"Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt." « flying_teapot

Für immer vereint: overclockers.at und Gamers.at

mat 14.11.2013 11411 87
click to enlarge
Die Wege von overclockers.at und Gamers.at haben sich in der Vergangenheit schon öfters gekreuzt. Durch die Insolvenz des Dachverlags consol.MEDIA fällt das älteste, österreichische Online-Spielemagazin wieder an die Gründer zurück, die sich sofort an uns gewandt haben, um ihrem Baby ein neues Zuhause zu geben. Und wenn wir uns ganz ehrlich sind, haben wir schon immer gewusst, dass wir zusammen gehören!

In den letzten Wochen haben wir uns wiederholt mit den Gründern zusammengesetzt und eine neue Zukunft für das Online-Spielemagazin ausgetüftelt. Schnell war klar, dass ein Reboot von Gamers.at von Nöten ist, bei dem wieder der ursprüngliche Spirit zurückgeholt werden soll. Keine Vermarktung um jeden Preis, sondern eine Plattform, die das bringt, was die Leser und die Redakteure interessiert und gleichzeitig auch Spaß macht. Genau das ist auch unsere Einstellung für overclockers.at und deshalb wollen wir die beiden Marken miteinander verflechten!

click to enlarge click to enlarge click to enlarge
Funfact #203: Wir haben über drei Jahre lang den Hardware-Teil für das Printmagazin von Gamers.at geschrieben.


In welcher Form Gamers.at neu gestartet wird, versuchen wir derzeit über eine Umfrage gemeinsam mit euch und den Lesern des Magazins herauszufinden. Euer Feedback ist wie immer herzlich Willkommen und wird unsere Kooperation stark beeinflussen. Nur eines ist bereits jetzt schon klar: Wir möchten unsere beiden Portale vereinen, speziell was den Content betrifft. Das passt uns sehr gut ins Konzept, denn wie ihr wisst, arbeiten wir schon länger an einer neuen Version von overclockers.at namens v4.thewin, die neben den Verbesserungen am Forum auch eine Layoutänderung des News- und Artikelbereichs sowie der Startseite mit sich bringt. Da ist es natürlich naheliegend, dass wir die neue Webseite von Gamers.at und unser neues Content-Management-System in einem Rutsch für beide Portale implementieren.

click to enlarge
Funfact #347: Wir waren 2008 für die Implementierung von Gamers.at in der Version 3.0 verantwortlich.


Ein wichtiges Thema bei dieser Kooperation ist natürlich unsere Community. oc.at ist mittlerweile seit vielen Jahren für das große Forum bekannt und dieser Zusammenhalt ist gerade in diesen einseitigen Zeiten von Social Media besonders wichtig. Ihr seid die Basis unseres Portals, ohne euch würde es keinen Spaß machen! Zu viele Webseiten mühen sich tagtäglich ab, nur um mit anonymen Google-Impressions am Leben gehalten zu werden. Das wäre uns zu wenig, wir möchten euer Feedback niemals missen! Genauso empfinden unsere Freunde von Gamers.at, deren Leser vor einigen Jahren im Forum von consol.MEDIA untergebracht wurden. Nach der Schließung des Verlags nahm der Gründer von consol.at die komplette Community jedoch zu seinem neuen Projekt mit, die treuen Leser von Gamers haben damit ihre digitale Heimat quasi über Nacht verloren. Hier kommt ihr ins Spiel! Unser Plan ist nämlich, das Games-Forum etwas zu erweitern und als Homebase für Gamers.at zu verwenden. Die Administration und Moderation dieser Foren bleibt natürlich in derselben Hand und erfolgt mit denselben Regeln, wie es immer der Fall war. Im schlimmsten Fall gibt es hie und da zusätzliche Inhalte für weiteren Diskussionsbedarf und unter Umständen dürfen wir uns über einige neue Mitglieder freuen.

Jetzt seid ihr dran, wir wollen eure Meinung hören!

» Beitrag diskutieren (87 Kommentare)

touchup Links
Link Jump:

Partners:
» gamers.at

Friends:
» Notebookcheck.com
» oc-lab.si
» ocaholic.ch

Affiliates:
» HardwareOC
» PC Masters

< Contact Us - Forums - About o.v.e.r.clockers.at - Impressum - Werbung schalten? >