal den office pro + genommen. bin gespannt, obs den schlüssel mal sperren werden :D

outlook seit ewigkeiten mal wieder auf dem pc. die einrichtung mit pop war etwas mühsam von gmail. mit smtp hat mir gleich mal alle spams runtergeladen von x jahren... .

kann man den office key nicht an ein microsoft konto binden, wie windows 10?
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz