"Wenn du kein Kunde bist, bist du idR das Produkt." « COLOSSUS Fullscreen Leftbar Close Leftbar Login now!

Migration & Zuwanderung

Hansmaulwurf 08.01.2016 - 11:44 119111 6115 Thread rating
Posts

semteX

Un****** by *********s
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: #hgb
Posts: 11929
geh bitte red ned von normalem (was für mich respektvollen* impliziert) umgang wenns nur ums lächerlichmachen der andern position durch verkürzung und aus dem kontext reissn einer aussage geht. Damit bin ich hier wieder raus, sonst hab ich den restlichn Mai wieder pause.

InfiX

meh.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 9085
quote:

Originally posted by NeM
Klar, ein Drittel des Landes ist konfessionslos, aber halt schnell einen klassischen Infix hingelegt


und wieviele von denen vertreten solche meinungen?

unter den integrationsschreiern sind das ja (mich eingeschlossen) sowieso auch schon abendlandsverräter

...soll ich mich jetzt geehrt fühlen, dass hier schon irgendwas (auch wenn ich mir ned sicher bin was) nach mir benannt wird?
Last edited by InfiX on 26.04.2017 at 16:17

crumb

pebcac?
Avatar
Registered: Apr 2007
Location: grAz
Posts: 1317
quote:

Originally posted by semteX
geh bitte red ned von normalem (was für mich respektvollen* impliziert) umgang wenns nur ums lächerlichmachen der andern position durch verkürzung und aus dem kontext reissn einer aussage geht. Damit bin ich hier wieder raus, sonst hab ich den restlichn Mai wieder pause.


ich reiße gar nichts aus dem kontext, denn ich habe gar nichts gepostet. ich habe die aussage schlichtweg witzig gefunden. einfach weil ich mir zuerst gedacht habe, dass vdv nicht so unüberlegte aussagen von sich gibt und er es dann doch getan hat. daran ist imho gar nichts respektlos und es hat auch gar nichts mit dir zu tun. oder bist du in irgend einer weise dafür verantwortlich oder gar die person vdb? ich finde das schon krass wie da mikroagressionen/wut durch so einen kommentar entstehen. wie wenn ich dich persönlich angegriffen hätte. (was ich aber nichtmal ansatzweise gemacht habe) im gegenteil, dass hast du mehrfach getan.

NeM

FPS Addicted
Avatar
Registered: Oct 2004
Location: Austria
Posts: 4608
quote:

Originally posted by InfiX


und wieviele von denen vertreten solche meinungen?

unter den integrationsschreiern sind das ja (mich eingeschlossen) sowieso auch schon abendlandsverräter

...soll ich mich jetzt geehrt fühlen, dass hier schon irgendwas (auch wenn ich mir ned sicher bin was) nach mir benannt wird?


Von mir aus kannst dich geehrt fühlen wenn du magst

Ich spreche davon, dass du allgegenwärtig schnell mit einem Kirchen- oder Christenvergleich / Bash zur Hand bist, wenns um irgendwas geht, das den Islam betrifft.

@ VanDerWuff: http://orf.at/stories/2388971/
quote:

In Sozialen Netzwerken wurde eine Welle der Kritik losgetreten, auch die heimische Presse griff das Thema auf.

Es ist ned so, dass der rechte Flügel von oc.at sich hier schnell ein Zitat rausgepickt hätte. Es hat durchaus generell Wellen geschlagen....
Last edited by NeM on 26.04.2017 at 16:35

InfiX

meh.
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 9085
jo aber das ist doch genau das was übrig bleibt bei der integrationsdebatte oder ned?
dass jeder der längerfristig bleiben möchte zumindest deutsch lernen versuchen sollte und sich an die hiesigen gesetze halten soll da sind wir uns ja alle einig?

bleibt das sich an "christliche werte" anpassen.
...dass ich von beiden religionen ned viel halte sollte ja inzwischen klar sein

Ultimus

Do you have T.P.?
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Wien / NÖ Wald4..
Posts: 814
quote:

Originally posted by semteX

edit: ich hab ma jetzt die originalquelle angeschaut und muss sagen, wow. die geistige oc.at elite, hier wunderschön in einer reihe versammelt, übertrifft sich wirklich selbst in brauner polemik (nein, nicht die partei) und textverständniss. Einer *******t rein und die andern sind ganz begeistert davon.

Du zeigst hervoragendes Textverständnis Augenscheinlich haut dir ein sarkastischer Hofer-Sager jegliche Sicherung raus.

quote:

Originally posted by Longbow

du solltest aber langsam wissen, dass der ultimus stets als unzensuriert sendbote auftritt und bei jedem lercherlschaXX angewiesen wird sofort aufzuspringen und den untergang des abendlandes herbeizuschreien

am ende wars halt eine VdB aussage, gut gemeint aber rhetorisch so hatschert, dass der blaubraune sumpf wieder aufkocht


Islamophobie ist böse, während (auch hier) die Ablehnung und Verfolgung von Christen widerspruchslos angenommen wird.

