"Der PC läuft auf Standardtakt, dafür ist mein Android-Tablet übertaktet. Man muss einfach mit der Zeit gehen." « that

Wenn ein AMD FX-8120 keine 8 GHz läuft ...

mat 03.08.2012 7578 13
click to enlarge
Wenn beim Übertakten mit flüssigem Stickstoff wieder einmal alles schiefgeht, muss das nicht heißen, dass es dadurch langweilig ist. In unserem Fall ging unser neuster Bulldozer-Chip mit dem besten Kern gerade mal 7 GHz und auch auf mehr als 3200 MHz am Speicher schien der IMC allergisch zu sein. Dafür nahm er es problemlos mit 2,3 Volt auf. Zumindest ganz kurz!

"Dumm ist der, der Dummes tut" trifft hier wohl den Nagel auf den Kopf. Wenn bei uns allerdings der flüssige Stickstoff fließt, dann können wir fast nicht anders, denn uns fallen ständig derartige Dummheiten ein. Im Falle unseres neusten Bulldozer-Exemplars hatten wir die Idee für eine Maximum-Voltage-Competition. Wir waren zwar der einzige Teilnehmer, aber dafür haben wir gleich gewonnen: 2,244 Volt stabil im Windows. Das System ließ sich sogar noch herunterfahren! Bei 2,3 Volt segnete die CPU dann allerdings das Zeitliche. Wahrscheinlich besser so. Um diese Blödeleien auch endlich einmal ordentlich festzuhalten, haben wir ein kleines Video für euch gedreht:


Mit wieviel Volt nimmt es ein Bulldozer auf? Verdammt viel!


Leider konnten wir nicht alles auf diesem unscharfen und verwackelten Kurzfilm festhalten, weshalb wir auch ein paar Bilder für euch haben:

click to enlarge
Die einfühlsamen Worte von ROG Connect, wenn eine CPU stirbt ... "CPU Initial"

click to enlarge
Lange hätten wir ohnehin nicht mehr benchen können ...

click to enlarge
Das Benchsystem bestand zum Schluss wahrscheinlich schon aus 30% Eis.
touchup Links
Link Jump:

Partners:
» Gamers.at

Friends:
» Notebookcheck.com
» oc-lab.si
» ocaholic.ch

< Contact Us - Forums - About overclockers.at - Impressum - Unsere Mediadaten >