Gerade die Antifa, die du auch so geil findest, hat eine dezidierte Christenphobie. Das stört dich natürlich nicht. Nochmals: man stelle sich vor ein BP würde Solidarität mit verfolgten Christen oder Juden fordern.
Oder der BP würde Solidarität mit Burschenschaftern fordern und alle Männer sollten einen Tag lang so eine Mütze tragen.

Interessant ist auch, dass bei den Scientoloy oder Zeugen Jehovas Spinnern sich der eine oder andere hier gern mal negativ äußert, während Kritik am Islam verpönt ist. Beim Islam ist das nämlich braune Polemik und rechtsrechte Hetze, während es bei anderen Religionsgemeinschaften die Meinungsfreiheit ist. Großartiges Demokratieverständnis
quote:

Originally posted by InfiX
k.a. evtl bin ich zu blöd, aber ich habs mir grad durchgelesen und versteh den sinn hinter der aussage schon?

aber ja das kommt natürlich in unserer gesellschaft gerade ganz schlecht an, insbesondere wenns so schön aufgelegt ist, dass mans aus dem kontext reissen kann, war natürlich prädestiniert für facebook&co.

also this^

die ganze kopftuchdiskussion richtet sich sowieso meist grundlegend gegen die falschen, aber den frauen was verbieten zu wollen ist halt leichter.


vdB verkennt doch völlig die Realität, nämlich dass Frauen von islamischen Männern zum Kopftuch gezwungen werden. Deswegen ist es schwachsinnig anzuregen, dass daher alle Frauen mit einer anderen Konfession gegen angebliche Islamophobie mit einem Kopftuch demonstrieren sollen.
Die wenigsten Frauen tragen Kopftuch, weil sie säkular aufgewachsen sind und sich bewusst für ein Kopftuch entschieden haben. Seid doch bitte nicht alle dermaßen realitätsfern.
Als ob sich jüdische Männer als Babys für die Beschneidung entschieden hätten. Sollen sich jetzt alle Männer aus Solidarität beschneiden lassen?!

quote:

Originally posted by InfiX
jo aber das ist doch genau das was übrig bleibt bei der integrationsdebatte oder ned?
dass jeder der längerfristig bleiben möchte zumindest deutsch lernen versuchen sollte und sich an die hiesigen gesetze halten soll da sind wir uns ja alle einig?

bleibt das sich an "christliche werte" anpassen.
...dass ich von beiden religionen ned viel halte sollte ja inzwischen klar sein

Das Deutsch lernen und an die hiesigen Gesetze halten ist aber ein gravierendes Problem der islamischen Zuwanderer. Besuche doch bitte mal die Favoritenstraße oder eine NMS in Wien. Zur Straffälligkeit mal was vom Integrationsfonds, Seite 74 und 75

BTW der NS Vergleich ist an Schwachsinn nicht zu überbieten. 1. laut Wikipedia ist das falsch und 2. wurden Juden von Nazis unterdrückt und (in de, at) mit dem Judenstern gekennzeichnet, während im Islam die Frauen von ihren eigenen Männern und vermeintlich wegen ihres Glaubens Kopftuch freiwillig tragen wollen/müssen und nicht von Islamophoben dazu gezwungen werden
Last edited by Ultimus on 26.04.2017 at 21:44

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: <?php
Posts: 2729

Bogus

C64 Generation
Avatar
Registered: Mar 2006
Location: <?php
Posts: 2729
scheinbar bin ich nicht der einzige, der den Sager ernst genommen hat.
die meisten artikel dazu sind sicherlich allen bekannt.

in bezug auf den begriff "Islamophobie" habe ich aber aus diesem offenen brief dazu gelernt.

abgesehen davon: sehr viele kommentare, in allen möglichen medien, gehen wieder mal deutlich unter die gürtellinie. das ist erschreckend. _von beiden seiten_
(wobei natürlich die 'vermeintliche rechte' sich der nutzung von kraftwörtern bedient, und sich die 'linke gegenposition' um die allgemeine intelligenz und abstammung sorgen macht)
Last edited by Bogus on 27.04.2017 at 19:51

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 2178
quote:

Originally posted by Ultimus
[...] während Kritik am Islam verpönt ist.
ist das wirklich so? ich höre eigentlich immer nur die behauptung, der islam wäre besonders vor kritik geschützt, sehe aber kaum reale auswirklungen wenn mal jemand tatsächlich sachliche, fundierte kritik am islam übt.

Vinci

hatin' on summer

Registered: Jan 2003
Location: Wien
Posts: 4895
quote:

Originally posted by wergor
ist das wirklich so? ich höre eigentlich immer nur die behauptung, der islam wäre besonders vor kritik geschützt, sehe aber kaum reale auswirklungen wenn mal jemand tatsächlich sachliche, fundierte kritik am islam übt.


Personen wie Hamed Samad, die rund um die Uhr Personenschutz benötigen, sehen das wohl anders...
Man stelle sich nur vor Kritik am Christentum wäre ähnlich riskant, 3/4 aller österreichischen Kabarettisten wären Ziel einer Fatwa.

wergor

fantasiebefreit
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: graz
Posts: 2178
ich glaube nicht dass ultimus damit mordlustige, religiöse spinner gemeint hat.
< Contact Us - Forums - Über overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >